Beiträge

  • Profilbild C.A.

    Ich war gerade mit dem Hund am See,da saß sein Angler mit 3 Ruten. Wir kamen ins Gespräch,er war auf Aal oder Wels aus. Und hat mir erzählt er betäubt die Fische schon länger mit einem Elektroschocker den er in Frankreich gekauft hätte. Das ist so ein Ding was man zur Selbstverteidigung nehmen kann!!!! Wie Irre sind manche,habt ihr auch schon solche getroffen???? Ich warte nur noch bis einer kommt und Handgranaten nimmt.

    28.05.22 19:33 4
  • Profilbild Olli.Klee

    denke das da die Gesetze in Deutschland ganz eindeutig sind, hoffe du hast ihm das passende dazu gesagt.

    28.05.22 19:36 10
  • Profilbild C.A.

    Ja,aber das Juckt den nicht. Er kam mit dem Betäuben in Fischzuchten,was aber in einem Wasserbecken mit Strom passiert. Und Aale muß man meines Wissens mit einem Aaltöter hinter dem Kopf durchstechen und sofort ausnehmen. So jedenfalls hab ich es gelernt. Er sitzt immer noch da,nen Biss hatte er noch nicht,

    28.05.22 19:39 2
  • Werbung
  • Profilbild Olli.Klee

    hoffentlich kommt dann noch die Fischereiaufsicht

    28.05.22 19:43 2
  • Profilbild C.A.

    Hm,die kommt hier fast nie. Ich wurde erst einmal Kontrolliert.

    28.05.22 19:43 2
  • Profilbild Olli.Klee

    dan den Gewässer Verantwortlichen mal einen Tipp geben

    28.05.22 19:45 5
  • Werbung
  • Profilbild Palino

    Da interessiert mich ja jetzt eher was die Wissenschaft dazu sagt.

    28.05.22 19:46 3
  • Profilbild C.A.

    Keine Ahnung. Ich habe sowas irres noch nicht gehört oder gelesen,ob es da was Wissenschaftliches dazu gibt? Wenn er Pech hat,dann erwischt er sich selbst mit seinem Schocker.

    28.05.22 19:48 2
  • Profilbild Barsch-will-ich

    Also finde die gute alte Art am besten einen gezielten Schlag auf den Kopf

    28.05.22 19:52 3
  • Profilbild Palino

    Und zu deiner Frage ob ich schon mal einen kuriosen angler getroffen habe:
    Ja. Mit einem 30cm Dolch(!) als Angelmesser. „Sei ja fürs angeln erlaubt“.

    „Und wenn ihn da einer reinrennt, kann er ja nichts dafür.“

    28.05.22 19:56 2
  • Profilbild andi252

    Die Wissenschaft sagt, dass es funktioniert. Bei Schlachtungen von Säugetieren und wie oben beschrieben in Fischzuchten wird das Ganze ja auch praktiziert. Die Stromstärke eines solches Teiles sollte definitiv auch ausreichen.
    Aber mir wäre so ein Ding zu unzuverlässig. (was machste wenn der Akku auf einmal leer ist?)
    Zu dem Verletzungsrisiko braucht man bei Strom am Wasser und zappelnden Fischen wohl wenig sagen…

    28.05.22 19:59 10
  • Profilbild Barsch-will-ich

    Etwas zu groß

    28.05.22 19:59 0
  • Profilbild Barsch-will-ich

    Meins ist 11cm oder so

    28.05.22 19:59 0
  • Profilbild C.A.

    Ich weiß schon das man in Fischzuchten auch Wasserbecken mit Strom zum Betäuben hat,aber das ist alles auf Fische ausgelegt und zugelassen. Aber so ein komisches Ding,und das noch am Wasser 😬

    28.05.22 20:23 0
  • Profilbild Kallinski11

    Hab letztens auch jemanden beim spinnfischen gesehen mit einem Rambomesser am Gürtel wo man sich fragen muss was die Leute eigentlich glauben was sie da tun.. Dagegen war crocodile dundee ein Witz

    29.05.22 06:28 1
  • Profilbild Nastii

    Krass... Sehr fragwürdige Methode.

    29.05.22 07:16 0
  • Profilbild Kay Becker_1

    @C.A.: Das Ausnehmen am Gewässer ist zumindest in weiten Teilen Deutschlands verboten. Was immer du da von irgendwem gelernt hast, ist definitiv falsch. Und als Aaltöter genügt auch ein normales Messer.

    29.05.22 07:23 0
  • Profilbild Ilmenau_Otter

    Ist halt komplett verboten sowas in der link Kiemenschnitt oder Herzstich und natürlich vorher betäuben

    29.05.22 07:54 0
  • Profilbild Kay Becker_1

    Wusste nicht, ob es eventuell Ausnahmen gibt und es irgendwo doch erlaubt ist. Bei uns definitiv verboten. Fragt sich nur, wer ihm sowas beigebracht bzw. gelehrt hat.

    29.05.22 08:07 0
  • Profilbild Firestorm72

    Bevor hier weiter darüber hergezogen wird, einfach mal den Artikel lesen. Wenn das Gerät die Bedingungen erfüllt ist alles im gesetzlichen Rahmen. Und hier wird ja von betäuben und nicht von töten geredet. Töten sollte natürlich auf die "klassische" Art erfolgen. Und bevor mir einer mit einer Machete gegenüber steht, ist mir einer mit dem Elektroschocker lieber.

    linklink

    29.05.22 08:20 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler