Beiträge

  • Profilbild Dorschangler

    Hallo zusammen...
    Ich bin auf der Suche nach einer Matchrute 3,90m bis 4,20 m. 5-20gr. Wurfgewicht.
    Hat vielleicht einer eine Kaufempfehlung oder eine zum Verkauf ?
    Euch noch einen schönen Abend 👋🏻🎣👋🏻

    31.08.20 17:31 1
  • Profilbild Fly

    Hi
    zum Verkauf hab ich keine.
    Hab mir die mal gekauft.
    Find die Prima für den Preis.
    link390/_/R-p-118425
    Außer du stehst nur auf Marken Tackle.
    Grüße Fly

    31.08.20 17:35 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Die merk ich mir auch mal😂✌🏻

    31.08.20 18:21 1
  • Werbung
  • Profilbild DanielBender

    @Dorschangler
    in welchem Preisbereich suchst du?
    Bzw welche Wurfweiten werden benötigt?

    31.08.20 18:39 0
  • Profilbild Dorschangler

    @Fly... Die hatte ich auch schon mal im Auge 😉👌🏻
    Ich glaube den Fischen ist es schnurtz piep
    ob man mit Marken Tackle da sitzt. Ich danke
    dir für die Antwort 👌🏻👌🏻👌🏻👌🏻

    @Daniel Bender... Puhh gute Frage🤷🏼‍♂️sollte nicht sooo
    teuer sein und muss nicht weit
    raus. Ein paar Meter 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

    31.08.20 19:03 1
  • Profilbild Fly

    Die Decatlon hat mir schon einige gute Fische gebracht.
    Bei uns sind Karpfen nicht sehr selten.
    Vor allem die bis 2kg Klasse.
    Wenn ich da mit der Pose uns Naturköder angle sind immer welche drin.
    Sogar oft einige hintereinander.
    Deshalb Fische ich auch etwas stärker.
    Hab ne 0,25 mono drauf.
    Das kostet zwar etwas Wurfweiten, spielt aber bei uns keine Rolle.
    Da die meisten Fische eh bis 20m max. erreichbar sind.
    Es geht such gut einfach nur 2-3 m kurz vorm Seerosen Feld zu Angeln.
    Da geht Schleie,Karpfen, sämtliche Weisfische und sogar Barsch gut drauf.
    Mit der Langen Rute kann man die Montage auch gut mit Schwung ablegen ohne richtig auszuwerten.
    Durch die parabolik ist mir auch noch kein Fisch ausgeschlitzt, obwohl man schon mal arg ziehen muss das der Fisch nicht in die Büsche flieht.

    31.08.20 19:18 0
  • Werbung
  • Profilbild Dorschangler

    link hört sich echt gut an. Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort...👌🏻👌🏻👌🏻👌🏻

    31.08.20 19:22 1
  • Profilbild Fly

    Gern 😊😉.
    Hab mich zwar vertippt.
    Weil ich 0,20ger Mono drauf hab.
    Aber ist ja wurscht,
    Du hast eh warscheinlich andere voraussetzungen.
    Ne gute 0,18 reicht auch noch für Satzer und Co.
    Mit ner Langen Rute kann man Karpfen auch deutlich besser durch Hindernisse dirigieren.

    31.08.20 19:26 0
  • Profilbild Norris040

    früher haben wir mit einer Bambusstange geangelt

    31.08.20 19:38 3
  • Profilbild Dorschangler

    Früher wurde TÜR auch noch mit H geschrieben 😅😅😅😅

    31.08.20 19:39 0
  • Profilbild Norris040

    das muss vor meiner Zeit gewesen sein. da hatten wir auch keine Sponsoren

    31.08.20 19:42 0
  • Profilbild Blogforest

    "Ihre Biegsamkeit verhindert ein mögliches Abbrechen"... Für eine Angelrute immer von Vorteil wenn sie sich biegt 😁 Aber die habe ich mir jetzt auch mal gemerkt und gute 40 Eier sind ok.

    31.08.20 20:14 2
  • Profilbild ToKra

    Ich angel die Cormoran Distance Match, 3,90m, 5-25g.
    Kann ich nur empfehlen.

    01.09.20 08:26 0
  • Profilbild ToTi

    ich fische mit einer Daiwa Powermesh Float. in 3,60m oder eine Daiwa Procaster Trout auch in 3,60m . Beide habe ein Wurfgewicht bis 35g. Die Trout ist etwas steifer in der Spitzenaktion als die Powermesh. Aber ich habe mit beiden Ruten schon Karpfen mit über 5kg problemlos gelandet. Das tolle an den beiden Ruten ist, dass selbst handlange Rotaugen richtig Spaß machen.

    01.09.20 11:18 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler