Beiträge

  • Profilbild Esox Hunter 100

    Hey Petri Freunde,
    wem ist nicht schon mal was seltsames am Wasser,beim angeln mit Personen oder Tieren passiert.
    Denke wir Angler erleben so einiges was mancher nicht für möglich hält.
    Und auch ich hab am vergangenen Donnerstag am Main Donau Kanal in Nürnberg wieder was unglaubliches erlebt, sowas ist mir in den über 30 Jahren wo ich mittlerweile angel noch nicht passiert.
    Und zwar hab ich meine Spinnfisch Ausrüstung mit samt Tasche,Tackle Box zweit Angel am Ufer einer Bootsrampe abgelegt (siehe roter Kreis auf Foto)
    Dann bin ich 20 Meter weiter um mit meiner UL Rute unter einer Brücke auf Barsche zu zocken. Nach ein paar Minuten fuhr ein ca. 300m langes Schiff vorbei und machte eine riesige Welle .
    Dann schaute ich nach meiner Ausrüstung und sah, wie alles komplett von der Welle ins Wasser gezogen link brach fast in tränen aus ....
    Der Inhalt der Box also meine komplette Gummi und Wobbler Sammlung der letzten Jahre lag auf dem Grund des Kanals. 😭😭😭
    Was habt ihr schon ähnliches oder verrücktes auf eueren Turns schon erlebt????

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    15.07.19 08:52 4
  • Unbekannt

    Servus, hast du deine Sachen wieder? Wie ging weiter? Lg

    15.07.19 09:45 2
  • Profilbild Nombre988

    ganz ehrlich nimm nen Schnorchel mit und auch dein Zeug. so weit kanns net sein

    15.07.19 10:02 1
  • Werbung
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Bin dann erst mal barfuß mit kurzer Hose rein ,mit dem Risiko in einen Drilling zu steigen,und hab ca 1/3 wieder zurück .
    Musste leider dann in die Spätschicht....
    Bin am nächsten Vormittag mit Warthose und Kescher bewaffnet nochmal hin und hab nur 2 Gufi's wieder gefunden.
    Naja Nombre weiß ned ob du schon mal Main Donau Kanal warst? was da beim Schleussen für extreme Strömungen herrschen?
    Da zieht es dir mal locker ein 120g Sargblei von Fleck weg🤷🏼‍♂️
    Soviel dazu soweit kann es nicht sein...
    Und dazu kommt noch Sichtweite unter ist 50cm ....

    15.07.19 10:35 4
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Ach ja das andere Tackle wie Köderbox,Angel Bissanzeiger,Tasche Kescher hab ich auch wieder gleich raus gefischt

    15.07.19 10:41 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Bissanzeiger hatte aber mittlerweile einen Kurzschluss und ist leider defekt....💁🏼‍♂️

    15.07.19 10:42 0
  • Werbung
  • Profilbild Raubfisch Michel

    Nun an der Mosel wo mein Freund und ich Angel, geht es 3 m einen Abstieg runter und dann gute 150 m durch 2m hohes Gestrüpp. Vergangene Woche beim ausladen meinte mein Freund. Ihn hätte gerade eben ein Wildschwein von unten hoch dumm angeschaut. Ich musste lachen, da ich selbst auch Jäger bin und wir uns nachts gegen 3 Uhr ab nachhause machten stand ich plötzlich gute 8 bis 10 Meter vor zwei Wutzen. Durchs Gestrüpp laufen keine Chance, also blieb ich ruhig stehen für gute 3-4 Minuten u machte die kopflampe link hörte es nur Rascheln und führte ein kleines innerliches Gebet aus. Nach 5 Minuten stellte ich fest das es eine gute Entscheidung war . Und ging weiter in Richtung der Schweine zum eigentlichen Aufstieg

    15.07.19 10:57 4
  • Unbekannt

    Oh man ,ich traue mich nicht das zu liken ! Das tut mir wirklich leid!
    Einmal hängt man natürlich an seinem Angelzeug zum anderen ist es richtig teuer heutzutage, gerade das Kleinzeug .
    Mir wurde zwar noch niemals was ins Wasser gerissen, dafür aber schon wirklich oft teure Sachen gestohlen. ...
    Ich hab zwar immer viel Tackel dabei, nehme aber nur noch mit ans Wasser was ich unmittelbar benötige ( Parkplatz in der Nähe vorausgesetzt ) das andere Zeug bleibt im verschlossenem Kofferraum.
    Wünsche Dir das Du schnellstmöglich deine Sachen wieder zurück /ersetzt bekommst !!

    LG Michael

    15.07.19 10:59 4
  • Unbekannt

    Ein Angelkollege hat mal in Schweden in einem See seine Zanderrute mit nagelneuer Biomaster 4000 vom Boot ins Wasser fallen lassen. Bei ca. 10 Meter Tiefe keine Chance...
    Tut weh

    15.07.19 11:38 1
  • Profilbild Palino

    Vielleicht ein wenig Magnetfischen? Vielleicht bekommst du damit was wieder.

    15.07.19 15:01 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    ok Magnet klingt interessant?🤔du meinst einen starken neodym und durchziehen?

    15.07.19 15:26 0
  • Profilbild Palino

    Ja genau. Google Mal Magnetfischen. Es gibt diverse Sets dafür. Im Prinzip ein Seil am großen, starken Magneten. Aber Vorsicht, so mancher hat auch schon eine Granate geborgen 😅

    15.07.19 15:33 1
  • Profilbild Tobi Fuchs

    Hast deine Sachen wieder bekommen ? darum hab ich meine Tasche immer bei mir 👍

    15.07.19 16:21 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    so 1/3 hab ich wieder , ja war nur mal 20m eine andere Stelle checken ansonsten hab ich beim spinnen auch alles am Mann ,deswegen is es ja auch so ein Missgeschick😆 @palino ok danke ich google mal

    15.07.19 16:34 0
  • Profilbild Makeshitgold

    Tur mir leid für Dich! Aber du wolltest ja auch wissen,was uns Anglern kurioses passiert ist. Ich war am Freitag nachmittag bei mir am Kanal die leichte Böschung runter. Hab im Gras ein Typen liegen sehen. Er scheint mich gar nicht bemerkt zu haben. Ich wollte weiter zur nächsten link sehe ich die Sau holt sich einen link bin dann doch lieber wieder die Böschung hoch, um oben an Ihn vorbei zu link ich vorbei lief konnte ich man es von oben auch noch erkennen. Ich hab dann runter gebrüllt"Du Sau" ,er hat sich erschrocken und ist dann link hab auch echt keine Ahnung was man da machen soll. Dort war auch niemand nur paar Boote die mal vorbei link Polizei hätte solange gebraucht, dass er sich 5 mal ein von der Palme wedeln könnte,bis die da gewesen wären.

    15.07.19 16:55 6
  • Profilbild Esox Hunter 100

    OMG 🙈hoffentlich passiert mir das mal nicht also das ich einen erwische und nicht umgekehrt🤣

    15.07.19 16:58 6
  • Profilbild Makeshitgold

    😂

    15.07.19 16:59 0
  • Profilbild nobby112

    Ich hatte ein ähnliches Erlebnis auf nem Autobahnrastplatz als ich dringen pinkeln musste mit 2 Typen die sich gegenseitig.....
    auf dem nächsten Rastplatz ohne scheiss das gleiche Spiel. Dann kam zum Glück ne Raststätte mit ordentlichen Klo.
    Nach diesem Erlebnis brauch ich auf dem wc immer eine Kabine um mich rum.

    Beim Angeln hab ich nachts mal unter meinem Stuhl rum getastet weil was runter fiel. Ich hab in irgendwas schlangenartiges gefasst. Ich weiß nicht was es war hab es nicht gesehen. Aber hab mich tierisch erschrocken dadurch bin ich dann vom Stuhl geflogen in in mein ganzes Zeug gestürzt. War das reinste Chaos und ich fluchend dazwischen.
    Meine Mitangler hat’s amüsiert

    15.07.19 17:23 5
  • Unbekannt

    Ich war mit einem Kollegen an einem kleinen Bach in der Nähe von Herbruck unterwegs. An der Stelle die wir uns raus gesucht hatten war es sehr eng zu eng für zwei Angler, er schreit Fisch, ich bücke mich nach dem Kescher und stosse ihn mit meinem Hintern in den Bach..... Kollege nass- Fisch weg-ich am lachen😁

    15.07.19 17:41 6
  • Unbekannt

    Ups ich meine Hersbruck nicht Herbruck

    15.07.19 18:33 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler