Beiträge

  • Profilbild Maik Werning

    Hallo wir ködert ihr eure Köfis im Fluss an/ Strömung ist vorhanden. Noshock? Petri

    27.07.22 23:14 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Entweder Nosehock oder mit der Köfi Nadel aufziehen am Drilling oder Einzelhaken.

    28.07.22 00:31 0
  • Profilbild GeileAvo

    Ich mach nen Einzelhaken mit großen Bogen am Seite am Kopf durch bis zum Schwanz und nochmal durch den Schwanz

    28.07.22 07:10 1
  • Werbung
  • Profilbild Andy564

    Kleine bekommen n blitzhaken in den Nacken, größere mit einzelhaken und evtl. Stinger oder auch mit 2 Drillingen und noch ne Schlaufe um den Schwanz.

    28.07.22 11:13 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    @Andy
    Hab vor Jahren auch mit Blitzhaken geangelt aber das Problem ist , das der Köder meistens gleich tief geschluckt wird und der Fisch dem sicheren Tod erleidet, egal ob Untermaßig oder nicht.

    Deswegen hab ich Blitzhaken für mich gestrichen und empfehle sie auch niemanden .

    28.07.22 12:32 0
  • Profilbild GeileAvo

    Wieso das?Ist doch eig besser als ein Drilling oder seh ich da was falsch!

    28.07.22 12:33 0
  • Werbung
  • Profilbild GeileAvo

    Kein ! Sondern?

    28.07.22 12:34 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Naja ein Drilling bleibt meistens noch wegen dem Widerstand vor dem Schlund oder Kiemen hängen, aber ein Blitzhaken liegt bündig am Köfi an und wird dadurch sofort geschluckt.

    Zumindest hab ich diese Erfahrungen gemacht

    28.07.22 12:37 0
  • Profilbild Passion Wels

    Bei den ganzen Diskussionen über das Wohl des Fisches wundere ich mich das viele noch Blitzhaken oder Zusatzdrillinge benutzen.
    Ein Einzelhaken reicht vollkommen aus und sollte der Fisch sich nicht haken, was soll’s dann kommt der nächste 😉

    28.07.22 17:57 3
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Walex verwendest du einzelhaken beim spinnfischen auf Wels?

    28.07.22 18:05 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    sorry Passion Wels meinte ich 😂

    28.07.22 18:06 1
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Bei mir kommt es aufs Gewässer an mit was ich angel.
    Am Verbandsgewässern werden nur maßige gesetzt da nehm ich drilling und Vereinsgewässer mit einzel Haken aber damit ist die Fehler Quote auch bedeutend höher

    28.07.22 18:14 0
  • Profilbild Passion Wels

    Ja, verwende fast ausschließlich Die Blinker von Blinker Jörg, auch Gummifische werden ausschließlich mit Einzelhaken bestückt.
    Seit Jahren schreibe ich meine Fänge genau auf und die recht wenigen Aussteiger waren ausnahmslos auf Köder die mit Drillingen bestückt waren!
    Darum, wenn immer möglich ein Einzelhaken den dieser hakt deutlich besser.

    28.07.22 18:21 0
  • Profilbild Maik Werning

    Also ich als Anfänger fische aus Prinzip mit Einzelhacken am Gufi! Man soll dem Fisch doch wenigstens eine Chance geben und nicht nur den Erfolg sehen.

    28.07.22 18:30 0
  • Profilbild Passion Wels

    @Maik Werning,
    die Chancen das der Fisch wirklich gut
    gehakt ist, sind mit einem Einzelhaken größer 😉

    28.07.22 18:43 0
  • Profilbild Roman Grams

    Schwanzwurzel mit breitem Haken und entsprechend groß

    28.07.22 22:14 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler