Beiträge

  • Profilbild Marcus78

    Servus
    Wieviel kampfkraft hat ein Meter waller in Vergleich zu einem Meter Hecht .da ich dieses Jahr mal auf Wallet versuche währe das interessant wegen meiner Ausrüstung
    Gruß Marcus

    27.01.19 16:42 0
  • Profilbild Walex1

    Also wenn wir hier nur von einem Meter reden ist die Frage nach der Ausrüstung irrelevant.
    Waller und Hecht kann man in der Größe in etwa gleichstellen,.ABER woher willst du wissen das nur Meter Waller beißen?
    Bei uns beißen regelmäßig Waller beim faulenzen auf Zander und die werden auch zu einem Großteil gelandet.
    Meistens liegen die Größen zw.1,20-1,60m, werden die Waller größer braucht man schon ein gutes Quentchen Glück, zumindest hier am Rhein😉.
    Wenn du gezielt auf Welse angeln willst, nimm dafür geeignetes Takle, das ist Weidgerecht und schont deine Nerven🤪.

    27.01.19 17:21 5
  • Profilbild Borgatz

    mein größter Hecht war 99cm, leider kein Meter. Der hat aber erst gemerkt, dass er gedrillt wurde, als er schon im Kescher lag 😉 Ich denke aber, dass das sehr stark vom Wetter und Gewässertyp abhängt

    27.01.19 17:22 3
  • Werbung
  • Profilbild Angelfutzie

    also ich denke n waller hat grundsätzlich schon mehr power als ein hecht, vor allem weil ein meterhecht schon fast am limit is und ein waller in der Größe grad in der mitte seines Lebens und daher hat er wrs noch deutlich mehr Kraft

    27.01.19 19:35 0
  • Profilbild Petri Hex Hex

    Ich hab da mal eine Frage,grundsätzlich soll man ja den Waller aus dem Wasser link macht ihr mit dem Riesen Fisch wenn das nicht euer Zierfisch war und der über einem Meter groß ist und den nicht essen wollt?

    27.01.19 19:41 0
  • Profilbild MoritzB

    Hundefutter.

    Der Scheisser freut sich

    27.01.19 19:42 0
  • Werbung
  • Profilbild Petri Hex Hex

    Stimmt wäre eine Idee🤔Kochst du den ?

    27.01.19 19:43 0
  • Profilbild Petri Hex Hex

    Ich wüsste garnicht wie ich so einen Riesen aus dem Wasser bekommen link Waller sind bei und link würde wahrscheinlich über den ganzen See brüllen,damit mir einer Hilft🤣ich Beete immer das keiner beißt😂

    27.01.19 19:46 5
  • Profilbild Zandertock1987

    1,80m in der Elbe 2 Stunden Kampf, 2km weg bei nem vorfach von 9,75 Tragkraft

    124cm ca 30min link Gerät

    Geziehlt auf Wels mit gufi?

    2,70m rute bis 100g

    Geflecht von 0,16mm ca kg Tragkraft um die 15-20kg vorfach hardmono mit ca der selben... Manche machen es wie beim Zandern, nehmen es etwas leichter... Damit nicht alles abreist, wenn hänger... Halte ich in dem Fall nichts von, weil der gufi 3€ kostet und das vorfach mit 50cent egal ist...

    Rolle ausschließlich link slammer

    Hecht 1,04m im Teich link vergleichbar mit Strom

    27.01.19 19:57 1
  • Profilbild MoritzB

    Teilweise.

    Einen Teil gibt es roh und der Rest wird gekocht.

    Manchmal friere ich den Rest auch ein.

    Dem Hund ist es wurscht und er mag Fisch.

    27.01.19 20:01 2
  • Profilbild Zandertock1987

    Meiner klaut Brassen am Wasser, wenn ich köder Fische gefangen hab...

    27.01.19 20:02 1
  • Profilbild MoritzB

    😂

    27.01.19 20:27 1
  • Profilbild Esoxzist

    Ich glaube Waller und Hecht Vergleich ist nicht der beste Weg um rauszufinden welches Tackel man braucht … wenn ich gezielt Waller angeln will ist mein Gerät dafür ausgelegt und sollte ne Hecht Mutti beißen hab ich keine Probleme … anders rum kannst du fast von ausgehen das es eng wird zumal sich kein Fisch an dein wunschmass hält…

    Was wenn der Waller zu groß ist…???
    Alles über 1 Meter kommt dahin wo er herkommt …

    27.01.19 21:04 4
  • Profilbild Zandertock1987

    Ich habe gedacht, bis 1,50m kann ich landen... Dass er 1,80m hatte, hat mich erschrocken, letztens hat mir da einer von erzählt, den ich nicht kannte... Natürlich wäre ich da 5km gelaufen😂 bin hier also ne kleine Legende 💪😉

    Also alles über 1,50m is in meinen augen glück zu landen und auch sehr viel können... Ich hatte glück, dass kein Baum im weg war, oder Schild...

    Habe schon einen biss gehabt, Schild neben mir, 1min später waren 100m Geflecht weg... Der war auch nicht klein...

    Den großen mit selbstgegossenen gufi und selbstgebauter rute gelandet... Danach wusste ich, meine Rute hält...

    Mit 35g rute, keine Chance, würde ich behaupten...

    27.01.19 21:12 1
  • Profilbild Mitchell

    Doch geht schon mit ner 35 gramm rute :) mir is meiner mit 1,60 in ne 3-35 gr quanrum smoke reingescheppert. Die rute hats mitgemacht. Die 2000 er rolle hat leider deutlich gelitten gehabt und musste repariert werden und is auch nich mehr wie vorher .... zum thema landen , auch das ging relativ gut , zumindest wenn wie bei mir der wobbler in der oberlippe hängt, so konnte ich ihn gut packen. Handschuhe wären halt toll gewesen, aber wer rechnet beim rapfenfischen schon mit nem waller 🙈

    28.01.19 19:49 0
  • Unbekannt

    Hab letztes Jahr viel auf Barsch mit kleinen Baits geangelt und mehrfach Welse ans Band bekommen. Den größten den ich mit meiner Barschkombo landen konnte war 171cm. Die Rute hat bis 24g WG und auf der Rolle hatte ich eine 0.10mm geflochtene...
    Er ist von der einen Buhne in die andere geschwommen bei der ersten Flucht und dann zum Glück im Buhnenkessel geblieben, da konnte ich mir dann Zeit lassen. Hat auch über eine Stunde gedauert.
    Bei den ganzen anderen Welsen hatte ich überhaupt keine Chance irgendwas zu machen. Da brauch man sehr viel Glück. Deshalb wenn es gezielt auf Wels gehen soll kann ich mich Esoxzist nur anschließen...

    28.01.19 22:08 2
  • Profilbild Heiko20

    Man kann auch gedenken los Welse essen die über 1m groß sind man muss sie nur richtig zubereiten

    ps ich würde kein Wels zum Hunde Futter verarbeiten vorher würde ich sie lieber schwimmen lassen damit auch andere Angler ihren fang des Leben machen können

    01.02.19 14:27 0
  • Profilbild Marcus78

    danke für eure tipps und anregungen noch ne frage bräuchte noch tipps zum kochen /braten vom wels wie richte ich ihn am besten her
    gruss marcus

    01.02.19 14:33 0
  • Profilbild Heiko20

    filetieren und dann braten
    oder räuchern
    ich mache es so
    hin und wieder schneide ich denn Wels in handlichen Stücke und um Wickel ihn dann in Schwarz Wälder Schinken ein bei diesen Gericht aber kein Salz und Pfeffer verwenden

    01.02.19 14:43 0
  • Profilbild Marcus78

    bis zu welcher grösse ist ein wels gut zu essen

    01.02.19 14:45 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler