Beiträge

  • Profilbild Easyfishing

    Wie ist das bei euch gehandhabt ???

    13.01.23 11:29 0
  • Profilbild ZanderGummi

    Verstehe die Frage nicht ganz...

    13.01.23 11:30 1
  • Profilbild Easyfishing

    Fisch vergessen Stellungnahme Sperre der Jahreskarte

    13.01.23 11:36 0
  • Werbung
  • Profilbild Easyfishing

    Alle Angeln Fisch Fotografiert jedoch nicht in der Fangliste

    13.01.23 11:37 0
  • Profilbild ZanderGummi

    Also du wurdest für dieses Jahr gesperrt, weil in deiner Fangliste Fische gefehlt haben?

    13.01.23 11:43 1
  • Profilbild Easyfishing

    Jupp genau einer

    13.01.23 11:45 0
  • Werbung
  • Profilbild Easyfishing

    aus Unachtsamkeit

    13.01.23 11:46 0
  • Profilbild ZanderGummi

    Ist bei uns bei einigen Gewässern auch so.
    Das verrückte ist, dass die Leute, die einfach eintragen, dass sie nichts gefangen haben, trotzdem wieder eine Karte bekommen, nur weil man die Lüge nicht nachweisen kann.
    Da kannst du vlt nur auf Kulanz hoffen...

    13.01.23 11:49 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Das kann bei uns auch schon passieren, wenn der Begehungstag vor dem Angeln nicht in die Karte eingetragen wurde.

    13.01.23 13:33 0
  • Profilbild Housemeister

    Ich fände es cool, wenn das von den Verbänden mal ausgewertet werden würde, sodass man mal einigermaßen brauchbare Zahlen hat. Klar gibt‘s dann da noch ne große Dunkelziffer, aber an sich wär‘s doch nicht schlecht.

    Zum eigentlichen Problem: wenn man dir nachweisen kann, dass du nicht korrekt eingetragen hast, dann sieht‘s schlecht aus für dich…

    13.01.23 13:40 2
  • Profilbild Bartholomäus Steiner

    Das mit dem Eintrag des Begehungstags kann ich ja noch verstehen, aber Nichteintrag eines Fangs? Da wiehert der Amtsschimmel! Das ist doch pure Schikane der Vereinsmeier. Ich versteh das bei einem extrem empfindlichen Forellenwasser, wo man eine Überentnahme verhindern will, aber am Vereinsweiher, in den sie jedes Jahr 2 Tonnen Satzer kippen,?

    13.01.23 20:23 3
  • Profilbild Andreas Brucklacher

    in meinem Verein ist erneutes Auswerfen der Rute erst nach eintrag des Fangs ins Fangbuch gestattet. Kommt ein Aufseher und der Fang fehlt, kanns Ärger geben, und das ist auch gut so

    14.01.23 00:36 1
  • Profilbild Sargon von Akkad

    Dann trage den Fang in der Fangkarte nach dann ist er Fang aufgeführt, dann sagt du dem Verein das, aber deshalb ist der Fang dennoch aufgeführt.

    14.01.23 12:15 0
  • Profilbild Hecht666

    Und was soll das bringen? Wenn ich mit 40 km/h in einer 30iger Zone geblitzt werde, bringt es auch nichts, wenn ich danach wieder 30 Km/h fahre. Der Fang ist halt vor dem Weiterangeln einzutragen. Und wenn ich das nicht gemacht habe, gibt es eine Strafe. Wenn etwas vorgeschrieben ist, muss man es auch durchsetzen. Ansonsten braucht man solche Regelungen nicht.

    14.01.23 13:39 2
  • Profilbild Sargon von Akkad

    es geht um das Angeln, die Strafe kann hier nur die untere Wasserbehörde bringen, wer soll das melden,

    14.01.23 13:41 0
  • Profilbild ZanderGummi

    Die Strafe kann auch der Verein/ Pächter/ Verband bringen.
    Bei uns an den Verbansgewässern wird man auch gesperrt für ein Jahr, da hat keine Behörde etwas mit zu tun. Die sind nicht verpflichtet dir wieder eine Karte auszustellen...

    14.01.23 13:46 0
  • Profilbild Hecht666

    Richtig! Es wurde die Gewässererlaubnis entzogen. Und das macht der Fischereiberechtigte für diese Gewässer (Verein). Was soll denn die untere Wasserbehörde damit zu tun haben?

    14.01.23 13:55 0
  • Profilbild Sargon von Akkad

    die Person muss dann kontrolliert worden sein die muss sich Ausweisen, dann kommt es zur Anzeige, die Strafe richtet sich nach dem was in der Gewässerordnung steht, und darüber steht nichts, also es nach tragen,

    14.01.23 14:05 0
  • Profilbild ZanderGummi

    Die Person, wie oben erklärt, hat die Fangmeldungen abgeben wollen, damit sie dann eine neue Karte kaufen kann. Dabei ist dann wohl aufgefallen, dass die Fangmeldung unvollständig war, weil der Fisch in der App gepostet war, aber nicht in der Meldung vermerkt... Das hat nichts mit Kontrolle, Behörde oder sonst was zu tun. Das ist vermutlich einfach nur ein Versehen, was leider unangenehme Konsequenzen nach sich zieht.

    14.01.23 14:39 0
  • Profilbild Sargon von Akkad

    Wer vergibt dann eine Strafe die dann eine Sperre oder Ausschluss aus dem Verein zur Folge mit sich bringt, wer verhängt die Strafe.

    14.01.23 14:50 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler