Beiträge

  • Profilbild Kafi12

    Hallo ich lege mir gerade eine Ausrüstung für's barsch angeln an . allerdings steht bei den euren öfters spin und jigspin wo ist denn da der unterschied und welche ist besser geeignet um vielleicht auch mal ein andere oder kleinen hecht rauszuholen.
    Petri Geil

    07.05.21 05:55 0
  • Profilbild Angler4711

    Gib doch mal bei Google die Begriffe ein! Oder bist du zu faul selbst zu recherchieren? 😘

    07.05.21 07:04 2
  • Profilbild Angler4711

    Oder a la Jugendbetreuer:
    1. Hast du einen Fischereischein/Angelschein?
    2. Zu welcher Kategorie von Fischen im Bezug auf Fressverhalten gehören Barsch und Hecht?
    3. Was fressen Fische wie Barsch und Hecht?
    4. Was imitiert ein Spinner?
    5. Was imitiert ein Jigspinner?
    6. Darf man gezielt kleine (untermaßige) Hechte fangen?
    7. Ergänzung zu 6. Sollte man das auch noch in einem sozialen Netzwerk der Öffentlichkeit kundtun?

    Wenn du dir 10 Minuten Zeit nimmst und die Fragen für dich beantwortest, dann denke ich, bist du schon ein großes Stück weiter! Viel Erfolg 🍀🤓

    07.05.21 07:15 2
  • Werbung
  • Profilbild Mäideo

    😂😂👍🏻

    07.05.21 07:39 0
  • Profilbild Nofke

    Links Spinner rechts Jigspinner den Unterschied siehst ja, was fängiger ist da spielen viele Faktoren rein das musst an Deinen Gewässern probieren

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    07.05.21 07:51 0
  • Profilbild Kafi12

    aber wo liegt der Unterschied bei den ruten

    07.05.21 08:41 0
  • Werbung
  • Profilbild Mäideo

    Nirgends, jigspin is wahrscheinlich härter weil zum joggen... dürfte aber kein großer Unterschied sein

    07.05.21 09:18 0
  • Profilbild Nofke

    Ich sehe da auch keinen Unterschied bzw hab ich mich damit noch nicht beschäftigt. Ich nehme eine ganz normale Spinnrute 2.40m mit 5 bis 20g Wurfgewicht

    07.05.21 10:02 0
  • Profilbild Nofke

    Ich freu mich ja wenn die Jugend angeln geht. Jetzt mal einen kleinen Tip von mir kauf Dir ein Buch zB Spinnfischen für Einsteiger Schnelle Erfolge mit Kunstköder und bleib noch ein Jahr beim Friedfisch gucke in der Zeit auch bei älteren Sportfreunden und lerne. Barsche kannst auch mit Wurm fangen.

    07.05.21 10:27 0
  • Profilbild Barosch

    kleiner Tipp noch: Spinjigs verdrallen die Schnur deutlich weniger als Spinner

    08.05.21 13:02 2
  • Profilbild Nofke

    👍Genau deshalb nehme ich auch nur noch die

    08.05.21 13:03 0
  • Profilbild Barosch

    😉

    08.05.21 13:27 0
  • Profilbild Erik_04

    Also schnurdrall kann man umgehen.

    08.05.21 15:15 0
  • Profilbild pd69

    zu den Ruten. jigspin ist wie der Name schon sagt, zum jiggen also gummifischangeln gedacht. die haben eine straffe aktion, um den köderkontakt und die bisse in Verbindung mit der geflochtenen schnur ordentlich auf die Rute zu übertragen. spin steht für spinnfischen im allgemeinen, also für alle Köder, die man mehr oder weniger durchleiert. die können dann auch eine weichere aktion haben. das hat aber nichts mit dem wurfgewicht der rute zu tun, also auch für welche zielfischgröße

    08.05.21 17:04 1
  • Profilbild Palino

    Danke pd69. Nach den ersten Klugschwätzer-Kommentaren dachte ich schon, dass ich korrigieren muss. 😂

    Die Frage zum Hecht ist gar nicht so abwegig, da man auch beim Barscheln mal einen Hecht drauf kriegen kann. Das ist schon besser, wenn dann eine relative Chance besteht das durchzustehen.

    08.05.21 18:52 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler