Beiträge

  • Profilbild Matze Orca

    Hallo Leute

    Ich habe zu meiner Frage leider kein passendes Thema gefunden. Ich probiere mich her durch diverse Montagen beim angeln.
    Ich fertige mir immer ein paar. Sachen vor.
    Also dropshot, caroliner rig, Texas rig....... Nun möchte ich ja nicht 3 angeln mitschleppen aber immer neu An knoten nervt ja auf Dauer auch.
    Kann ich an der Hauptschnur einen snap montieren und an den Montagen einen Wirbel oder verändert das den Kontakt zum Köder?

    Danke Matthias

    16.01.21 19:22 0
  • Profilbild basti.98

    Knote nen Wirbel oder snap hin und mach ne Schlaufe ins dropshotvorfach... dann kannst die bequem auswechseln und auch mal nen normalen gummifisch einhängen.

    16.01.21 19:31 0
  • Profilbild Mox

    Hi Matze. Der Kontakt ist natürlich besser/direkter wenn man das Vorfach an der Hauptschnur anknotet. Aber auch mit einem Snap/Knotenlosverbinder o.ä. funktioniert es. Du wirst trotzdem Kontakt zum Köder haben und die Bisse spüren. Ich würde am ehesten einen Pitzenbauerring empfehlen.

    Snap und Wirbel wäre mir persönlich zu viel und auch nicht gerade unauffällig. Aber es funktioniert natürlich auch.

    Grüße
    Mox

    16.01.21 19:31 0
  • Werbung
  • Profilbild Marc F.

    Mache das so wie @basti.98. Ist am einfachsten

    16.01.21 19:40 0
  • Profilbild Riese Micha

    Nen Minisnap angebunden und fertig ist.

    16.01.21 19:42 0
  • Profilbild Han82

    ich machs auch immer so, wie basti 98 es oben vorgeschlagen hat.

    16.01.21 20:25 0
  • Werbung
  • Profilbild Frey

    Ich nutze da gerne die Knotenlosverbinder 👍da ist die Montage auch recht fix getauscht und man hat weniger "Spiel" in der Montage als bei einem Snap /Wirbel..

    17.01.21 08:44 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler