Beiträge

  • Profilbild Zanderfreund83

    Scheinbar gibt es mittlerweile so viel Post-geile Angler, dass es kaum noch ums Angeln sonder ehr ums Profilieren geht. Etliche Kids unter 14 mit Zig Raubfischbildern in der Gallerie( Raubfischangeln im LAV ab 14☝️) und Datumsangaben fehlanzeige- da gibts Bilder vom Jahrhundertwinter und die Herrschaften springen mit T-Shirt durch Grün und Sonnenschein. Zu dem gibt es noch dies Spotschnüffler, welche dann Stunden anreisen und über Tage Strecken belegen und alles totknüppeln, was am Haken hängt.
    Für mich hat das mit Angeln im herkömmlichen Sinne nichts mehr zu tun und sollte in Einzelfällen auch zur Anzeige gebracht werden. Nur traurig um Naturfreunde, welche dann auch noch gesetzestreu sind.
    ich denke ich lösche hier mein Profil und kommuniziere nur noch per PN mit echten Agelkameraden.
    Traurig und eine Schande!!!

    10.02.21 17:30 29
  • Profilbild Marc F.

    Ich denke du spielst das Thema höher als es ist, nur weil es gestern jemand falsch eingetragen hat

    Gesehen bei ALLE ANGELN
    link7GR7

    10.02.21 17:36 4
  • Profilbild pd69

    sehr wahre Worte

    10.02.21 17:37 9
  • Werbung
  • Profilbild Marc F.

    (meine nur das mit dem Datum eintragen, der rest kommt mir auch bekannt vor)

    10.02.21 17:38 1
  • Profilbild Zanderfreund83

    es geht nicht nur um diesen einen tweet und mit deinen 14 Jahren solltest die Theorie noch kennen oder du Verdienst den Fischereischein nicht! es geht immerhin um Lebewesen. beließ dich doch auch mal was der Gesetzgeber zu C&R schreibt.
    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!

    10.02.21 17:39 2
  • Profilbild Marc F.

    Die Theorie kenne ich zu 100%, aber meine Prüfung ist ausgefallen= kein Angelschein :(

    10.02.21 17:43 0
  • Werbung
  • Profilbild Zanderfreund83

    dann frage ich mich wie du Fische fangen gehst?!

    10.02.21 17:44 4
  • Profilbild Marc F.

    na mit der Rute. Meinst du mit C&R meine Fänge?

    10.02.21 17:45 0
  • Unbekannt

    Kann man fast so unterschreiben. 👍🏼
    Deshalb geben immerhin viele ihre Fangorte nicht an.
    Bzw laden einfach Fänge nicht hoch 😜.

    Ersteres wiederum stößt bei vielen sauer auf, weil der Ort falsch ist oder - geheim - angegeben wird ;)

    10.02.21 17:46 6
  • Profilbild Marc F.

    Achso. Wir haben ein Privatgewässer und ich bin deshalb nicht verpflichtet einen Schein zu besitzen. Hoffe die Prüfung wird bald wiederholt. Alternativ kann man in Nrw mit dem Jugendfischereischein angeln ;)

    10.02.21 17:47 0
  • Profilbild Marc F.

    Bei den Fangmeldungen kann man es drehen und wenden wie man will, doch manchen passt es selbst auf "Geheim" nicht. Ich bemühe mich alles korrekt einzutragen , doch dies hat andere Gründe

    10.02.21 17:48 0
  • Profilbild Zanderfreund83

    Marc F. wie bzw wer berechtigt Dich ohne Fischereischein Fische zu fangen? Denke Du kennst die Theorie?! Schon mal Gedanken über rechtliche Konsequenzen gemacht?
    Erst das Hiern einschalten und dann sachlich und sinnvoll Post verfassen oder den Senf dazugeben!

    10.02.21 17:49 8
  • Profilbild Marc F.

    Mein Papa und ich pachten das Gewässer. In Nrw dürfen unmittelbar nahe Familienmitglieder an dem eigenen Gewässer angeln. Und für jedes andere Gewösser wie gesagt den JuFi

    10.02.21 17:51 6
  • Unbekannt

    Zanderfreund, das diskutieren über Recht und gesetzeslage bringt hier nichts.. Traurig aber wahr.
    Hast du ja oben selbst schon aufgezeigt..
    Ändern wird sich eh nichts dran.. Leider

    10.02.21 17:51 8
  • Profilbild M.Tröger

    Mahlzeit 🙈ist wieder eine gewisse Grundstimmung da😂😂Scheint wohl wieder ein schöner Abend zu werden 😎✌

    10.02.21 17:52 12
  • Unbekannt

    Ach der Herr Tröger.. 😂
    Na nu kanns lustig werden..

    10.02.21 17:53 6
  • Profilbild Marc F.

    Ich finde wir sollten zum Thema zurückkehren und nicht meine Papiere kontrollieren

    10.02.21 17:53 5
  • Profilbild pd69

    und dann gibt's da immer wieder die gleichen, die nur auftauchen um Stimmung zu machen. auch das ist ne motivation, dieses Forum zu verlassen

    10.02.21 17:54 10
  • Unbekannt

    Dem kann ich auch nur zustimmen. Deshalb bin ich auch gegen das Fotografieren und hochladen der Fische. Und die, die sich am meisten aufregen, sind dann auch die, die gegen bestehende Regeln und Gesetze verstoßen. C&R ist nun mal verboten... basta....
    Wozu muß ein kleines Gewässer über Tage mit wer weiß wieviel Futter überflutet werden. Nur um sich zu profilieren???? Und solche Leute nennen sich dann auch noch Angler. Denen kommt gar nicht in den Sinn, wie schädlich das für das Gewässer und für die Lebewesen darin ist. Hauptsache man kann schon viel Bilder hochladen.... Pfui.....

    10.02.21 17:56 13
  • Unbekannt

    Da muss ich mal kurz reingrätschen, @Wasserfloh.
    Keineswegs böse gemeint -

    Ein gesundes Maß an mitnehmen und wieder schwimmen lassen, sollte maß der Dinge sein..
    ALLES mitnehmen, zerstört nach und nach population der Fische..

    Und das sollte sich JEDER für sich selbst überlegen. Auch da zählt - Wer mitdenkt, ist im Vorteil..

    10.02.21 17:59 19
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler