Beiträge

  • Profilbild Herbert 23

    Bitte ! überlegt was ihr da tut ! Bei Fotos von Fischen die mann entnimmt ist es wurscht wie sie gehalten werden oder wo sie abgelegt sind. Bei releasten Fischen bittte Vorsicht walten lassen. Gerade jetzt, bei diesen Temperaturen , nimmt die Schleimhaut bereits bei 30 Sekunden an der Luft erheblichen Schaden. Bedenkt das eine ausgedehnte Fotosession den Fisch zu einem langsamen und qualvollem Tod verurteilt .Also Fotos nur von aussergewöhnlichen Fischen und die Sache so schnell wie mögliche erledigen. So liefert mann den Peta Spinnern auch weniger Munition.

    08.08.18 19:09 19
  • Profilbild angel-juenger.de

    Warum sollte ein besonderer Fisch anders behandelt werden als ein nicht besonderer? Eigentlich sollte man dem Fisch zur Liebe momentan ganz auf das Angeln verzichten solange die Wassertemperaturen so hoch sind außer man nimmt alles mit was man auch fängt. C&R ist bei diesem Wetter ein no go

    08.08.18 19:35 9
  • Profilbild ROOKIE81

    seh ich auch so. aus diesem grund geh ich zur zeit auch nicht ans wasser.

    08.08.18 19:42 5
  • Werbung
  • Profilbild Herbert 23

    Natürlich sollte jeder Fisch mit dem nötigen Respekt behandelt werden! Catch and Realease ist bei keinem Wtter ein no go ! Bei angenessenem Handling kein Problem.

    08.08.18 19:44 2
  • Profilbild angel-juenger.de

    Meiner Meinung schon wenn der Fisch bei dem wenigen Sauerstoff zur Zeit einem drill ausgesetzt wird, das hat mit dem handling nix zu tun. Selbst wenn der Fisch von alleine wieder los schwimmt ist es eine extreme Anstrengung um wieder genug Sauerstoff zu bekommen und den Stress braucht und sollte man dem Fisch einfach nicht zumuten.

    08.08.18 19:51 4
  • Profilbild lauair

    C&R ein No-Go? Hatte heute abend nen 15er Zander dran, wollte ich Ihn? Nein! Soll ich Ihn deswegen töten? Sicher nicht, ich finde da auch keine Zeit ein Foto zu machen bei so nem kleinen, lieber dem Lebewesen zu liebe so schnell wie möglich ins Wasser, gerade wenn er noch so klein ist.

    08.08.18 20:39 6
  • Werbung
  • Profilbild angel-juenger.de

    Mindestmaß ist ja noch mal nen anderes Thema und nen 15 cm Zander braucht wie nen 15er Barsch nicht so viel Sauerstoff wie nen 50er Zander zudem wird der drill bei einem 15er Zander wohl ein paar Sekunden gedauert haben und keine Minuten.

    08.08.18 20:44 2
  • Profilbild lauair

    Ja okay, da hast du natürlich absolut recht. Ich weiß auch worum es hier geht, um das gezielte C&R. Man kann natürlich eine Meinung haben aber trotzdem ist es ein Sport, auch im Herbst feiern die kein fest wenn sie einem Drill ausgesetzt werden. Will man den Fischen was gutes tun, lässt man sie das ganze Jahr in Ruhe und wird Veganer.

    08.08.18 20:49 2
  • Profilbild angel-juenger.de

    Ja das stimmt, im Herbst und anderen Zeiten ist es auch nicht schön für den Fisch aber man darf die zur Zeit zusätzlich extreme Hitzeperiode und Sauerstoff Mangel nicht vergessen und das ist halt das worum es bei meiner Meinung geht, nicht ob c&r gut oder schlecht ist. Das kann man hier eh nicht ansprechen. Zur Zeit ist es halt meiner Meinung nach nicht ok bei vernünftigen Fischen die einem drill ausgesetzt sind c&r zu betreiben, wen jemand eh was mitnehmen möchte ist ja alles ok und jedem sein Recht.

    08.08.18 20:59 1
  • Profilbild Artur der Angler

    Ich mach das so ich habe einen kleinen eimer dabei mit dem ich den fisch immer wieder bewässere

    08.08.18 21:33 0
  • Profilbild Herbert 23

    schaut euch bei den aktuellen Fangfotos den panierten Hecht von 30 cm an. Dann wisst ihr was ich meine !

    09.08.18 15:28 0
  • Profilbild Christian Ped

    ich habe extra mal nach dem panierten Hecht gesucht und ich glaube du liegst falsch.

    Die Fotos sind qualitativ schlecht und man erkennt es nur schlecht.

    Kannst das Foto ja mal kommentieren und nachfragen :-)

    10.08.18 13:23 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler