Beiträge

  • Profilbild Angel Tom

    Hi was haltet ihr so von den Fisch und fang wobblern

    16.11.18 18:41 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    der Zanderkönig ist ein Top Qualitäts Produkt, Handmade in Germany und fängt super. Der neu Wobller von der Fisch&Fang ist der Hechtkaiser ein Tieflaufender Crank läuft super und fängt auch.
    Beide Wobbler werden von Hybrida gefertigt

    16.11.18 18:54 1
  • Profilbild Jan2512

    Ich hab gehört der Zanderkönig soll ziemlich gut sein aber 25 Euro für einen Wobbler ist mir zu viel vor allem weil bei meinem Glück trotz der geringen Tauchtiefe des Wobbler dieser bestimmt mal in den Steinen hängen bleibt und abreißt. Ich probiere es jetzt erstmal mit billigeren Wobblern die den Zanderkönig mit Form und Laufverhalten nahe kommen und hoffe auf Erfolg. Hab mir 2 wobbler von Spro bei ebay Kleinanzeigen gekauft für 6 Euro und einen von Rapala für 8 Euro ich werde diese erstmal testen und gucken ob ich damit Hänger bekomme wenn nicht werde ich vielleicht doch einmal den teuren Zanderkönig testen.

    16.11.18 19:50 0
  • Werbung
  • Profilbild Fischers Gold

    Habe mir die Produktion angesehen, wie man da auf 25 € kommt ist mir immer wieder ein Rätsel. Auch wenn die Qualität stimmt, wenn ich hunderte oder gar tausende Köder an einem Tag produziere die zu 90% Maschine kommen - Wiso dann so ein Preis? Wahrscheinlich 10€ allein für die Marke 😂

    16.11.18 20:55 1
  • Unbekannt

    Das wirds sein Fischers Gold. VMC Drillinge aus Massenherstellung. heisst nicht, dass die schlecht sind. Aber allein das spart doch ungemein.

    16.11.18 21:11 1
  • Profilbild Fischers Gold

    @Legault: Hab ich jetzt nicht verstanden.

    16.11.18 21:13 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Naja wenn ich günstige Haken nehme und die dann noch in Massen abnehme sinkt der Preis ungemein.

    16.11.18 21:13 0
  • Unbekannt

    Bin halt auch der Meinung wenn ich in großen Mengen produziere und dementsprechend im Einkauf den Preis drücken kann sind solche Preise nicht gerechtfertigt. Auch so nen Beispiel die Barschbox die angeboten wird, die der Dietel zusammengestellt hat. Kauf das mal einfach im Laden nach, da dürfteste die Häkfte zahlen

    16.11.18 21:17 0
  • Profilbild Fischers Gold

    Da hast du Recht. Ich meine noch nicht unbedingt mal nur das Material sondern die Produktionszeit. Es gibt ja auch gute günstige Haken usw. Finds nur irgendwo unfair einen Köder für 25 Euro zu verkaufen wenn ich davon Kistenweise am Tag produziere. Bei 25 € starten normalerweise Handmade Köder an denen andere Leute ne Woche dran arbeiten. Da haut ja irgendwas nicht ganz hin 🤔

    16.11.18 21:26 1
  • Profilbild Jan2512

    Das sind meine Wobbler die ich für 15 Euro bei Ebay Kleinanzeigen gekauft habe

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    16.11.18 21:53 0
  • Profilbild NeckarGrundel

    jedes Produkt ist genauso soviel wert wie jemand bereit ist dafür zu link sitzt bei nicht wenigen Leute die Münze recht locker 😉

    16.11.18 23:41 0
  • Profilbild murmelente

    25€ da hört der Spaß aber auch langsam auf... ich denke wenn man insbesondere Hechte oder barschen etwas vors Maul wirft, nehmen die alles...

    17.11.18 20:42 1
  • Unbekannt

    ...mir ist auch nicht klar, was diesen Preis rechtfertigt.

    Die Dinger lassen sich nicht besser werfen als vergleichbare Produkte anderer Hersteller.

    Sie wobbeln beim einholen... das können andere Produkte aber auch.

    Sie haben keine Rasseln, ok... ist weniger aber mehr Geld wert?

    Angepriesen werden in den Werbefilmen die Lackierung und die Haken... letztere müssen regelmäßig getauscht werden... und der Lack... naja auch andere Hersteller produzieren haltbare Oberflächen... für weit weniger Geld.

    Vergleichbare Produkte namhafter Hersteller sind oft wesendlich günstiger... und fliegen genauso bescheiden 🤣

    18.11.18 08:22 3
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Gut vermarktet halt. Und da ihn viele Fischen, wird auch viel gefangen. Viele haben es zuvor bei Nacht noch gar nicht probiert und keinen anderen Versucht.
    Aber ich hab sie auch.
    Hybrida macht super Wobbler und er gefällt mir.
    Tacklewahnsinn halt! 😂😂😂

    18.11.18 08:31 0
  • Profilbild Esoxzist

    Nur mal der Interesse halber … wer von euch hat den nu einen von denen benutzt…oder ist es alles nur Neid und Mutmaßung…

    18.11.18 10:22 0
  • Profilbild altafalta

    habe zanderkönig in Benutzung und bin damit sehr zufrieden. klar ist er recht teuer. aber die Japaner kosten auch nicht wirklich weniger. habe mit Newsletter Gutschein pro König 18 Euro gezahlt.
    was man bereit ist zu bezahlen muss ja jeder für sich selbst entscheiden.

    18.11.18 10:42 0
  • Profilbild Perchmaster

    Finde sie überteuert,dennoch bekommt man aber 1A Hybrida Qualität.

    18.11.18 13:20 0
  • Profilbild Fischers Gold

    @Esoxist: Neid link genau? Auf den Preis 😂? link was? Das er zu teuer ist?
    Siegt für mich wie ein ich geb mal mein Senf dazu aus.

    18.11.18 13:41 2
  • Unbekannt

    Dieser Post wurde gelöscht.

    18.11.18 16:15 0
  • Profilbild Esoxzist

    Mag sein…
    Für mich sieht’s aus wie getroffene Hunde bellen …neidisch worauf …??? Sag du es mir…mein post lies ja kein Neid vermuten…
    Mutmaßung… weil bei einigen nicht ersichtlich ist ob sie einen der Dinger getestet haben um zu urteilen …

    18.11.18 16:25 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler