Beiträge

  • Profilbild elbuana

    Hallöchen,
    Bin seit einiger Zeit am drüber nachdenken, ein monokolar Fernglas zum Posenangeln zu verwenden.
    Wenn ich meine Raubfischpose im Wasser positionieren möchte, kann ich nie richtig erkennen wie Pose steht (bei einer Entfernung von 25 bis 30 Metern, normaler wellengang) .
    Hat jemand Erfahrung in diesem Bereich und kann somit eine Empfelung geben?!
    Vielen Dank im voraus und Petri Heil meine Freunde 😎🍻

    29.10.17 21:13 0
  • Profilbild angel-juenger.de

    Nehm doch so markerposen vom Karpfenangeln oder segelposen

    29.10.17 22:57 0
  • Profilbild flurfunk

    Hegenen Pose (vom Renkenfischen) (Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar)

    30.10.17 06:52 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Habe die Posen von der Firma Fox (Model Predator) und hatte nie Schwierigkeiten, und wenn das Wetter schlecht wird achte ich auch extrem auf die Schnur mit.

    30.10.17 06:59 0
  • Profilbild elbuana

    wow, vielen lieben Dank für das Feedback:)
    Ich schaue mir die Posen mal an und werde mir dementsprechend mal eine zum ausprobieren kaufen 😎👍

    30.10.17 07:52 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler