Beiträge

  • Profilbild Dav0s

    Hallo zusammen!

    Auszug der Sächsischen Fischereiverordnung:

    Mit einem Köder, der zum Fang von Raubfischen geeignet ist, darf vom 1. Februar bis zum 30. April nicht gefischt werden.

    Meine Frage nun, zählt der einfache Gummiwurm darunter? (ohne Twister oder irgendwelchen Schnickschnack)

    Danke im voraus!

    Grüße gehen raus :)

    25.01.21 11:46 0
  • Profilbild Pen6

    Ob die Spinnangel zum Raubfisch-Fang einsetzbar ist, wird durch den verwendeten Köder bestimmt. Kunstköder bzw. Köder, die mit mehreren oder mit mehrschenkligen Haken verwendet werden, sind grundsätzlich Raubfischköder.

    25.01.21 12:06 0
  • Profilbild Dav0s

    Danke erstmal dafür.
    Btw, ich bin Neuling, hier mal meine Intension:
    Ich habe einen ganz normalen Gummiwurm Köder.
    Ich möchte mit diesem mit Posenmontage auf Grund angeln (natürlich mit einschenkligen Haken).
    Ich hab keine Lust direkt am Anfang wegen sowas Probleme zu bekommen, deswegen frag ich lieber erstmal nach. ^^

    25.01.21 12:13 0
  • Werbung
  • Profilbild Hansesack

    Zählt in Hamburg als Kunstköder. Also wenn Kunstköder verboten sind würde ich daher ja sagen. Da ist ja nix von ner Hakenanzahl gesagt und n Gummi is halt nicht Natur.

    25.01.21 12:23 1
  • Profilbild Dav0s

    Das ist eine Antwort, dann lass ich den mal lieber weg.
    Danke dafür :)

    25.01.21 12:24 0
  • Profilbild Pen6

    Nimm einfach einen Tauwurm 😉

    25.01.21 12:26 0
  • Werbung
  • Profilbild Hansesack

    Is aber schon sehr streng reglementiert. In Hamburg kannst du wenigstens noch mit dropshot und Wurm angel./:

    25.01.21 12:28 0
  • Profilbild Dav0s

    Naja Naturwürmer gehen ja, wollte mir halt ersparen Tauwürmer extra zu kaufen. Komm ich aber wohl nich drum rum 🙄😁

    25.01.21 12:29 0
  • Profilbild Hansesack

    Klappt ganz gut hab letztes Jahr auch mit halbe Tauis am Jig gefischt. Welchen Haken du nimmst ist egal. Bei Chatterbaits wäre ich vorsichtig.

    25.01.21 12:33 0
  • Profilbild Dav0s

    Ich werd erstmal normale Haken nehmen ohne Besonderheiten. Muss erstmal bisschen probieren und ein Gefühl dafür bekommen 😊😀

    25.01.21 12:35 0
  • Profilbild basti.98

    Wenn du eh mit Pose oder auf Grund angeln möchtest, sind richtige Würmer eh die bessere Wahl.

    Die gummiwürmer fangen wahrscheinlich auch nur an beim aktiven Fischen, ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Fisch nen Gummierung, der am Boden liegt frisst.

    25.01.21 12:37 0
  • Profilbild basti.98

    Gummiwurm

    25.01.21 12:37 0
  • Profilbild Pen6

    Dropshot mit Wurm sollte kein Problem sein, siehe Punkt 19. link_content/files/Downloads/link

    25.01.21 12:41 0
  • Profilbild Hansesack

    Doch, die Barsche haben in letzter Zeit die easy shiner auch nur genommen wenn sie am Boden lagen.

    25.01.21 12:41 0
  • Profilbild Dav0s

    Danke für die Infos 😊

    25.01.21 12:45 0
  • Profilbild basti.98

    @Hansesack, aber beim jiggen wshl, nachdem er auf den Boden getickt ist. Du wirst den Easy Shiner nicht einfach so auf Grund gelegt haben oder?

    25.01.21 12:59 0
  • Profilbild Hansesack

    Ne aber gerne mal ne Minute liegen lassen. Hat echt gut geklappt.

    25.01.21 13:02 0
  • Profilbild Hansesack

    gab aber auch ne leichte Strömung.

    25.01.21 13:03 0
  • Profilbild basti.98

    Ja dann kann’s schon klappen, aber als Anfänger mit Gummiwurm auf Grund zu Fischen kann schon deprimierend sein.

    25.01.21 13:11 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Da kann ich basti nur zustimmen , habe diese Glow Würmer mal an unserem Forellenbach treiben lassen ,die sehen echt sehr Natürlich aus nur die Bewegung fehlt eben und die Ausbeute war sehr ernüchternd nicht zu sagen Schneidernd 🙈
    Geht doch nix über einen zappelnden Naturwurm

    25.01.21 14:37 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler