Beiträge

  • Profilbild Aal Jimmy

    N’Abend. Ich bin neu an meinem Hausgewässer und war gestern das erste mal dort. Die Elbe. Aber bekannt voll mit Grundeln. Joa was nun. 2 Boxen Würmer weg und eine Brasse. Nicht so. Vor allem weil es mit den Würmer ins Geld geht. Tipps wie ich von den Grundeln entkomme und dafür zum Aal komme? Ich bin für jeden Tipp offen und sehr sehr Dankbar!

    29.08.21 21:23 2
  • Profilbild PassierscheinA38

    Moin
    Ich Angel auch an der Elbe und wenn ich auf Aal gehe nehm ich immer 6er Wurmhaken und Tauwürmer (das klappt bei mir eigentlich immer recht gut)
    Und zu den Grundeln.
    Wenn du am Spott zu viele hast einfach 2-3 Buhnen weiter.
    Ich hab die ganz gerne als Beifang.
    5-6 Ausnehmen und in Ei und Mehl wälzen und dann in der Pfanne schön kross braten.
    Kann ich nur empfehlen

    29.08.21 21:38 1
  • Profilbild Advanced Nemesis

    Gegen Grundeln und Wollhandkrabben in der Elbe gibt es leider keine wirkungsvollen Mittel. Die Aale sind jetzt ohnehin seltener als noch vor 1-2 Monaten.

    29.08.21 21:40 1
  • Werbung
  • Profilbild Aal Jimmy

    Dieser Post wurde gelöscht.

    29.08.21 21:40 0
  • Profilbild Aal Jimmy

    @PassierscheinA38. Ach, du bist auch von hier?

    29.08.21 21:41 1
  • Profilbild J. Bunni

    Moin hier an der Weser hat es sich bewehrt den Tauwurm ca. 15cm auftreiben zu lassen

    30.08.21 06:26 0
  • Werbung
  • Profilbild blluebird

    Nachts sollten eigentlich kaum welche kommen. Tagsüber kannst du fast nix machen. Mais Teig und Pellets sind bei den Grundeln nicht so beliebt wie Maden oder Wurm, aber auch da gehen die drauf. Außerdem habe ich auch das Gefühl, dass die friedfische Wurm und made ebenfalls bevorzugen zumindest bei uns im Moment

    30.08.21 06:51 0
  • Profilbild Aal Jimmy

    Und wie lässt du den den Köder auftreiben?

    30.08.21 06:58 0
  • Profilbild Basti hat Biss

    Da kannst du mit einer Spritze Luft in den Wurm pusten oder man nutzt eine kleine Pilotkugel.

    30.08.21 07:02 0
  • Profilbild FischerRela

    Hi Angel auch an der Elbe von Dresden bis hoch nach Brandenburg. Hier hilft echt nur Auftrieb. 2 Methoden haben sich bei mir durchgesetzt. 1. Mikro u posen 1,5 g oder 3,5 gram hast du ca 10 bis 15 cm Auftrieb oder etwas Styropor ca 5 cm hinter den harken und 10 bzw 15 cm dahinter schrott so kannste dir die Höhe des ködern selbst festlegen

    30.08.21 07:44 2
  • Profilbild Aal Jimmy

    Dankeschön!

    30.08.21 07:46 0
  • Profilbild Fritz Neumann

    Klingt gut... hat vielleicht jemand ein Bild von so ner Montage?

    30.08.21 07:55 0
  • Profilbild J. Bunni

    Das ist mit Styropor Kugel die gibt es auch mit eingebauten Stopper

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    30.08.21 09:03 2
  • Profilbild Aal Jimmy

    Wo gib’s solche Styropor Kugeln?

    30.08.21 09:05 1
  • Profilbild FischerRela

    Kann dir nur ne Skizze schicken da @work

    30.08.21 09:07 1
  • Profilbild FischerRela

    Styropor

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    30.08.21 09:08 2
  • Profilbild Aal Jimmy

    Du kaufst normales Styropor? Blau oder Weiß? Hab Angst das das zu dolle Unterwasser auffällt. Und beim Wurf abfällt. @FischerRela

    30.08.21 09:11 0
  • Profilbild FischerRela

    Die Punkte vor u hinter dem Würfel sind Stopper silikon oder schnur ist egal

    30.08.21 09:12 1
  • Profilbild FischerRela

    Mikro U pose

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    30.08.21 09:15 2
  • Profilbild FischerRela

    Die kannste als Lauf oder festmontage bauen da das blei vorm Vorfach geschaltet wird

    30.08.21 09:16 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler