Beiträge

  • Unbekannt

    Kennt jemand Gewässer in NDS, die ohne Zugehörigkeit eines Vereins beangelt werden dürfen.
    Bindesfischereischein (der Blaue) vorausgesetzt?
    Sagt mir mal bitte ob ihr da einen Teich oder einen Fluss kennt, den man beangwln kann.

    05.05.20 18:38 0
  • Unbekannt

    Bundesfischereischein meinte ich natürlich

    05.05.20 18:39 0
  • Profilbild 43.Jamie

    Ja am Tergaster Forellenteich darfst ohne Fischen

    05.05.20 18:53 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    okay danke, ich meinte aber eher Gewässer, die man mal besuchen kann ohne geld zu bezahlen.

    05.05.20 19:17 2
  • Profilbild Nico.D.

    Ich glaube da musst du die Bauern abklappern und nachfragen ob diese Teiche besitzen. Mein Vater ist auch Bauer und besitzt einen großen Teich, dieser ist leider zu flach, aber einfach mal die Bauern nach Teichen fragen

    05.05.20 19:21 0
  • Profilbild vonda1909

    2 Gewässer auf meinem Campingplatz sonst 3 Euro für die Tageskarte vom Aschendorfer Verein hast du doch sicherlich über

    06.05.20 06:36 1
  • Werbung
  • Unbekannt

    Die Elbe von Cuxhaven bis Grenze Hamburg
    Die Weser von Mündung bis Bremen Grenze

    06.05.20 06:57 1
  • Unbekannt

    Danke schonmal für die Antworten,
    Da gibt's doch sicher auch was in der Nähe von Hannover?!

    06.05.20 08:27 0
  • Profilbild DonJan

    Für die Weser benötigt man von Bremerhaven (Mündung) bis Bremen die kleine Fischereikarte. Dort geht es nicht mit dem Bundesfischereischein!!! Das wird sonst richtig teuer! Die Karte gibt es beim staatlichen Fischereiamt!

    06.05.20 08:29 0
  • Profilbild Benny Wendt

    Lade dir die "NWA app" runter. Dann hast du Gewässer die du als gastangler beangeln darfst

    07.05.20 20:05 0
  • Unbekannt

    Die NWA App gibt es nur für Android

    07.05.20 20:24 0
  • Profilbild Flo.Ozelot

    Weser zwischen Bremerhaven und Bremen ist leider nicht kostenlos und nicht frei , man kann sich in Bremerhaven aber für 40 Euro im Jahr eine Gastkarte kaufen

    02.01.22 17:01 0
  • Profilbild Captain Spaulding

    Ich würde mir einen Verein in der Nähe suchen. dann hat man meistens genug Gewässer zum befischen und 100€-150 im Jahr kann man sicherlich auch noch stemmen. Und ab und zu kommt es auch vor das man einem Verein angeschlossen sein muss um Gastkarten zu bekommen

    02.01.22 17:40 1
  • Profilbild lenno20

    Grundsätzlich darf man in Niedersachsen jedes küstengewässer frei bemängeln, d. H. Ohne fischerei- oder fischereierlaubnisschein. Zumindest soweit ich weiß. Es besteht hier keine fischereischein Pflicht.

    04.01.22 21:14 0
  • Profilbild lenno20

    Beangeln.... Sorry...

    04.01.22 21:15 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler