Beiträge

  • Unbekannt

    Ich hoffe das ich dem Einen oder Anderen hier wieder etwas Mut machen kann, mit seinem Würmchen in Ruhe auf Aal zu gehen.

    Kurz zu mir, bin 60 Jahre alt, leidenschaftlicher Aalangler, bevorzugt am Main bei Marktheidenfeld od. Wertheimer Strecke, also Bayerische und Baden Württemberg Strecke. Hatte da vor 20 Jahren mal 18 Jahre lang einen Wohnwagen und angelte jedes Wochenende,
    Damals, ein enormer Fischreichtum, wenn man sagte; .. heute gehe ich auf Rotauge, auf Barsch, Hecht, oder mein Liblingsfisch Aal, dann fing man auch besagte Zielfische.

    Nun, nach 20 Jahren wollte ich mal wieder zu meinen "alten Ecken" und bin fast verzweifelt. Im Sekundentakt fütterte ich die guten, dicken, teuren Tauwürmer an, link micro kleine Grundeln. Alles versucht, Auftriebskörper am Vorfach, Wurm war zu schwer und vermutlich störte es auch optisch, außerdem wickelte sich das Vorfach ständig um die Hauptschnur. Auch mit den Grundeln als Köderfisch zu angeln befriedigte mich nicht, Wurm bleibt halt Wurm.

    Ich wollte schon fast aufgeben, denn die beste Zeit in den Sonnen abgewandten Mainkurfen ist nun mal 19.00 bis 23.00 uhr und da waren die Plagegeister noch kräftig unterwegs..

    ich machte mir Gedanken wie ich da noch was retten könnte und bin auf eine Idee gekommen die der, der bekannten "Auftriebskörper ähnelt, aber technisch viel, viel besser funktioniert. Habe bereits mein Textchen hier und da zum Thema Grundel als Antwort eingefügt und mache es aus Bequemlichkeit hier nochmal genauso, ich kopiere es und füge es hier an
    Ein Link zu meiner Konstruktion per Youtube ist auch dabei, möchte aber betonen das ich kein Youtuber bin und es auch nicht werden will, es kommt mir nicht auf Klicks an, ich hoffe nur das es Euch was bringt. ..........

    TEXT
    ich selbst bin fast verzweifelt, wollte das fischen am Main schon aufgeben, fahre fast 100 km um ein Paar gute Aale zu fangen und muss nach 3 Stunden einpacken weil mir die teuren Würmer von Mini Grundeln gefressen wurden.
    Habe einige Grundeln im Aquarium beim Fressen beobachtet und entsprechend ihres Verhaltens eine Anti Grundel Montage konstruiert.

    Meine Erfahrung damit möchte ich teilen und sende Euch den Link zu meinem Konstruktionsvideo. Gebt es gerne weiter.

    link9RPqawlo

    Gruß Rolfus

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    19.08.21 06:36 4
  • Profilbild David_S

    Das schau ich mir später mal an! Danke auf jeden Fall, dass du deine Erfahrung teilst und allzeit Petri Heil.

    19.08.21 07:42 2
  • Profilbild Moderator

    Hallo Rolfus, bitte die Suchfunktion nutzen und einen vorhandenen Thread auswählen. Es macht keinen Unterschied, ob du deinen Text in einem oder in fünf Threads postest, also bitte nicht spammen.

    19.08.21 10:34 1
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler