Beiträge

  • Profilbild Angelpapa

    Hallo. sind hier Leute die mir (Angelwiederanfänger)mal paar Tips zu Spots und Ködererwahl in Wildeshausen geben kann. Möchte Spinnfischen . Danke

    12.01.18 16:09 1
  • Profilbild Florian75

    moin, derzeit ist Spinnfischen aufgrund der Raubfischschonzeit bis 15.05. verboten. Hunte oberhalb des Wehrs in Wildeshsusen geht eigentlich jeder Kunstköder vom Spinner, Gummifisch, Wobbler usw. Spinner/Jigspinner und Dropshot ist gut für Barsch und Hecht. Gummifisch mit Faulenzer Methode und Wobbler auch für Zander und Wels. Je nach Größe des Köders natürlich auch umgekehrt. Unterhalb solltest du aufgrund der geringeren Tiefe eher leichte Köder verwenden, bzw. flach laufende Wobbler. In den Seen gilt das gleiche, je nach Wassertiefe. Den Köder möglichst parallel zum Ufer Führen, die Fische stehen meist am Rand bzw. die üblichen Hotspots, wie Seerosenfelder, Baumüberhänge.

    29.01.21 13:57 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler