Beiträge

  • Profilbild LachsLötzsch

    Guten Abend!

    Ich mache demnächst meine Angelprüfung und möchte gerne eure Erfahrungen hinsichtlich des Angelvereins NWA rund um Osnabrück hören.

    Laut Google Maps bieten die NWA-Gewässer kaum/keinen Besatz und leider auch einige schwarze Schafe, um die sich anscheinend nicht gekümmert wird.

    Würde mich freuen, wenn hier (ehemalige) NWA-Mitglieder Stellung nehmen könnten und mir empfehlen oder eben nicht empfehlen können, dem Verein beizutreten.

    Da ich sehr viel Freude am Angeln bisher hatte, würde ich schätzen, dass ich wöchentlich oder mindestens alle 2 Wochen angeln gehen würde.

    Vielen Dank und schönen Samstag euch.

    21.01.23 16:11 0
  • Profilbild ChilmaHilma

    ganz klar der Verein ist nicht zu empfehlen, er hat zwar mega viele Gewässer aber dadurch muss der größte Teil der Einnahmen für Pacht ausgegeben werden dadurch gibt es viel zu wenig,Besatz für viel zu viele Mitglieder. FINDE die fischbestände der Gewässer miserabel würde den vdsf empfehlen

    21.01.23 20:49 1
  • Profilbild ChilmaHilma

    Ps. Ich war 12 Jahre in dem Verein, er ist viel zu teuer

    21.01.23 20:50 1
  • Werbung
  • Profilbild LachsLötzsch

    Vielen Dank für deine Einschätzung! Das habe ich befürchtet. Für mich wäre es aber wahrscheinlich nicht machbar derart oft nach Verden zu fahren… Schade. Wenn du an einem NWA Gewässer bedeutend mehr als anderswo gefangen hast, darf ich fragen an welchem? Ich habe gelesen, im Kanal gäbe es viele Barsche.

    Nochmal danke

    21.01.23 21:01 0
  • Profilbild Paul Frerichs

    Moin, bin selber schon einige Jahre in der NWA.
    Es ist wirklich schwierig aber wenn man sich Stellen erarbeitet fängt man auch Fische, klar sind Große zu fangen sehr schwierig aber das ist nicht nur in der NWA so. In den Kanälen hast du viel Barsch (gerade Stichkanal) und es gibt auch andere gute Gewässer (mlk, diverse Baggerseen)
    Alles aber wie gesagt echt schwierig und man merkt teilweise das nicht viel Fisch da ist.
    Die NWA möchte aber scheinbar etwas ändern und auch mehr Fisch einsetzen.
    Allerdings gibt es wie du schon gesagt hast, viele schwarze Schafe die die Fänge nicht richtig bis garnicht eintragen und Raubbau betreiben (siehe Lordsee).

    21.01.23 23:56 1
  • Profilbild LachsLötzsch

    Moin Paul, danke für deine ausführliche Meinung. Ich sehe zwar auch die Vorteile als Osnabrücker, in OS angeln zu können und insbesondere der Mittellandkanal reizt mich, andererseits frage ich mich nun, ob ich als Neuling den anscheinend schwierigen NWA-Gewässern gewachsen bin…

    22.01.23 00:15 0
  • Werbung
  • Profilbild Paul Frerichs

    Jedes Gewässer ist erstmal schwierig wenn man noch nicht da war. Wichtig ist immer Struktur suchen (in Kanälen z.B. Brücken) und du wirst auch deine Stellen finden wo du was fängst.

    22.01.23 00:19 0
  • Profilbild LachsLötzsch

    Danke für die netten Nachrichten. Du hast mir sehr geholfen! Schönes Wochenende dir noch 🙏🏼

    22.01.23 00:32 0
  • Profilbild Denjo Brathering

    Hallo. Blöde link schickt ihr eure Fangmeldung ab? Per Einschreiben oder normal?

    22.01.23 19:45 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler