Beiträge

  • Profilbild Tom H.

    Hey,
    ich überlege ob ich mir eine Spoon- oder Grundrute für den Forellensee kaufen soll. Wahrscheinlich lohnt sich eine Grundrute mehr, weil ich sie auch noch für andere Fische benutzen kann… Oder doch die Spoonrute weil man damit sehr effizient Forellen fangen kann?…
    Was würdet ihr mir empfehlen? Schonmal danke im Vorfeld 🔥

    16.04.22 06:03 0
  • Profilbild Raubfisch2.0

    Ich würde eher eine spoonrute empfehlen weil man spinnruten auch als Grundrute verwenden kann.😀

    16.04.22 06:12 0
  • Profilbild Rayk80

    Mit einer 5g Rute kannst du viel machen. UL mit Spoons und Gummi, mit Poppla Popper schwimmende Montagen und mit Klemmblei auf dem Vorfach am Grund. Alles ohne großartig umbauen zu müssen. Natürlich ist das dann schon ein Kompromiss, aber es geht.

    16.04.22 06:22 0
  • Werbung
  • Profilbild Tom H.

    Ok, danke 👍

    16.04.22 06:26 0
  • Profilbild Rayk80

    Für Bodentaster oder Glasmontage nehm ich meine alte Barsch Finesse Rute mit 15g z.B. Das geht ganz gut, da ich eh nicht weit raus muss damit und dann auch relativ kurze Vorfächer nutze. Das mit dem Popper mach ich auch gerne mit der UL Rute. Einfach in den Snap gehangen und schon kann man sich hinsetzen und Pause machen. Wenn du die nicht kennst, Google Mal Poppla Popper. Die gibt es auch von Balzer. Ich ähnlich einer Wasserkugel nur praktischer. Kann man passiv stehen lassen oder anzupfen, dann ploppen die wie ein Popper auf Barsch oder Hecht.

    16.04.22 06:56 0
  • Profilbild Tom H.

    Ok, nice dann hol ich mir am besten ne mittlere UL Rute und zur Not kann ich auch noch ne alte Posenrute umbauen 😂👍

    16.04.22 06:58 0
  • Werbung
  • Profilbild Tom H.

    Also dann für Geund das zweite

    16.04.22 06:59 0
  • Profilbild Tom H.

    Grund*

    16.04.22 06:59 0
  • Profilbild Rayk80

    Was heißt mittlere UL? Für mich hört UL bei 5g auf. Wenn du UL willst, dann bleib vom Gewicht klein. Sonst machen Spoons und Gummi weniger Spaß. Ich kenne deine Teiche nicht und deinen Rutenwald auch nicht. Vielleicht hast du ja schon was passendes im Keller.

    16.04.22 07:04 1
  • Profilbild Tom H.

    Mit Mittel mein ich so bis 5 Gramm… Hab im Vergleich zu der Zeit die ich mittlerweile angele nur ziemlich wenige Ruten. Und die meisten sind Hecht und Zander Spiinnruten 😂😂😂

    16.04.22 07:08 0
  • Profilbild Rayk80

    Ist bei mir nicht anders. Klar kommt Mal was dazu, aber wirklich viel hab ich auch nicht. 5g ist auch gut, hat meine erste UL auch. Ist eine günstige aus Holland von Lion Sports. Aktuell nehme ich eine 3,5g aus Österreich von Alpha Austria. Die kommt aber mit 5g auch zurecht.

    16.04.22 08:02 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler