Beiträge

  • Unbekannt

    Mal eine allgemeine Frage - Wenn ihr einen Fisch mitnehmen wollt, setzt ihr dann den Herzstich oder einen Kiemenschnitt an?
    Liebe Grüße.

    19.08.19 04:03 0
  • Unbekannt

    Ich nutze zu den Kiemenschnitt. Da man hier so gut wie nicht verfehlen kann.

    19.08.19 04:21 3
  • Profilbild Tobias B.

    Nur den Kiemenschnitt.
    Man erkennt immer und sehr deutlich, dass der Fisch ausblutet und ist meiner Meinung nach die einfachste Methode

    19.08.19 06:39 7
  • Werbung
  • Profilbild Krückstock

    ich nehme auch den Kiemenschnitt. ist denke ich einfacher und verhindert Leid für den Fisch

    19.08.19 06:47 4
  • Profilbild Allroundfängtimmer

    Ich nehme ebenfalls den link halte ich den Fisch dann noch kopfüber und dabei blutet er super aus

    19.08.19 07:22 5
  • Profilbild wossi

    Jup Kiemenschnitt. Deutlich sicherer und schnellerer Tod als Herzstich.
    Außerdem pumpt das Herz noch das Blut weitestgehend mit raus. Sehe ich persönlich als Vorteil an.

    19.08.19 11:29 2
  • Werbung
  • Profilbild Nombre988

    gleich kopf ab

    19.08.19 14:37 1
  • Profilbild azazel4by

    Herzstich, wenn man den richtig gelernt hat, hast 100 Prozent Trefferquote

    19.08.19 18:58 3
  • Profilbild wossi

    Richtig gelernt? Meinst du das theoretische gelerne aus nem Buch und die mündliche Ausführungen an einem Plastik Modell vom Trainer?? Naja, die Realität sieht dann ein wenig anders aus, wenn du dann das erste mal einen echten Fisch in der Hand hälst und ihm das Leben nehmen musst.
    Kiemenschnitt ist da deutlich einfacher zu vollziehen als versuchen die richtige Herz stelle zu finden.
    Weiterhin pumpt das Herz das Blut schnell aus dem Fisch.

    20.08.19 01:35 4
  • Profilbild vonda1909

    Und wenn es eine Kuh ist Kehlschnitt ....das nennt man auch Schächten und alle regen sich dann darüber auf...
    Ich schlage den Fisch ommer noch ab und dann det gezielte Herzstich .

    20.08.19 07:10 4
  • Profilbild Earthy

    ich würde auch den kiemenschnitt nutzen aber bei uns ist soviel ich weiss nur der herzstich erlaubt.

    20.08.19 07:21 1
  • Unbekannt

    @Earthy beim waidgerechten töten ist beides erlaubt.
    Und KP @vonda1909 wie man bei so einer einfachen Frage so einen inhaltlichen off-topic-Vergleich zum Schächten bringen kann. Das man zum waidgerechten töten per Kiemenschnitt den Fisch vorher auch betäuben muß, sollte bekannt sein.
    Die Frage hab ich nur gestellt, um mal zu sehen was die User hier lieber durchführen.

    20.08.19 07:28 0
  • Profilbild MoritzB

    Kiemenschnitt.
    Lies mal nach was Schächten ist bevor du hier Quark erzählst

    20.08.19 07:54 0
  • Profilbild Earthy

    leute macht euch nicht wieder gegenseitig so an .war doch ne einfache frage hier man brauch doch nicht wieder so eine Aktion raus machen.

    20.08.19 08:01 6
  • Profilbild Timbo78

    RLP wird auch Herzstich gelehrt, ich mach aber auch lieber den Kiemenschnitt. Hab unseren Kursleiter und Fischereiaufseher mal drauf angesprochen, der sagte ich soll ruhig den Schnitt machen und zur Not danach noch mal unten rein stechen, dann kann keiner was...

    20.08.19 08:48 1
  • Profilbild Earthy

    stimmt timbo da habe ich noch garnicht drüber nachgedacht

    20.08.19 10:26 0
  • Profilbild Krückstock

    Also bei uns in Bayern wurde nur der Kiemenschnitt gezeigt und gelehrt. Wir mussten sogar einen Schlachtkurs machen (ohne diesen Kurs keine Zulassung zur Prüfung) und JEDER musste eine Forelle abschlagen, versorgen und ausnehmen.

    20.08.19 13:33 2
  • Profilbild Lugge2

    kiemenschnitt

    20.08.19 15:17 0
  • Profilbild nobby112

    Mir wurde es mit Herzstich beigebracht. Nutze aber jetzt meist Kiemenschnitt.
    Einen „schlachtkurs“ halte ich für sinnvoll.
    Da hat man dann einen fachkundige Person dabei die einem beim ersten Mal kontrolliert. Nimmt die Unsicherheit wenn man dann das erste mal alleine ist etwas

    20.08.19 15:35 1
  • Profilbild Rutenschwinger

    ich mach auch beides

    20.08.19 16:52 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler