Beiträge

  • Profilbild Mika Ha

    Kann man auf einer UL Rute auch mit einer 0.28 mm geflochtenen Schnur Erfolge verzeichnen oder MUSS es eine dünnere Schnur sein?

    31.07.20 08:48 0
  • Profilbild Housemeister

    Klar kannst du. Birgt halt nur die Gefahr, dass du die Bremse zu fest zu ziehst und deshalb dein Tackle überlastest...

    31.07.20 08:50 0
  • Profilbild Mika Ha

    sodass die rute bricht oder wie meinst du?

    31.07.20 08:52 0
  • Werbung
  • Profilbild Max125

    Du wirst mit der Schnur aber keine vernünftige Wurfweite haben, weil eine Ul Rute meistens sehr kleine Ringe hat und die Schnur mit diesem starken Durchmesser extrem in so kleinen Ringen gebremst wird.

    31.07.20 09:13 0
  • Profilbild thebeckhove

    Das stimmt. Ich würde nicht über 0.10 gehen

    31.07.20 10:05 0
  • Profilbild Mika Ha

    würdet ihr eher zur monofilen oder geflochtenen schnur raten ? Und wenn monofile, was für einen Durchmesser?

    31.07.20 10:20 0
  • Werbung
  • Profilbild Marc F.

    Mono: 0,12 für Profis und 0,20 für den Anfang sind gut. Geflochtene: 0,04 für Profis und 0,10 für den Anfang gut.

    Hab auf meiner Ul eine 0,18er Mono, da ich mit der Rute nicht weit werfen muss und am Forellenhof weniger Aussteiger habe

    31.07.20 10:45 0
  • Profilbild Mika Ha

    was sagen die anderen ?

    31.07.20 10:48 0
  • Profilbild Mika Ha

    Danke marc

    31.07.20 10:48 0
  • Profilbild Simon_2005

    Ich hab auf meiner UL 0,16er mono sonnst guck mal bei Hecht und barsch oder auch bei Michael kahlstadt

    31.07.20 10:50 0
  • Profilbild Malte0608

    Mono ist meiner Meinung nach ziemlicher Quatsch für UL, denn die Angelart lebt ja vom direkten Kontakt zu den kleinen Fischen, was bei der Dehnung von Mono so nicht möglich ist.

    31.07.20 11:10 4
  • Profilbild Simon_2005

    Vllt hilft es noch bei meiner Angabe das ich die rute eigentlich nur am Forellen See verwende 👍

    31.07.20 11:11 0
  • Profilbild Firestorm72

    Ich Frage mich, was du mit einer 28iger geflochtenen Schnur auf einer UL Rute willst!? So eine starke Schnur habe ich nicht einmal auf meinen Großhechtruten. Da ist max. eine 18ner geflochtene Schnur drauf.
    Somit ist deine Frage leider Schwachsinn, da wir hier von max. 7 Gramm WG reden und du damit sicherlich nicht auf große Hecht, Karpfen oder Wels Angeln möchtest. Und wenn doch, lasse es bitte und kaufe dir entsprechendes Gerät.

    31.07.20 12:04 6
  • Profilbild Mika Ha

    Deswegen hab ich doch gefragt du klugscheißer

    31.07.20 12:10 2
  • Profilbild Fly

    Hallo
    @Mike Ha
    Ich würde auch geflochtene in der Stärke 0,06-0,10 empfehlen.
    Vorfach 0,15 ca.
    @Mark F. hat ja alles schon schön aufgelistet.
    Mono kann man schon verwenden.
    Grad mit Pilotposen,Tremarella o.ä.
    Aber zum Ultraleichten Spinnfischen würde ich oben empfohlene Kombi aus Geflecht und Fluorocarbon als Vorfach verwenden.

    Grüße Fly

    31.07.20 12:16 1
  • Profilbild Firestorm72

    Du musst nicht gleich Respektlos werden. Du hast gefragt ob man mit einer 28iger auch auf einer UL Erfolge verzeichnen kann.
    Klar kann man das, aber er ist SCHWACHSINN, weil kein Mensch so eine Starke nur auf eine UL macht. UL heißt ja nicht umsonst Ultra Leicht!!! Und für was brauche ich so eine starke Schnur, wenn ich damit auf Barsch bzw. Forelle Angeln gehe und kleine leichte Köder nutze. Die Stärke hat eine Tragkraft von über 45 KG und da reden wir von einem Wels.

    31.07.20 12:17 0
  • Profilbild Fly

    Noch kurz zur 0,28er Egal ob Mono oder Geflecht 🙈🙊🙉

    31.07.20 12:17 0
  • Profilbild Mika Ha

    jo fly danke für die antwort

    31.07.20 12:18 2
  • Profilbild Isar_Fischer

    Hab auf meiner grad ein 0,10er Geflecht drauf und komme damit gut zurecht, die nächste Schnur nehme ich dann wahrscheinlich ein bisschen dünner.😆Und als Vorfach benutze ich immer 30er Fluoro.👍Ich denke mir da immer lieber zu stark als zu schwach.😅 Petri✌💪

    31.07.20 14:03 1
  • Profilbild Chefkoch31

    Ich fische 0,06er mit maximal .22er Fluo.
    Deine Frage liest sich komisch, wenn du auf ne UL mit 2g bis 7g WG z.b. ein .28er Geflecht drauf packst, mit ner Tragkraft jenseits der 40kg, was willst du damit erreichen?

    Hast du die .28er Zuhause liegen oder kommst günstig dran?
    Es macht wirklich keinen Sinn die auf die UL zu spannen.
    Es geht, ja logisch, macht aber weder Sinn noch Spaß.

    02.10.20 19:31 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler