Beiträge

  • Profilbild JJ1985

    Hallo Zusammen,

    ich bin vor vielen Jahren nach Berlin gezogen und habe endlich wieder die Leidenschaft und Zeit gefunden Angeln in mein Leben zu link dumm man sein kann in der Schnelllebigkeit seines Umfelds so etwas schönes, naturbezogenes und verständnisbildendes zu linküher und jetzt wieder im Gedanken nur am oder auf dem Wasser...Über jede Brücke die man fährt, jeden Kanal an welchem man entlang läuft, jeder See in dem man badet... Dieses Verlangen, welches für sen kleinen Mann, mit einem Fisch an der Schnur befriedigt wird hat nun in kürzester Zeit dazu geführt, schönes Takle zu besorgen, mit einem Freund ein Kajütboot zu kaufen, nur um dieses Jahr möglichst viel Zeit auf und am Wasser zu verbringen. Wie gesagt Berlin und Umland, ist inzwischen mein Zuhause nach so vielen link Wochenende an einem neuen Gewässer im Norden linkön. Jedoch m.E. nach schwierig ein Hausgewässer bzw. ein solides Stammgewässer zu finden, da fast alle Seen, Kanäle und Flüsse sehr überfischt link der Uckermark gibt es noch wahre link für 2-3 mal die Woche am Wasser doch zu weit link Umfeld von 80km von Berlin eher link meine Frage an euch. Ist das nur mein Empfinden und gibt es vllt. Schätze die ich noch nicht entdeckt habe?

    13.01.23 20:34 0
  • Profilbild Hecht666

    Hallo, die gibt es bestimmt. Nur sollte man die hier nicht nennen, damit sie es auch bleiben. 😉

    13.01.23 20:56 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler