Beiträge

  • Profilbild christian07‘

    Ich habe vor nächstes Wochenende auf Karpfen zu gehen, die Woche sind immer -1Grad- -2 Grad nachts und am Tag bis 5 grad. Am Wochenende werden es aber am Tag bis zu 10 Grad und nachts auch um die 5 Grad. Lohnt es sich schon auf Karpfen zu gehen, oder noch warten. Und wenn im flachen oder noch im tiefen Ablegen. Ich würde mich um Tipps sehr freuen🎣. Es ist ein kleiner See und nicht tiefer als 2 Meter.

    14.02.21 22:12 0
  • Profilbild Marc F.

    bitte nur ein Thread pro Thema

    14.02.21 22:13 1
  • Profilbild christian07‘

    Ja ich habe es 1 mal im angeln allgemein und 1 mal ins karpfenforum

    14.02.21 22:14 0
  • Werbung
  • Profilbild Marc F.

    na und?

    14.02.21 22:15 0
  • Profilbild christian07‘

    Fang mal ein Karpfen über 10kg und dann mecker an mir rum

    15.02.21 12:59 1
  • Profilbild christian07‘

    Dieser Post wurde gelöscht.

    15.02.21 13:03 0
  • Werbung
  • Profilbild christian07‘

    Und Karpfen hält man nicht im stehen, da kann sich der Fisch verletzen.

    15.02.21 13:04 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Jawoll Jungs, ihr habt den Bock mal wieder abgeschossen!🌿😂🍿

    15.02.21 13:11 2
  • Profilbild christian07‘

    Ja sorry dieser Typ ist ja ganz nett, aber der hat mich grad genervt mit : nur ein thread pro Thema:)

    15.02.21 13:24 0
  • Profilbild pd69

    wo er recht hat. alles andere ist verwirrend

    15.02.21 15:57 1
  • Profilbild Dopamin73

    Jungs , entspannt euch.... alles wird gut 😌
    Christian, bei der Kälte wird es schwierig Karpfen zu fangen, eher wieder im Frühling, da stehen die Chancen besser. Dann die Flachen Bereiche fischen, die erwärmen sich schneller. Wenn du jetzt unbedingt willst dann eher tiefer Angeln. ( Das ist so meine Meinung, aber keine Garantie😊

    15.02.21 16:14 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler