Beiträge

  • Profilbild C.A.

    Auf die Gefahr hin das ihr mich Teert und Federt,aber warum muss man Gefangenen Barschen immer den Daumen ins Maul stecken??? Manche von den Fischen leben da noch,muß das sein???

    08.07.22 18:45 3
  • Profilbild Jaggob

    Auf diese Weise kann man Barsche gut und schonend halten.
    Und es sind nicht manche sondern die allermeisten

    08.07.22 18:51 5
  • Profilbild Benoit Dubuc

    dadurch sieht man den barsch in seiner ganzen Pracht. P.s beim Hecht ist dies abzuraten 😂😂

    08.07.22 18:59 11
  • Werbung
  • Profilbild DropshotAngler1000

    Ein Freund von mir macht das immer und er meint, dass man das macht weil der Fisch das mag.

    08.07.22 19:46 6
  • Profilbild Fischoholik

    Mensch was für ein Zufall... Derselbe Freund hat hat mir erzählt dass du das auch magst... Also auf den Schlund...

    08.07.22 21:35 9
  • Profilbild ZanderGummi

    Eine Unart, die von den Bassanglern aus den USA kommt...
    Bei kleinen Fischen ist das nicht so kritisch, aber ab einer gewissen Größe ist das absolut nicht mehr schonend.
    Das Maul vom Bass ist ganz anders aufgebaut als das unserer Flussbarsche, aber ist halt cool fürs Foto...

    Meiner Meinung nach absoluter Quatsch!

    08.07.22 21:46 10
  • Werbung
  • Profilbild Jpunkt

    Ist am schonensten für den Fänger 😅 Barsche sind stachelig und zappelig. Der kiemendorn kann ordentlich weh tuen. Ich unterstütze den Barsch dabei aber am Bauch, dann ist das mmn. kein Problem.

    08.07.22 21:54 3
  • Profilbild Jörg Hase

    Zandergummi, dieser Gedanke kam mir auch schon.

    08.07.22 23:16 1
  • Profilbild Spammer

    So ist das eine relativ schonende Form den Barsch zu halten, gerade für die Schleimhäute. Der Körperbau des Fisch ist aber für ein Leben im Wasser ausgerichtet. Deshalb unbedingt in der Waagerechten den Körper stützen da dieser außerhalb des Wassers ein Vielfaches schwer ist und nicht selbst vom Fisch gehalten werden kann.

    09.07.22 05:58 1
  • Profilbild Mox

    Grundsätzlich habe ich nichts gegen diesen Griff. ABER: Ich finde es extrem wichtig, den Fisch am Bauch zu unterstützen, egal wie groß er ist. Dazu bitte die 2. Hand nehmen und nicht im coolen YouTuber Style den kleinen Finger. Wobei selbst das noch besser ist als nichts...

    Auch ich musste aus Fehlern lernen, so auch bei diesem Thema. Den knapp 30er Barsch habe ich super cool mit einer Hand im Bassgrip gehalten und ein leises knacken war zu hören. Ich habe mir damals nicht viel dabei gedacht und den Fisch zurückgesetzt. Im ersten Moment tauchte er ab, nur um kurze Zeit später wieder aufzutauchen und als Möwenfutter an der Oberfläche zu treiben. Das leise Knacken war der Kiefer des Barsches, den ich ihm gebrochen hatte, weshalb er sein Maul nicht mehr öffnen und schließen konnte. Ich nehme an, das dies die Kiemenatmung nahezu lahmlegte und der Fisch erstickt ist.

    Also bitte nicht die 2. Hand vergessen oder den Barsch am Bauch halten. Ach ja... wenn keine zweite Person da ist, die das Foto macht und ihr nur eine Hand frei habt, dann darf das nicht das Problem des Fisches sein...

    Grpße und Petri

    09.07.22 06:22 7
  • Profilbild fishing.le

    Persönlich finde ich den Griff schonender als den Fisch in die Hand zu nehmen, auch wenn diese angeblich feucht ist. So lässt sich mMn auch der Haken besser lösen. Natürlich steckt man dabei den Daumen nicht komplett in den Fisch. Idealerweise unterstützt man den Fisch dabei mit einem weiteren Finger oder mit der andere Hand.

    09.07.22 07:29 1
  • Profilbild Firestorm72

    Um den Haken zu entfernen muss ich den Fisch nicht waagerecht halten, sondern senkrecht reicht da locker aus. Somit ist dann der Griff auch OK, wenn das Verhältnis Daumen/Maul stimmt.. Waagerecht finde ich aber selbst mit Unterstützung vom kleinen Finger, wie es viele machen, schon sehr fragwürdig. Man muss sich hier nur mal einige Bilder anschauen. Da tut mir ja schon der Kiefer nur vom hinsehen weh. Und mit einer schonenden Behandlung hat das nichts mehr zu tun.

    09.07.22 08:30 2
  • Profilbild Gitarerro

    Nee….c.a. dieser Griff ist bei uns Angler total verpönt….alle Kommentare sind hier absolut scheisse. Ärgerlich dies zu lesen.

    09.07.22 23:19 0
  • Profilbild Ghetto01

    Mit der 2ten Hand den Fisch stützen

    10.07.22 05:12 0
  • Profilbild Riese Micha

    Schonend??? Bei gut der hälfte ist danach der Kieferbereich beschädigt.

    10.07.22 09:34 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler