Beiträge

  • Profilbild Daniel Niggemann

    Petri zusammen. Der Rhein bei Köln/Leverkusen hat alle Buhnen unter Wasser. Mein Kleiber möchte aber morgen unbedingt los. Hat jemand nen Tipp wo wir trotzdem ne ruhige Pose ins Wasser kriegen können? Ich bin etwas verzweifelt ... Danke

    24.05.19 15:38 0
  • Profilbild biologyolicarp

    Ich bin zwar nicht der Experte von fließ Gewässer aber ich habe schon bei Hochwasser mit Pose gefischt brauchen sie aber nicht versuchen bring nicht gib den ürget wie eine Möglichkeit zum See oder so

    24.05.19 16:25 0
  • Profilbild Walex1

    Hochwasser am Rhein ist kaum zu toppen, lass die Pose weg und versuch es mit der Spinnrute oder auf Grund😉
    Suche dir am besten eine Einfahrt zb. Altarm oder Hafen.

    24.05.19 16:36 2
  • Werbung
  • Profilbild Daniel Niggemann

    Hab tatsächlich ruhiges Wasser für die Pose in der Nähe der A1 Rheinbrücke gefunden. Sicher nicht perfekt aber für die Umstände ok

    25.05.19 09:20 0
  • Profilbild Kuba79

    Bei Rheinhochwasser sind Häfen die besste Wahl. Die Fische sammeln sich dort um auszuruhen.

    25.05.19 09:35 0
  • Profilbild IchSpinnDannMal

    Leverkusen hitdorf fähranleger

    25.05.19 10:47 0
  • Werbung
  • Profilbild Daniel Niggemann

    Der Hafen Hitdorf selbst gehört nem Angelverein, da reicht die Rheinkarte nicht. Die Fähre selbst ist freies fließwssser soweit ich weiß. Ich kenne keine „stehenden“ stellen hier in der Nähe ... für Tipps bin ich sehr dankbar

    25.05.19 11:55 0
  • Profilbild Tobias B.

    Einfach das Fahrrad nehmen und am Rhein entlang fahren, es gibt immer ein paar ruhige Stellen in überfluteten Buhnen

    25.05.19 12:53 1
  • Profilbild Daniel Niggemann

    Ja.... das ist etwas schwierig mit nem 7 jährigen und voller Montur. Zum Spinnfischen bestimmt ne gute Idee 😉

    25.05.19 13:06 0
  • Profilbild vonda1909

    Schau ob du es dann in den Wiesen angeln kannst.
    Wie hoch ist er denn?

    25.05.19 14:10 0
  • Profilbild Daniel Niggemann

    Die Buhnen waren heute früh komplett unter ... wie gesagt an der A1 ging es an einer Stelle

    25.05.19 14:29 0
  • Profilbild Brösel

    So wie ich weiß ist in Langel die Buhne nicht komplett unter Wasser, so wie ich es mitbekommen habe, in Rheinkassel gibt es auch freie Buhnen aber dort ist nun das Angeln verboten was recht stört.. da ich bis dahin nur 5Min brauche.

    25.05.19 14:36 1
  • Profilbild Daniel Niggemann

    An der Fähre sind glaube ich je 100m rechts und links erlaubt

    25.05.19 15:37 0
  • Profilbild Brösel

    Ja, ganz genau

    26.05.19 18:39 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler