Beiträge

  • Profilbild Florian Jäger

    Hilfe!!!!!!
    Die Oma hat das karpfenessen wegen corona abgesagt.
    Ich soll jetzt einen karpfen selbst fangen.
    Suche eine sehr gutes karpfengewässer um Radeberg.
    Außerdem brauch ich Tipps wie ich um diese Jahreszeit am besten einen karpfen fange

    05.01.21 20:37 0
  • Profilbild Pen6

    Forumsuche benutzen ist der beste Tip dazu

    05.01.21 20:40 2
  • Profilbild Jesus

    Was ist denn ein Karofe? Die Fischart kenn ich gar nicht

    05.01.21 20:52 2
  • Werbung
  • Profilbild Thomas Scherzer

    rund um radeberg bleibt ja eigentlich nur die Talsperre Wallroda. Ich würde jetzt tiefere Stellen bevorzugen. kleinere Hakenköder benutzen. Ich nutze gern Boilies bis 16mm, eher Fischig oder scharf und geruchsintensiv . wenig zufüttern. Ich nutze gern gecrushte Boilies im PVA und ein wenig Glück gehört natürlich auch dazu.

    05.01.21 20:59 1
  • Profilbild Florian Jäger

    Karpfen meine ich natürlich 😅
    Danke für die Tipps wie ist den die Lehmgrube hellerau?

    05.01.21 21:02 1
  • Profilbild Bieber1

    Sehr krautig.

    10.01.21 09:55 1
  • Werbung
  • Profilbild Florian Jäger

    Ok zurzeit bleib ich eher zuhause ist bei uns viel Schnee und es ist ziemlich kalt leider🥶

    10.01.21 10:04 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler