Beiträge

  • Profilbild Baddi

    Hallo, ich Angel seit kurzen und das verdammt gerne.
    Mein Sohn kommt regelmäßig mit und hat natürlich auch viel Freude daran. Problem ist, er hat kein Angelschein!

    Wie sieht es aus , gibt es Ärger wenn ich meinen 10 Jährigen Sohn mitnehme und er mit einer Stippe Angelt ?

    Ich besitze den Angelschein und Erlaubnissschein.

    27.09.18 11:51 2
  • Unbekannt

    Ja das ist wieder so eine Auslegung ...also ich nehme meine Nichten auch mit zum Angeln ...ich dann eine Angel und die andere "bedienen " dann die Mädels ...unter meiner Aufsicht natürlich 😁
    Ja ich meine so haben wir ja alle irgendwie das Angeln gelernt und kann mir auch nicht vorstellen das es bei einer Kontrolle da großartig Ärger gibt ...hoffe ich link bisher noch keine ...😅
    Aber rein Rechtlich gesehen könnte ich bei uns für die Mädels die Fischereiabgabe entrichten und dadurch dann für das Gewässer eine Karten kaufen ...aber mir zu viel Aufwand für eine Stunde mit der Stippe am See ...😅
    Sonst bliebe noch die Option Forellenpuff 🤷‍♂️

    27.09.18 12:04 1
  • Unbekannt

    Ach ja ...kannst dein Kind natürlich auch im Verein anmelden ....dann könnt ihr mit 4 Ruten Angeln ...😌

    27.09.18 12:08 0
  • Werbung
  • Profilbild Samoht1

    Warum holst du ihm keinen Schein ? hat mich für meinen 7 € gekostet...... in Sachsen !

    27.09.18 12:23 1
  • Profilbild Baddi

    Schein ? Habe von sowas noch nix gehört.

    wohne im Sachsen Anhalt

    27.09.18 12:23 0
  • Profilbild Samoht1

    Jugendfischereischein hat meiner . Er darf damit aber nur in Begleitung eines Fischereischeininhabers Angeln.

    27.09.18 12:26 2
  • Werbung
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Jup.
    Jugendfischereischein und die Sache ist geritzt.
    Es gibt auch Jugendgruppen in den Vereinen, die sich über Nachwuchs freuen! Und die Jungfischer lernen voneinander und haben Spaß!

    27.09.18 12:31 1
  • Profilbild Baddi

    ja den macht er eh bei den nächsten Termin aber bis dahin wollte ich das geklärt haben.

    27.09.18 12:32 0
  • Profilbild Tomonom

    @Baddi wenn dein sohn 10 ist kannst du auch zur gemeiner gehen und einen Angel-Schein kaufen kostet ca 15€

    27.09.18 12:48 0
  • Profilbild Baddi

    bei uns ist das alles mit Termine und Prüfung und wenn ich mich nicht ganz täusche dann nur 2 mal im Jahr.
    fahre aber gleich nochmal erkundigen.

    27.09.18 12:49 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Bei uns in Bayern ist es so: (falls sich zuletzt nix geändert hat🤔)
    10.-18. Lebensjahr ohne Prüfung - kann ein Jugendfischereischein geholt werden, der Berechtigt den Jungfischer unter Aufsicht eines Erwachsenen (der im Besitz eines gültigen Angelscheins ist) zu fischen. Natürlich vorausgesetzt das beide auch eine gültige Karte für das jeweilige Gewässer geholt haben.
    Ab dem 15. Lebensjahr besteht dann für den Jugendlichen die Möglichkeit, die Fischerprüfung erfolgreich zu absolvieren um dann alleine Fischen zu dürfen.

    27.09.18 14:14 1
  • Unbekannt

    Leute. Ihr vergesst hier wieder, dass in JEDEM Bundesland eigene Gesetze und Regelungen vorhanden sind, deswegen immer erst wegen des Bundeslandes erkundigen.
    Bei vielen Vereinen ist es aber so, dass es in Ordnung ist, wenn die Kids mitangeln. Aber einfach mal beim Verein fragen was die davon halten. Hatte bis jetzt auch immer die Aussage ist in Ordnung aber die Angelrute die die Kids benutzen zählt zu deinen. Also wenn du 2 nutzen darfst dann dürfen auch nur 2 im wasser sein

    27.09.18 16:35 1
  • Unbekannt

    ich sehe das auch so wie legault. da wird niemand meckern. Voraussetzung ist natürlich auch. das deine ruten einen Spot bedienen und der Stift nicht 200m weiter unterwegs ist. also so als wenn du allein unterwegs wärst.

    27.09.18 17:05 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Warum sollte der Bub nicht mit Jugendfischereischein und eigener Angel fischen?
    Mit 10 Jahren ist er da alt genug und es macht viel stolzer und bewusster, mit eigenem "Pass" und eigener Angel! 🤔😊👍

    27.09.18 17:37 0
  • Unbekannt

    will er doch machen... es geht ja um die Zeit bis dahin...

    27.09.18 18:05 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    ach so
    ja klar, bis dahin.
    Ich war nur bei der eigentlichen Frage.
    Sorry

    27.09.18 18:06 0
  • Unbekannt

    Alles cool 😉

    27.09.18 18:08 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Bast scho! 👍
    Wie ihr schon gesagt habt, in jedem Bundesland ist es anders geregelt.
    Bei mir in Bayern kontrolliert die Polizei auch und wenn ich denen was von ner "Absprache mit irgendjemanden aus dem Verein" erzähle, dann interessiert die das erstmal wenig.
    Und bis dann mit dem Verein und den Polizisten die Wahrheit meiner Aussage bestätigt, ist der Tag auch gelaufen.

    27.09.18 18:15 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    in einer jugendgruppe braucht er net mal einen schein

    27.09.18 18:18 0
  • Profilbild Dynamik

    Bei uns in Brandenburg kann sich jeder, glaube für 12€ + 4€ Fischeiabgabe, ohne Prüfung einen Friedfischschein holen. Da kann man dann zwar nur auf Friedfisch, aber wenigstens save fischen.

    27.09.18 18:38 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler