Beiträge

  • Profilbild Florian Jäger

    Gehe nächstes Wochenende auf Aal oder Zander mit köderfisch
    Reicht da ein 10-15 cm großes Rotauge ?
    Oder Wie groß sollte der köderfisch da sein ?


    Und denkt ihr das eine posenmontage oder eine grundmontage besser läuft?
    Den köderfisch würde ich einfach mit der ködernadel befestigen
    Wie stark sollte das Vorfach sein?
    Den es gibt auch viele Hechte in dem Gewässer

    13.06.22 11:24 2
  • Profilbild carpforce

    Köfis um die 10-12 cm sind ideal.
    Einzelhaken oder Drilling am Flexonit und dann hast du auch keine Probleme mit Hecht.

    13.06.22 11:26 4
  • Profilbild Florian Jäger

    Ok und den Fisch führ ich dann mit der ködernadel auf ?

    13.06.22 11:27 0
  • Werbung
  • Profilbild Christian Fr.

    Die Köfi Größe Passt. Würde an deiner Stelle dünnes Stahlvorfach verwenden wenn der Hecht bestand Gut ist ö. Würde 2 Ruten benutzen eine mit Pose, die andere mit Grundblei

    13.06.22 11:28 1
  • Profilbild Eugen Sommer

    hallo mein kleiner giebelfreund :)

    also es kommt immer auf den bestand und den angeldruck bzw. die besetzmaßnahmen an.

    ich persönlich würde eher fischfetzen empfehlen, wenn du gezielt auf zander und aal gehen willst. habe früher sehr gute erfolge damit gehabt.

    gruß aus bayern

    13.06.22 11:28 3
  • Profilbild Florian Jäger

    Danke👍

    13.06.22 11:34 0
  • Werbung
  • Profilbild Sascha Lück

    Nehme für Aal und Zander immer alle Köderfische unter 12cm ca. 👍 Fische immer auf Grund aber Steche die Schwimmblase der Köderfische nicht durch damit die noch ein Stück auftreiben 😁

    Viel Erfolg 🤜🤛

    13.06.22 11:41 1
  • Profilbild Sascha Lück

    Und halt mit Einzelhaken einfach mit einer Ködernadel aufziehen 👍

    13.06.22 11:42 1
  • Profilbild Florian Jäger

    👍danke

    13.06.22 12:24 1
  • Profilbild Sascha Lück

    🤜🤛

    13.06.22 12:31 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler