Beiträge

  • Unbekannt

    Grüße ✌🏼
    Hab die ein oder andere Grundel hier gesehen und viel drüber gelesen von wegen „Plage“ und sowas... aaaaaaaber ich muss ehrlich sagen, ich finde die haben irgendwie was 😂
    Hab auch gelesen, dass die garnich mal so übel schmecken sollen und bin neugierig geworden. So richtig rausgefunden mit was ich die süßen fangen kann, hab ich nicht. Darum meine Frage... Welche Köder ?
    Schönen Abend
    Alina 💁🏻‍♀️

    15.10.18 18:42 0
  • Profilbild Benny Thalmann

    Wurm und Made geht auf jeden fall

    15.10.18 18:46 1
  • Profilbild Luzifer

    Hey Alina, eine Posenmontage mit kleinen Haken an der Steinpackung hilft dir beim Fang... Den Haken beköderst du mit Wurmstücken oder Maden und du fängst dir Grundeln schneller als du sie abhaken kannst 🎣😜

    15.10.18 18:48 1
  • Werbung
  • Unbekannt

    Dankeschön 😋
    Die haben es mir irgendwie angetan, die sehen so süß aus 😂

    15.10.18 18:51 0
  • Profilbild Taimen

    bei uns in der Saar beißen sie auf alles ob Käse Salami oder Schinken Würmer laden Laster fischfetzen wirklich auf alles 🍽🍻🐟🎣👍

    15.10.18 19:02 0
  • Profilbild Luzifer

    Hauptsache der Köder und der Haken passt ins Maul

    15.10.18 19:17 1
  • Werbung
  • Unbekannt

    Ich werd’s versuchen 😅

    15.10.18 19:50 0
  • Profilbild Earthy

    leerer haken oder finger ins wasser halten und bisschen link mal ehrlich die gehen auf alles ,made wurm wobbler blinker mais gufi .die sind alles fresser.

    15.10.18 19:58 1
  • Profilbild NeckarGrundel

    Selektion der großen ist für mich immer noch ein link selbst die kleinen nen 1/0 Haken reinbekommen...

    15.10.18 20:09 0
  • Unbekannt

    Mutig die kleinen 😅

    15.10.18 20:36 0
  • Profilbild Nik_las.r

    wurm soll ganz gut gehen , nen alter Schuh tut's aber auch 😂

    15.10.18 20:54 0
  • Profilbild Mitchell

    Futterst du alle sachen die du süss findest? 😂 du kannst mal probieren ein bisschen anzufüttern, egal was eigentlich , hauptsache ist unten das futter. Dann fischst 1,5 meter daneben mit etwas grösserem haken (6-8) und haust den zu mit maden. So konnte ich schon selektiver fischen. Wenn das nich klappt vor den füssen füttern und paar meter dahinter fischen, hauptsache die kleinen werden schnell weggelenkt

    16.10.18 09:52 1
  • Unbekannt

    Die Frage ist doch eher wie fängt man sie nicht 😉 Am besten funktioniert aber nach meiner Erfahrung festes Grundblei, nicht zu kleiner Haken und 2-3 Maden. Bei uns am Main hat man so alle 5 Minuten eine dran. Anfüttern macht es noch schlimmer. Die kleinen kann man richtig zubereitet auch mit Gräten essen. Würde also gar nicht selektiv Fischen.

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    16.10.18 10:32 0
  • Profilbild Timisch

    Dieser Post wurde gelöscht.

    16.10.18 15:50 1
  • Profilbild Markus Jarzebowski

    bei uns gehen die auf alles was du ins Wasser hältst, Haken Größe ist auch so ziemlich egal , hatte sogar schon welche auf 4er Haken gefangen

    16.10.18 15:57 0
  • Unbekannt

    Viiielen Dank!
    Ich werde mal sehen was ich draus machen kann ☺️

    16.10.18 17:08 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler