Beiträge

  • Profilbild Tobias1983

    Hallo, wie sieht hier die Montage aus??
    Wirbel mit Vordach und dann???
    Wie kann ich den Teig auf Tiefe angeln, da dieser aufsteigend ist??

    11.02.19 21:18 0
  • Profilbild Trout Fishing

    Ich versteh deine Frage nicht so ganz! Willst du den Teig hinter der Pose geschleppt fischen oder auf Grund link vom Grund?

    11.02.19 21:21 0
  • Profilbild Trout Fishing

    Wirbel und Vorfach wird niemals reichen,um den Teig nach unten zu bringen!

    11.02.19 21:21 0
  • Werbung
  • Profilbild Tobias1983

    Nein ich will den schleppen an der UL Rute . Da brauche ich ja nen Wirbel da sich der Teig dreht. Vor dem Wirbel nen Vordach mit Haken und Teig... aber so werde ich ja wahrscheinlich nur die obere gewässerschicht abfischen... muss ich dann Bleie oder ein Glas noch vor Dach Vordach mache das ich auf tiefe komme wenn ich tiefer Fischen möchte ?

    11.02.19 21:26 0
  • Profilbild Trout Fishing

    Fische es doch ganz simpel mit Pose! Ich fische Posen nie schwerer als zwei Gramm!
    Feststellpose,Laufblei,Gummiperle,Dreifachwirbel,50-80cm Fluo Vorfach mit einem 4-8 Haken!
    So wäre meine Reihenfolge!
    Gaaaaanz wichtig beim Schleppen,link wichtigste überhaupt ist das der Teig sich drehen muss,der MUSS unter Wasser Druck machen!

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    11.02.19 21:30 1
  • Profilbild Tobias1983

    Ja das sich drehen muss ist klar... aber wie kommt der Teig auf tiefe? Durch das das kleine Blei auf deinem Bild?

    11.02.19 21:35 0
  • Werbung
  • Profilbild Trout Fishing

    Klar das reicht aus! Je nachdem wie tief du musst wähls du eben deine komplette Montage aus!
    d.h. angelst du in kleinen Teichen,die 1,5m Tief sind,reicht locker eine 2gramm Montage! Durch das verstellen der Pose läuft der Köder auf anderer Tiefe beim schleppen!
    Hast du große Baggerseen und möchtest dort Schleppen,heißt es link 99% Sbirolino angeln! Für weite Wurfweiten und verschieden Lauftiefen!
    Du kannst dir ja mal bei Youtube Videos dazu anschauen!
    Michaela Kahlstadt bzw TFT Team Germany,da kann man sich link paar Tricks abgucken!

    11.02.19 21:41 0
  • Profilbild Tobias1983

    Vielen Dank.., mit den sbirolinos habe ich mir schon angeschaut. Für mich war jetzt wichtig wie ich das an einer UL Rute mit Teig mache. Hast mir sehr geholfen. Aber eine Frage noch... das funktioniert dich auch ohne Pose das schleppen an der UL Rute mit Teig Dreher... oder?

    11.02.19 21:48 0
  • Profilbild Trout Fishing

    Ja sicher wird das auch funktionieren! Aber du hast niemals diese Bissausbeute wie mit Pose,da die Forelle den Teig erst schlucken muss! Dadurch kann man den Biss besser verfolgen und man angelt nicht Blind😀😀
    Ein Tipp noch! Mache niemals ein Bleischrot auf das Vorfach! Das Bleischrot überträgt den Drall nicht komplett auf den Dreifachwirbel,dadurch verdrallt dein Vorfach und du kannst es nach einer halben Stunde in die Tonne hauen,dass will ja keiner!

    11.02.19 21:53 0
  • Profilbild Trout Fishing

    Das Problem an UL Ruten fürs Teig angeln ist link!
    Die Ruten sind ja doch ziemlich kurz,wenn man denn mit Pose ziemlich tief Angeln muss,dann wirds schon kritisch mit dem Auswerfen,aber für den Anfang oder zum Probieren völlig OK!!

    11.02.19 21:57 1
  • Profilbild Tobias1983

    Also kein Schrot auf das Vordach wie in dem bild was du gepostet hast??? Wie kommt der Teig den dann runter um ihn weiter unten in der tiefe anzubieten? ....

    11.02.19 22:00 0
  • Profilbild Tobias1983

    Ah mit dem tropfenblei?? Und Pose so einstellen wie gewünscht bzgl tiefe??? Aber Schrot weglassen wie im Bild am Vorfach ?

    11.02.19 22:01 0
  • Profilbild Trout Fishing

    Kein Bleischrot auf gar keinen Fall!
    In dem du die Pose einfach Tiefer stellst! Umso mehr Abstand zwischen Pose und Blei,umso Tiefer schleppt man doch! Beispiel: Du möchtest auf Zwei Meter Wassertiefe deinen Teig entlang Schleppen! Du stellst den Abstand zwischen Pose und Bebleiung auf ca 2,5 Meter ein,da dein geschleppter Teig immer etwas höher läuft,wie die tatsächlich eingestellte Tiefe!
    Darum erwähnte ich das eigentliche Problem mit den Kurzen Ruten unter 2 Meter! Mit diesen Ruten wirst du nie diese Wassertiefe erreichen können,da du mit einer Festtellpose schon gar nicht mehr ausgeworfen bekommst!
    Ich Fische zum Teig schleppen nur Ruten über 3,90m mit WG zwischen.0-10'gramm irgendwie sowas! z.B:
    Tubertini Trout Finder 3000 in Klasse 1,2 und 3
    Tubertini Prestige Evo Trout in Klasse 0-4
    Nur mal so das du mal weißt wie ich das mache!

    11.02.19 22:10 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler