Beiträge

  • Profilbild Magnum 83

    Ich empfinde es,das die letzten 2 Jahre immer mehr Angler an den Gewässern linküher wenn man mal ein bis 2 Angler gesehen hat , sind es heute nach meinem Empfinden das link persönlich empfinde das schon ein wenig als nervig. Selbst dort in der tiefsten Wildnis wo ich sonst am Forellenbach meine Ruhe hatte kommen einen 2 bis 3 Angler miteinmal entgegen, das man dann natürlich nicht weiter angeln brauch ist klar, da die Forellen im warsten Sinne alle aufgefressen werden bzw. im harmlosesten Fall nur "gespokt"sind. Ein wenig gebe ich mir da aber auch die Schuld,seitdem ich hier die App benutzte und immer brav und wahrheitsgemäß meine Fänge eintrug war es um die Ruhe geschehen. Ganz schön naiv von mir😕Bei mir ist es sogar schon so, das ich echt überlege dieses Hobby an den Nagel zu Hängen. Also eure Meinung ist gefragt☝️Aber immer schön sachlich bleiben, das geschriebene ist nur meine Haltung zum Thema, wer etwas anderes empfindet kann gerne diese vetreten...

    18.12.19 16:30 14
  • Profilbild Tietzzz

    Was will man machen. Man teilt sein Hobby mit vielen anderen und wenn man eine vorher geheime Stelle öffentlich preisgibt, ist klar das der ein oder andere da auch mal angelt. Würdest du sicher genauso machen.
    Über das Entnahmeverhalten und das allgemeine Verhalten am Wasser von einigen Anglern kann man sich immer wieder aufregen. Viele begreifen es einfach nicht. Da sind wir vernünftigen Angler in der Pflicht.

    18.12.19 16:42 9
  • Profilbild Niklas E. Zander

    Ich finde du solltest deshalb auf *keinen Fall* das Angeln an den Nagel hängen 🙅🏼‍♂️. Probiere doch mal andere Stellen wo noch niemand geangelt hat. Dort ist es meistens am besten finde ich 😅. Und wenn es dar an einer anderen Stelle gut klappt würde ich von da keine Fänge mehr hochladen oder einen anderen Standort angeben.
    Ich *hoffe* ich kann dir ein kleines bisschen helfen.
    Lg Niklas

    18.12.19 17:16 3
  • Werbung
  • Profilbild Magnum 83

    Ja das mit den anderen Stellen habe ich schon durch,muss leider so schon immer mind 45min mit dem Auto link weiter weg habe ich keine Lust linküher war mir das scheissegal,doch link ist alles nicht so einfach man hat ja auch Familie ,Hund und als Schichtarbeiter mit der Freizeit so eine link ist jede Stunde kostbar und jede minu6mehf die man im auto verbringt verlorene Zeit...🤷‍♂️

    18.12.19 17:30 2
  • Profilbild Palino

    Ich Angel an Spots wo man auch Mal gut und gerne mit 8 Leuten steht. Mit der Zeit lernt man sich kennen und tauscht auch Mal Ideen und Tipps aus. Sucht man einen abgelegenen Spot wo man alleine ist, gibt's doch eigentlich immer Mal alternativen. Ich mag es allerdings zu sehen ob die anderen in mich rum fangen. So habe ich auch einen Indikator ob ich etwas besser oder schlechter mache 😏

    18.12.19 18:44 1
  • Profilbild Gabber3Hool

    Ich finde die Vereine oder Behörden die das Geld kassieren müssten auch jedes Jahr neue Fische einsetzen Hauptsache die Tasche aufhalten.
    Das angeln wird immer schwieriger werden, weil die Leute halt alles abschlagen was die fangen.
    Ich bin ja schon an einer Seite froh das wir Grundeln im Gewässer haben da verlieren viele Angler schnell die Lust 😁
    Leider ist es bei uns auch total überfischt aber so ist das halt 15 Euro und mann kann ein ganzes Jahr an den Grenzgewässer angeln ohne Bundesfischerreischein.
    Ich fahre oft ans Wasser und mit leeren Händen heim aber deswegen gebe ich definitiv kein Hobby auf 😉
    Versuch doch mal ein anderes Gewässer in 45 km Umkreis müsste es doch genug geben

    18.12.19 19:59 1
  • Werbung
  • Profilbild Uwe Bernhardt

    was du Recht!! hast es ist unvorstellbar. es wird geangelt, wo verbotene Zonen link wenn keiner mehr kommt, ausser link brutale Gewalt. ich hab schon viele angesprochen, was das soll,mit über10 link ich bin nicht Gott.!

    18.12.19 20:03 3
  • Profilbild lcrm

    Also hier stimme ich Magnum83 zu. Im normalen Alltag ist es echt lästig an freie und kaum beangelte Stellen zu fahren. Es bleibt eh schon kaum Zeit zum Angeln. Da will ich nicht noch im Auto sitzen.
    Aber ja, es ist auch voll am Wasser. Wir haben ca 800 Angler bei uns im Verein für 4 Seen und 1 Fluss. In der Regel treffe ich bei jedem Ausflug auch ne Handvoll andere Angler und meist mehr.
    Aver das hat auch seine Vorteile: es gibt frequentierte Stellen, die ich an manchen Tagen gezielt anfahre um dort andere Angler zu treffen und gemeinsam zu angeln und sich auszutauschen. Genauso gibt es aber auch immer noch Spots, Tage und Zeiten wo man getrost seine Ruhe haben kann.

    Am Ende würde ich mein Hobby nie aufgeben wegen vieler weiterer Angler. Man kann diesen aus dem Weg gehen aber auch die Kontakte nutzen. Sehe hier kein wirkliches Problem

    18.12.19 20:21 3
  • Profilbild Magnum 83

    So richtig Kontakte konnte ich bisher am Wasser nicht link ich eigentlich immer freundlich auf andere angler zugegangen link meinen Gewässern habe ich auch gerne den ein oder anderen Tip gegeben. Aber wenn wir hier nur mal alleine hier auf diese App schauen kann ich in Sachen keine positiven Sachen link man mal jemanden anschreiben um was um was über ein Gewässer zu erfahren bekommt man keine Antwort obwohl die Fragen sich nur um Bootsangel erlsubt/ Verboten ging link denk man will die Fische link hier in meiner Gegend bzw. Raum link man nicht von dort kommt wird man ignoriert...🤷‍♂️Ist aber meine Erfahrung...

    18.12.19 21:11 2
  • Profilbild lcrm

    Hm, das ist eigentlich ziemlich schade. Ich meine, klar ist nicht jeder super gesprächig und teilt gerne alles Wissen. Aber so ein gewisses Minimum ... Selbst wenn es nur ein "Und, wie läufts?" "Ganz gut ..." ist - kann man sich gleich mal die Stelle merken.
    Was die Kontakte hier in der App angeht habe ich den Eindruck: viele melden sich an, aber die Hälfte wird nach kurzer Zeit sehr inaktiv - entsprechend bleiben die Antworten schnell aus. Umso gesprächiger sind aber meist diejenigen, die am Ball bleiben.
    Falls es aber hilft: wenn du mal am Niederrhein unterwegs bist, meld' dich! Gibt auch hier ganz nette Ecken und schöne Fische

    18.12.19 21:21 1
  • Profilbild Magnum 83

    Danke kamikazeamoebe👍

    18.12.19 21:24 0
  • Profilbild Timm86

    Klingt ja fürchterlich, 5 Seen auf 800 Angler usw.
    Magnum 83. komm mal in unsere Gegend, bekommst nen kostenloses guiding, natürlich ohne fanggarantie 😜
    Bei uns gib’s viel Wasser und man trifft seltenst mal ein Kollegen 🤷‍♂️

    18.12.19 21:46 0
  • Profilbild Tomonom

    Ich glaube, dass man alle 5 Jahre seinen angelschein erneuern muss. Dadurch haben viele Angler auch keine Lust mehr darauf und für die Leute die sich wirklich mit angeln beschäftigen ist die Prüfung auch nicht wirklich schwer

    18.12.19 21:58 2
  • Profilbild Tomonom

    Sry hab mich verschieben meinte ich bin dafür 🤦‍♂️😂

    18.12.19 21:58 0
  • Profilbild lcrm

    @Timm86: immerhin gehen sie selten alle zeitgleich ans Wasser 😋
    @Tomonom: sehe denn Sinn nicht. Wer kein Interesse hat geht eh nicht angeln. Ob mit oder ohne Prüfung. Dann sollen sie lieber den Führerschein regelmässig erneuern lassen, haben alle was von

    18.12.19 22:04 0
  • Profilbild Tomonom

    @Kamikazeamoebe Ich denke es "schreckt" vllt einige davor ab, überhaupt mit dem angeln anzufangen

    18.12.19 22:06 0
  • Profilbild lcrm

    Hm, da könntest du recht haben. Wobei ich mich dann frage ob "abschrecken" das richtige Mittel ist.
    Blödes Beispiel: meine bessere Hälfte begleitet mich in letzter Zeit häufiger zum Angeln, scheint auch ernsthaftes Interesse zu haben und derzeit versuche ich sie zum Schein zu überreden. Gemeinsames Hobby und so ... Würde mit so einer Regelung dann nicht viel einfacher 😅

    18.12.19 22:10 0
  • Profilbild Magnum 83

    Dadurch das,das angeln in den sozialen Medien,besonders bei You Tube durch Influencer wie z.B Victor Eras so present,cool und modern dargestellt wird gehen viel mehr Jugendliche link ja an sich ja nicht schlecht link es werden im großen und ganzen einfach zu viele Angler in bestimmten Regionen...

    18.12.19 22:20 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Ich hör auch nicht das Autofahren auf weil zu viele Autos auf der Straße fahren💁🏼‍♂️
    Und außerdem war doch das Leben ohne Angeln sinnlos...
    Nein Spaß 😀 Bist du in einem Angel Verein?

    19.12.19 00:06 5
  • Profilbild Magnum 83

    jap bin in einem Verein. aber dort ändern sich auch gerade ein paar Sachen im Vorstand wo ich der Sache ehr skeptisch gegenüberstehe. ist auch ein sehr altbackener Verein .bin da auch nur im Verein weil der Mitglied im DAV ist

    19.12.19 05:39 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler