Beiträge

  • Profilbild drgn

    Guten Tag Forum
    Ich möchte mal einen Aal an einem kleinem Bach, nicht weit entfernt von mir fangen. Ich weiß ziemlich wenig über den Bestand nur das es einen gibt, weil ich öfters von aalen bis 80cm aus dem Gewässer höre. Erstmal ein paar Infos über das Gewässer. Der kleine Fluss/Bach ist ist 60km lang und entspringt in einer Quelle. Er mündet in einen Fluss wo zu 100% ein Aal-Bestand da ist. Das Gewässer ist ziemlich unterschiedlich. Es gibt zugekrautete Stellen, tiefe Stellen (50cm) und sehr flache Stellen (max. 5cm). Die Hauptfischarten sind Döbel, Ukelein, Barsche, Aal. Die Aale können ohne Probleme vom Fluss in der Bach. Jetzt meine Frage: Wo soll ich angeln? Welchen Köder soll ich benutzen? Lohnt es sich eher näher an der Mündung zu angeln oder soll ich weiter Flussaufwärts angeln? Danke im Vorraus für die Antworten👌🐍

    18.09.22 15:58 1
  • Profilbild Captain Spaulding

    Aussprobieren.
    Die Mündung ist schon Mal ein guter Startpunkt.
    ausgespülte Kurven, Löcher.
    Rute Tauwurm und los geht's

    18.09.22 18:30 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler