Beiträge

  • Profilbild Thore Christians

    Hey Leute hatte den 70er Hecht letztes Jahr in Herbst gefangen.
    Die Wunde war nur Einseitig 🤔

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    19.02.19 23:05 0
  • Profilbild infiniteral

    Dieser Post wurde gelöscht.

    20.02.19 00:08 0
  • Profilbild infiniteral

    Das war wahrscheinlich ein größerer Hecht.

    20.02.19 00:09 0
  • Werbung
  • Profilbild Thore Christians

    Wow kannst recht haben,hätte nun eher gedacht durch einer bootsschraube die flunken :o

    20.02.19 00:12 0
  • Profilbild infiniteral

    Naja also die große Wunde rechts sieht ein bisschen untypisch aus, aber ganz ehrlich: man kann jetzt rum raten und Vermutungen anstellen, wissen werden wir es wohl nie.
    Dennoch, ein Hecht verletzt durch eine Schraube erscheint mir unwahrscheinlicher, als dass ein größerer Artgenosse mal probieren wollte.

    20.02.19 01:05 2
  • Profilbild grey_heron_baits

    für mich sieht das verdächtig nach fischotter aus... aber bei nem 70er hecht... muss wohl n 150er otter gewesen sein😐😂

    20.02.19 06:02 3
  • Werbung
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Das war auf jeden Fall ganz sicher kein Fisch.
    Irgendwas aber kein Fisch.

    20.02.19 13:50 2
  • Profilbild Fischer Man

    Das war warscheinlich ein Angler der ihn dort mit trocken Händen angefasst hat. Das hat sich dann verpilzt und der Pilz hat dann die Haut zerstört.
    Das habe ich schon mal bei einem Hecht gesehen da konnte man noch schön den Handabtrug gesehen.

    20.02.19 15:03 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich denke den hat ne Bootsschraube vier mal erwischt

    20.02.19 15:05 3
  • Profilbild Fischer Man

    Ich glaube wenn es einen Bootsschraube gewesen wäre währen die Wunden tiefer

    20.02.19 15:07 0
  • Profilbild Karpfennoob

    das kann sein. Die Verletzung schaut 4x gleich aus

    20.02.19 15:08 1
  • Profilbild Goldzahncormoran

    Denle auch das es eine Verpilzung ist und Ihn jemand mit trokenen Händen gelandet hat.

    20.02.19 15:10 1
  • Profilbild Aurä

    Ich glaub es war der Yeti 🤔 😂sorry aber den fand ich jetzt zu lustig um ihn für mich zu behalten 😁 ok weiter raten✌️

    20.02.19 18:12 3
  • Profilbild murmelente

    Der Wolf wars, der wars doch immer...

    20.02.19 18:32 5
  • Profilbild BenjaminN

    Bootsschraube.
    So etwas sieht Mann viel in Bereichen mit viel Bootsverkehr. leider😢😥

    21.02.19 14:38 0
  • Profilbild BenjaminN

    erst hat's ihn mehr mittig erwischt und als er das merkte und abdrehen wollte ist der Schwanz rein geraten und hat sie 3 Mal abbekommen.

    21.02.19 14:40 0
  • Profilbild fatzke

    Was macht man in diesem Fall mit dem Fisch? Erlösen oder überlebt der das?

    21.02.19 18:17 0
  • Profilbild murmelente

    Sind doch eher keine frischen Wunden, ich denke man sollte ihm den Versuch geben, insbesondere da die meisten ihn so eher nicht auf den Tisch legen würden oder? Er hat sich doch den Köder geholt, dann holt er sich auch noch genügend zu fressen 😉

    21.02.19 18:25 0
  • Profilbild Dorschangler

    Vielleicht war das eine Kampfgrundel 😂🙈

    21.02.19 18:44 2
  • Profilbild fatzke

    Also doch kein Suizidversuch...

    21.02.19 18:45 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler