Beiträge

  • Profilbild Sven Köhn

    Hallo
    ich habe mal eine Frage und zwar bin ich überwiegend der Friedfisch angler. Aber jetzt möchte ich auch mal auf Hecht Zander und so gehen da wollte ich euch fragen was man denn so für Schnur nimmt und welche ruten denn am besten sind. Und sind die ruten teuer ?

    15.06.19 19:16 0
  • Profilbild Jeremy Steinbach1

    Dieser Post wurde gelöscht.

    15.06.19 19:23 0
  • Profilbild Jeremy Steinbach1

    Dieser Post wurde gelöscht.

    15.06.19 19:23 0
  • Werbung
  • Profilbild paul gulau

    also immer geflochtene Schnur beim Raubfischangeln nehmen. Beim Spinnfischen nehm ich 0,18 in gelb, und beim Köderfischangeln etwas dicker, aber dann nur in grün. gute Ruten für hecht, sind etwas stabil und hard, so 40 - 100 g.. dass der Hacken auch besstens hackt. muss nicht teuer sein. Da ist jeden seins. Aber auch nicht zu billig, sonnst kauft man sich sowas später doppelt, um erfolge zu erhöhen. bei Zander normal viel leichtere montage, aber hatte auch Zander beim schweren Hechtgerät sicher am Hacken :)

    15.06.19 19:27 1
  • Profilbild MarcH

    wenn du auf Friedfisch fischt, dann kannst du zb auch ne Karpfenrute zb auch für Hecht nehmen....
    von den Ansitzruten her solltest du deine Friedfischruten auch zum Großteil für Raubfisch verwenden können... beim Spinfischen siehts dann anders aus... aber auch da gilt das gleiche wie überall: du kannst mit ner 60€ Rute fischen ( mache ich auch ) , kannst aber wenn du dazu bereit bist auch 300€+ für ne Spinrute ausgeben...

    15.06.19 19:29 2
  • Profilbild Jan2512

    Was möchtest du denn machen Ansitzangeln oder Spinnfischen?

    15.06.19 19:54 0
  • Werbung
  • Profilbild Sven Köhn

    möchte dieses Jahr mal ein bisschen Action haben also mal mehr auf raubfisch gehen Jan2512

    15.06.19 20:02 0
  • Profilbild paul gulau

    Action hast du beim Raubfischangeln immer, doch beim Spinnfischen, meiner Meinung nach, immer ein stück mehr.

    15.06.19 20:07 0
  • Profilbild Sven Köhn

    was war nochmal der Unterschied zwischen spinnfischen und raubfischangeln ?

    15.06.19 20:09 0
  • Profilbild paul gulau

    eig. keins. nur spinnfischen ist mehr action... wegen dem hin und her gedrehe... und wenn er beisst, der Hecht auf kunstköder, dann macht es mehr spass.... und probiers dann mal so mot köderfisch, du wirst merken was ich mein.... sowas kann man nicht ausprechen

    15.06.19 21:40 1
  • Profilbild Josef Zschornak

    Hey , hab mir seit längerem eine neue Rute zugelegt, die echt preiswert ist und zum Spottpreis erhältlich ist . Die daiwa ninja. Habe sie seit 3 Wochen und echt genial was diese für den Preis bietet. Hab heute erst einen 89 er Hecht erfolgreich damit gelandet. Schau dir die auf jeden Fall mal an . Mfg Zschorni

    15.06.19 21:43 0
  • Profilbild paul gulau

    aber meiner Meinung ist Kunstköder besser. Aber auch nicht immer. Man wendet es nach seinen gemütlichkeitswillen😁

    15.06.19 21:43 0
  • Profilbild Josef Zschornak

    Achso und angeln würde ich wie schon gesagt wurde mit ner 0,18er geflochtenen (nicht die billigste kaufen , da die billigen schnell aufdrieseln) und einfach Vordächer mit ner fluorcarbon selbst binden. (Oder je nach Zielfisch und Größe stahlvorfach)

    15.06.19 21:46 0
  • Profilbild paul gulau

    daiwa sind gut. Hab mir auch eine gute, preiswerte zugelegt. die ist weich aber clever☺ 4-25 g und ballert die kleinsten wobbler recht weit link mit besster geflochtenen. 0,08 , 8 fach geflochten☺

    15.06.19 21:58 0
  • Profilbild paul gulau

    hab daiwa 1 stuffe höher wie ninja.. aber nicht höher

    15.06.19 22:00 0
  • Profilbild paul gulau

    aber daiwa ninja ist die preiswerteste Qualität 😊

    15.06.19 22:01 0
  • Profilbild paul gulau

    find ich recht gut zum feinen Spinnfischen

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    15.06.19 22:08 0
  • Profilbild Sven Köhn

    danke für die vielen Tipps 😊

    15.06.19 22:10 0
  • Profilbild paul gulau

    gerne 👍

    15.06.19 22:31 0
  • Profilbild Cedric Janke

    Wenn du alles abdecken willst wäre eine rute bis 60/70 gramm wurfgewicht gut

    16.06.19 09:36 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler