Beiträge

  • Profilbild Dana Boche

    Ich möchte mal ne klare Ansage hier haben. Habe nun auf Grund von diversen Anfeindungen alle unsere Fänge von heute gelöscht . Grundsätzlich gilt zu sagen , dass es in Brandenburg keines Angelscheins bedarf um Friedfische zu angeln. Wenn da so ein kleiner Wels dran ist kann ich es auch nicht ändern . Also welche Maßgaben müssen denn hier bitte für ein Foto erfüllt sein ,damit man hier nicht der letze a.... ist. Und ja meine Kinder sind auf den Fotos weil meine Kinder angeln. Viele Kinder angeln .

    28.07.19 16:51 13
  • Profilbild ThomasSommer

    Ist doch schön wenn die Kinder Spaß am Angeln haben. Was soll daran denn störend sein, wenn Kinder mit auf einem Foto sind?
    Finde einige Kommentare auch immer sehr sch.... Von manchen Anglern.... Einfach nicht drüber aufregen

    28.07.19 16:56 6
  • Profilbild Palino

    Bitte Stelle deine Bilder wieder ein und Melde die Idioten dem Alle Angeln Team

    28.07.19 17:00 7
  • Werbung
  • Profilbild Dana Boche

    Sind ja mehrere eine davon sogar Premium . Ging drum das dir Katzen Welse noch am Haken waren. Weil wir sie nicht so lange aus dem Wasser lassen wollten. Da wurden Vorwürfe nach Tier quälerei gros

    28.07.19 17:03 2
  • Profilbild Palino

    Es wäre scheinheilig zu behaupten der Fisch wäre nicht gehakt gewesen. Ob das Foto nun vorher oder nachher gemacht wird macht ja eigentlich kaum ein Unterschied. Am Haken hängend wäre jedoch wirklich nicht zu befürworten.

    28.07.19 17:05 2
  • Profilbild Dana Boche

    Ja aber wie dann einen Katzen Wels fotografieren.

    28.07.19 17:06 1
  • Werbung
  • Profilbild Dana Boche

    Die waren selten über 15 cm . Die Stacheln sind leicht giftig, waren daher auch schwer abzuhaken und dann sind die ja gehobst wie nichts . Möchte ja nur wissen wie ich das machen kann dann mit meinen Jungs

    28.07.19 17:12 3
  • Profilbild Christopher Rüsing

    Lass dich nicht ärgern gibt leider hier viele Idioten

    28.07.19 17:38 6
  • Profilbild Walex1

    Was mMn. gar nicht geht, sind blutverschmierte und im Dreck liegende Fische, auch schon geschlachtete Fische müssen nicht sein.
    Alles andere ist ok.

    28.07.19 17:49 3
  • Profilbild Dana Boche

    Ne um gottes Willen sowas würde ich nie fotografieren

    28.07.19 17:50 0
  • Profilbild Fly

    Ja, genau.
    Wobei deine Fotos @ Dana Boche wirklich nett sind.

    Dann mach ich mal ne Ansage
    An alle die da rummeckern.
    Ihr soltet mal schauen wieviel Fotos eigentlich gegen die Foren Regeln sind.
    Die liest sich anscheinend auch kaum einer durch.
    Jeder mini Barsch der nen dicken Daumen im Maul hat ist ok.
    Aber es wird rumgemeckert weil ein netter Junge stolz seine Rotfeder zeigt.
    Wenns ums Fischwohl geht müssten warscheinlich einige Fotos hier angefeindet werden.
    Grüße

    28.07.19 17:52 5
  • Profilbild Vissen in Nederland

    Ich habe die Fotos nicht gesehen, kann mich dazu also nicht äußern.

    Aber eine deiner ursprünglichen Aussagen muss ich kritisieren:

    Das es in Brandenburg keines Angelscheins bedarf, befreit einen keinesfalls davon sich über Regeln, Fischarten und Weiteres zu informieren und somit auch den richtigen Umgang mit Fisch zu erlernen. Das alles natürlich bevor man das erste Mal angeln geht.


    Aber ich betone nochmal: Zu deinen Fotos kann ich nichts sagen, habe sie nicht gesehen.

    28.07.19 18:12 4
  • Profilbild Palino

    Jeder der hier Fotos von seinen Fängen zeigt macht sich angreifbar von jeglichen Idioten, mit eigenen Vorstellungen vom richtigen Umgang mit dem Fisch, angefeindet zu werden. Dabei werden geltende Gesetze gerne Mal ignoriert. Manche Angler empören sich, wenn man Mal einen Fisch zum essen entnimmt, andere empören sich weil manche dies gar nicht tun wollen. Es hat einen Grund warum ich keine Bilder mehr veröffentliche. Wie du auf meinen Bildern erkennen wirst sind meine auch kaum lebend Fotografiert, weil ich das nur in bestimmten Ausnahmefällen als gerechtfertigt ansehen kann. Nämlich dann wenn es durch die Fotos keinerlei(!) Verzögerungen gibt (zweiter Mann vorhanden), oder wenn ich den Fisch dokumentieren muss (z.b. zur späteren genauen Artenbestimmung und zum lernen). Sonst gehört ein Fisch so lang und so schnell wie möglich ins Wasser.

    28.07.19 18:28 2
  • Profilbild Dana Boche

    Dann hätte ich dazu noch eine Frage besagte Fische waren ja nun Zwerg Welse . Haben nun die Info bekommen,raus töten verbuddeln. Wie sieht es damit denn aus ? Sind alle noch Angler Anfänger und möchte da wirklich nichts falsch machen.

    28.07.19 18:35 0
  • Profilbild Vissen in Nederland

    Das liegt am Bundesland und teilweise auch am Gewässer.

    Aber grundsätzlich ist der Zwergwels eine invasive Art und sollte entnommen und getötet werden.
    In NRW ist das jedenfalls so. Für Brandenburg würde ich mich an den jeweiligen Verein oder an den Fischereiverband wenden.

    Ob du ihn dann verbuddelst oder isst, liegt bei dir.

    28.07.19 18:38 1
  • Profilbild Dana Boche

    Danke schön. Werden uns natürlich auch nochmal an unseren Verein wenden.

    28.07.19 18:39 0
  • Profilbild Marc Robbe

    Die Bilder waren völlig ok 😉

    28.07.19 19:16 0
  • Unbekannt

    Ob Zwergwels oder ein anderer Fisch ...Fotos wo der Fisch unten im Dreck liegt ( wie auf dem einen Foto ) oder hängend an der Angerute spazieren getragen werden geht gar nicht.
    Der Fisch egal welche Art ,gehört abgehakt und wenn er nicht sofort zurück gestzt werden soll ( wegen Midestmaß ,Schonzeit oder Entnahmepflicht ) Gehört zuerst Betäubt , dann getötet ,dann abgehakt und dann Fotogrfiert wegen mir! ( Tierschutzgesetz ) Paragraph 18
    Das der Fisch entnommen werden sollte habt ihr ja selbst geschrieben! In Brandenburg ist seit 2006 zum Angeln auf Friedfisch zwar die Fischereischein Pflicht weggefallen, das heißt aber nicht das man da wild drauf los angeln darf . Man hat speziell für den Umgang mit dem Fisch ,sich zu informieren oder eine sachkundige Person hinzu zuholen und selbstverständlich die Tierschutz und Fischereigesetze einzuhalten. Deswiteren ; das betrifft aber absolut nicht nur euch ! Sollte ein respektvoller Umgang mit Fisch und Natur selbstverständlich sein.

    In diesem Sinne

    28.07.19 20:05 3
  • Profilbild Matrose

    ist immer ein kontroverses Thema Kids in's Netz zu stellen.... ich persönlich würde es nicht machen, andere machen es, müssen dann m.E. auch Kritik ab können...

    28.07.19 20:29 2
  • Profilbild Pittoni

    "Wild drauf los angeln" ist nicht verboten ☝🏻

    28.07.19 20:41 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler