Beiträge

  • Profilbild Lukas.Fishing

    Mal was zum nachdenken 😉

    Zitat: "Es nimmt kein Ende überall sterben die Fische, da zu wenig Sauerstoff in den Gewässern ist und der Wasserstand enorm tief..
    Aber fällt euch was auf?
    Vereine, Feuerwehr, Private Helfer alle kämpfen.
    DANKE!!!
    Aber wo sind denn unsere Leute von Peta und co. KG?!
    Ach stimmt ja die kommen nur wenn einer einen Fisch zurück setzt.
    Wenn alle Fische am verrecken sind, ist das ja nicht wichtig.
    Ihr macht mit der Scheiße die Ihr verzapft so viel Kohle, aber wenn Tiere in Not sind mit denen Ihr euch nicht Nackt abbilden könnt, passt das nicht in euer Bild rein.
    Viel zu wenig Presse, keiner mit Pelz keine Politiker.
    Ihr nennt euch Tierschützer!!!!!
    Aber logo man kann ja nicht mit dem Feindbild Angler zusammen arbeiten.
    Ihr scheinheiligen Pfeifen kotzt mich so dermaßen an. Viele Angler sind täglich daran Tiere zu retten.
    Und wo seid Ihr?
    Aber wehe einer macht ein Foto mit einem Fisch, dann gibt's sofort die Anzeige"
    Zitat ende.

    Kopiert von Facebook

    08.08.18 12:13 35
  • Unbekannt

    👍👍👍👍👍

    08.08.18 12:20 0
  • Profilbild Lukas.24

    👍🏼👍🏼👍🏼

    08.08.18 12:32 0
  • Werbung
  • Profilbild Cacher 333

    Richtig so!

    08.08.18 12:37 0
  • Profilbild Nik_las.r

    habe mich auch schon gewundert das sie nix sagen

    08.08.18 13:46 0
  • Profilbild Dorschangler

    Fuck of PETA ... die kommen nur wenn es irgendwas zum Anzeigen gibt ins Spiel 🖕🖕🖕🖕

    08.08.18 14:14 5
  • Werbung
  • Profilbild Nik_las.r

    Isso Hauptsache die ,, Scheiß Angler " wegkriegen

    08.08.18 14:16 1
  • Profilbild Reimar Meßner

    PETA und ko machen nur was wenn sie Presse bekommen können, damit die Dummen die da spenden das Gefühl haben können dass ihr Geld gut angelegt ist.
    Wenn irgendwo was verreckt ist ihnen das egal, maximal bekommt man eher das Statement dass dies der Lauf der Natur ist, nur komisch das fast alle Gewässer die Probleme haben künstlich sind oder verändert/begradigt wurden. Also nix mit natürlich.
    Aber man weiß ja das PETA auch selbst Tötungsstationen für Haustiere unterhalten, da sollte es einen eigentlich nicht wundern.

    08.08.18 15:13 2
  • Profilbild Sommersens

    lustig ist nur das jeder Angler mit der Fischereiabgabe und Mitgliedschaften im Angelvereinen, die jedes Jahr Millionen an fischen setzen, mehr für Arten Vielfalt und erhalt beitragen als es unsere liebe PETA je könnte.

    wenn sie sich das Geld für die Gerichtskosten sparen würden und sich wirklich um den Art Erhalt kümmern würden, dann wäre beiden Seiten mehr geholfen!

    08.08.18 15:32 2
  • Profilbild Reimar Meßner

    PETA zahlt ja keine Gerichtskosten, es sind einige Fälle bekannt wo immer der Beklagte zahlen musste.
    sowohl bei Rückzug seitens PETA, als auch bei gerichtlichen Sieg.

    08.08.18 15:34 0
  • Profilbild Sommersens

    noch besser dann wird das ans Bein pissen noch bezahlt. 👏

    08.08.18 15:36 2
  • Profilbild Andre‘

    🤫

    08.08.18 16:10 0
  • Profilbild Borgatz

    Naja, sowas enttarnt doch fein den PETA Populismus. Ohne das Feindbild Angler/Jäger hätten die gar keine Aufgabe, bzw, Daseinsberechtigung. Hauptsache deren Mitglieder merken es langsam, dass es nur um Presse und damit verbundener Publicity geht. Dies lässt ja bekanntlich auch die Kassen überquillen. Schlüsse ziehen und lieber echte Organisationen finden, die wirklich Naturschutz und Tierschutz betreiben. Das geht nämlich anders, nämlich Hand in Hand.

    08.08.18 17:04 1
  • Profilbild Palino

    Naja ist doch eine TierRECHTSorganisation... von einem Anwalt verlangt man doch auch nicht Verbrecher festzunehmen.

    Bleibt cool, verhaltet euch am Wasser wie es das Gesetz von euch verlangt, dann kann eure PETA-Panik auch wieder sinken 😉

    08.08.18 17:15 6
  • Profilbild Borgatz

    Stimmt. Du hast vollkommen Recht. Manchmal vergisst man das, bestätigt aber meine Meinung, dass deren Mitglieder in anderen Vereinen wirklich was bewegen könnten, bzw helfen.

    08.08.18 17:17 0
  • Profilbild Fishing-Punk

    👍👍👍😎

    08.08.18 17:20 0
  • Profilbild Eddie M.

    Die nennen sich nicht Tierschützer sondern tierrechtler. PETA geht es nicht um den Tierschutz sondern um die tierrechte. Vielleicht erstmal informieren bevor man sowas schreibt!

    08.08.18 18:46 0
  • Profilbild Jannik__02

    Tierschützer und Tierrechtler ist absolut das selbe

    08.08.18 21:12 0
  • Profilbild AGu

    Man sollte Facebook auf Facebook lassen.

    08.08.18 21:46 5
  • Profilbild NOLP2000

    Nein Jannik das macht schon einen Unterschied.

    08.08.18 23:32 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler