Beiträge

  • Profilbild Scheckov

    Hallo... Ich bin seit 25 jahren karpfenangler und habe meinen angelschein bun doch mal nachgeholt um auf raubfisch zu gehen... Ich bin auch einem verein beigetreten... Meine frage ist wenn ich in einem anglerverein bin darf ich dann an alle Gewässer in meinem bundesland angeln gehen welche im LAV aufgelistet sind.... Danke vorab für eure Antworten

    09.07.21 15:37 0
  • Profilbild IronClaw/51

    Ne, denke du darfst mithilfe deines Vereins nur an den Vereinsgewässern angeln. Musst du dort mal fragen, welche Gewässer zu deinem Verein gehören. Ansonsten brauchst du nen Angelschein (Fischereischein),ne Fischreriabgabemarke und ne Angelkarte für Gewässer, die NICHT zu deinem Verein gehören. Das sind zumindest die Bestimmungen für Brandenburg, aber ich glaube, dass es so auch in den anderen Bundesländern so ist. Das müssten andere jetzt noch schreiben. Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen.

    09.07.21 16:04 1
  • Profilbild Scheckov

    Also fischereischein liegt seit 2 Wochen vor... Abgabemarke habe ich auch... Das heisst ich muesste neben meinem verein auch noch in den LAV eintreten? Danke für die schnelle antwort

    09.07.21 16:31 0
  • Werbung
  • Profilbild VossDa.181

    Der Fischereischein, für den du eine Prüfung abgelegt hast und der seine Gültigkeit durch die jährliche Abgabe erlangt, berechtigt dich in deinem Bundesland angeln zu gehen. Jedes Bundesland hat da ganz bestimmte Regeln, die du über das Internet rausbekommen kannst. Viele Gewässer oder auch nur Gewässerabschnitte sind verpachtet und benötigen eine zusätzliche Erlaubnis (Angelkarte) vom Gewässerpächter. Durch die Mitgliedschaft im Angelverein hast du sicherlich Vorteile günstiger an Angelkarten zu kommen. Und je nachdem, wie dein Angelverein aufgestellt ist, hast du dort sicherlich auch unentgeltlich reichlich Möglichkeiten.

    VG und Petri Heil ✌🏽🎣

    09.07.21 16:40 0
  • Profilbild IronClaw/51

    Na ich glaube, du musst nur noch die Angelkarte(Gewässerkarte) für die Gewässer die du beangeln magst kaufen, solange das Gewässer was du beangeln magst nicht zu deinem Verein gehört.

    09.07.21 16:41 0
  • Profilbild Scheckov

    Alles klar... Ich danke euch und immer ein dickes petri... 😊

    09.07.21 16:41 0
  • Werbung
  • Profilbild Michael Peisker

    Wenn du in nem Verein bist , und deinen Fischereischein hast , kannst doch in allen DAV Gewässern angeln ? Voraussetzung der Verein ist dafür eingetragen , war in mehreren Vereinen jetzt schon , es gab immer die DAV Marke dazu , ist ja im Preis enthalten, Desweiteren bekommst du eine Fangkarte, zum dokumentieren, hat dein Verein Kooperationen, wie bei mir , ist noch ne Flusskarte mit bei , die gibt wa über den Verein billiger. Also um nochmal zum Punkt zu kommen bist du in nem Verein kannst eig in allen DAV Gewässern angeln , das ist nochmal ein grüner kleiner Ausweis da steht DAV drauf und es ist eine Marke eingeklebt mit Unterschrift.

    09.07.21 16:54 1
  • Profilbild Michael Peisker

    Ergänzung kleiner Fehler meiner seits , in allen DAV Gewässern des Bundeslandes.

    09.07.21 16:54 1
  • Profilbild Scheckov

    Das ist die info die ich haben wollte... 😊

    09.07.21 16:56 0
  • Profilbild Scheckov

    Jep die Marke habe ich... 😊

    09.07.21 16:57 0
  • Profilbild Firestorm72

    Hast du die Beitragsmarke vom LAVB? Dann darfst du auch in allen Gewässern vom LAVB, außer Salmoniden-Gewässern Angeln. Für diese Gewässer gibt es eine extra Karte.

    09.07.21 17:13 0
  • Profilbild IronClaw/51

    👍perfekt, wünsche dir dann viel Glück beim ersten Raubfischangeln

    09.07.21 17:14 0
  • Profilbild Firestorm72

    P.S. Da sollte LAVB drauf sehen. DAV gab es früher bzw. heißt der Verband in Berlin noch. LAVB steht für Landesanglerverband Brandenburg.

    09.07.21 17:15 0
  • Profilbild Firestorm72

    @IronClaw/51: Ich weiß nicht in welchem Verein du bist, aber die meisten Vereine gehören zu Kreisanglervereinen. Und diese gehören zum LAVB. Somit darfst du zu 99 Prozent IMMER in allen Gewässern des LAVB in Brandenburg Angeln. Ein Gewässerverzeichnis findest du auch auf der Seite vom LAVB.
    Und man kann als Mitglied im LAVB auch günstige Partnerkarten der anderen "Ist" Anglerverbände kaufen. Dann kannst du mit 5 bzw. 10 Euro auch dort in allen Gewässern dieser Verbände (z.B. Mecklenburg Vorpommern) Angeln.

    09.07.21 17:19 0
  • Profilbild Firestorm72

    "Ist" = "Ost"

    09.07.21 17:20 0
  • Profilbild IronClaw/51

    Ok gut zu wissen, bin halt noch in keinem Verein aber gute Info!

    09.07.21 17:43 0
  • Profilbild IronClaw/51

    Hieße das also, das wenn ich z.B. in Berlin in einen Verein beitreten würde, dass ich nur natürlich Fischereischein und Fischereiabgabemarke bräuchte und dann in ganz Berlin angeln könnte, ohne mir für jedes einzelne Gewässer ne Gewässerkarte(Angelkarte) holen müsste?

    09.07.21 17:48 0
  • Profilbild Firestorm72

    Leider Nein! Wenn der Verein zum DAV Berlin gehört, darfst du in allen Gewässern das DAV Berlin Angeln. Gewässer die nicht dazu gehören dürfen nur mit einer extra Gewässerkarte beangelt werden. In Brandenburg kannst du beim LAVB gefühlt 1000 Gewässer beangeln. Du kannst aber als Berliner im DAV eine günstige Partnerkarte des LAVB kaufen. Dann darfst du auch alle Gewässer des LAVB beangeln.

    09.07.21 18:12 1
  • Profilbild Scheckov

    Geile antworten... Heute app geladen... Schon gelohnt

    09.07.21 18:20 0
  • Profilbild IronClaw/51

    Ok wirklich vielen vielen Dank Firestorm72 für die gute Antwort. Scheckov mir gehts ähnlich. Das hört ich nicht gewusst.

    10.07.21 06:05 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler