Beiträge

  • Profilbild Max911Tm

    Hallo zusammen, ich war dieses Jahr mindestens schon 10 mal am Rhein (Wiesbaden) Feedern gewesen. Gefangen habe ich dieses Jahr aber noch nichts also mache ich offensichtlich was falsch, Ich war Morgends, Abends, Nachts gewesen geangelt habe ich mit Wurm und Made alles andere hab ich mich noch nicht getraut da das immer die Erfolgsköder waren.

    Ich bitte also um hilfe was ich versuchen kann oder anders machen kann für tipps bin ich natürlich auch offen.

    10.06.21 19:34 10
  • Profilbild Steevo

    einfach nicht aufgeben, der Rhein ist schwer aber nicht unmöglich. Es wird schon klappen

    10.06.21 19:39 7
  • Profilbild Jasmin Bock

    Ich spinne zwar oder lege mal ne Montage auf Grund aber auch ich bin die letzten 3 Monate erfolglos gewesen .
    Ist wohl irgendwie sehr schwer geworden .

    10.06.21 19:57 3
  • Werbung
  • Profilbild Erik_04

    Wir hatten gerade nen ziemlich hitzigen wetterumschwung...
    link geht's gerade auch etwas schlechter.

    10.06.21 19:59 3
  • Profilbild Jack Spareass

    Außer Grundel waren meine letzten 3mal auch erfolglos... Heißt durchhalten und weiter angeln...

    10.06.21 20:13 3
  • Profilbild Vasilios A.

    Und deine Feederruten haben nicht mal gebimmelt?!
    Welche Montage angelst du Max?
    Was für Ruten hast denn?

    10.06.21 20:19 3
  • Werbung
  • Profilbild Max911Tm

    @Vasilios A. Außer 3, 4 grundeln nichts. Ich habe Feederuten ganz klar montage fisch ich mit Feederboom

    10.06.21 20:26 2
  • Profilbild Carphunter30

    Ich angel am glan bei uns geht auch seid Monaten nichts un an der nahe rundherum egal wo man hört nur es geht nichts

    10.06.21 20:26 3
  • Profilbild Jack Spareass

    Gestern konnte ich aber einen 60iger Aal mit nach Hause nehmen aus einem Nebenfluß des Rhein... Also Fische gibt noch... Neben Algen.

    10.06.21 20:37 3
  • Profilbild Vasilios A.

    Was werfen deine Ruten?

    10.06.21 20:39 3
  • Profilbild Vasilios A.

    Wieviel Gramm

    10.06.21 20:39 3
  • Profilbild Max911Tm

    @Vasilios A. 180g 3.90m

    10.06.21 20:44 0
  • Profilbild Vasilios A.

    Wir angeln immer mit der Helirigmontage. Am Tag kommt ein Futterkorb ran mit gelbem Grundfutter (süßlicher Geruch) und Wurm, und Nachts ein 80 gr Grundblei mit Wurm oder Köderfisch.
    Angeworfen wird die Stelle doe wir am Tag mit Futter angeworfen haben.

    10.06.21 20:44 3
  • Profilbild Vasilios A.

    Meine Ruten sind 4 lbs mir 3 m

    10.06.21 20:45 1
  • Profilbild Vasilios A.

    Und ich stelle die Ruten immer steil

    10.06.21 20:46 2
  • Profilbild Vasilios A.

    Meinte 4 oz

    10.06.21 20:51 1
  • Profilbild Max911Tm

    @Vasilios A. ok dank dir

    10.06.21 21:00 1
  • Profilbild Eugen Sommer

    jungs es ist dieses jahr einfach noch zu früh... wir hatten kaum warme tage, ständig kalt warm regen hitze... ich hab bis jetzt noch nicht einen hecht gefangen den "sommer" und das ist erstaunlich normal müsste ich schon 10-20 stück fangen bis juni. du siehst aber auch keine rauben. es schimpfen alle

    11.06.21 06:19 5
  • Profilbild Leticia

    Es liegt daran das die Fische alle voll gefressen sind und deswegen nicht beißen wie fangen auch in letzter Zeit sehr schlecht

    11.06.21 06:25 2
  • Profilbild blluebird

    Also ich war dieses Jahr auch an die 10 mal feedern. erfolglos sein ist da fast normal. Entweder es beißt gar nix oder man hat so viele grundeln, dass andere fischarten gar nicht die chance bekommen zu beißen. Ich hatte dieses Jahr 2 Fische (also Fische die keine Grundeln waren) beim feedern und einen guten habe ich verloren und das ist tatsächlichein ein neuer rekord für mich.

    11.06.21 06:31 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler