Wie geht man am besten mit verlorenen kapitalen ,,beinahe
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild Alex130993

    in einem bestimmten See den 3 meterhecht verloren
    nur einen Meter dort gefangen....

    28.09.19 09:50 1
  • Profilbild Marcel Köhne

    Hör auf zu angeln

    28.09.19 09:51 9
  • Profilbild Mohamad Ismail

    Ich gehe nach Hause, und rufe mein Freund Alex an. Meine persönliche Seelsorge. Der lügt mich immer etwas an, und dann lege ich mich mindestens 2 Wochen schlafen 😂😂😂😂😂😂😂😂

    28.09.19 09:55 4
  • Werbung
  • Profilbild K.Spunkt

    Ich kann dir nicht folgen... 😕
    Hör auf zu trinken. 😉😂

    28.09.19 09:56 6
  • Profilbild Borgatz

    Evtl mal Rute/Schnur/Vorgehen überdenken. Feststellen, warum die Fische ausgestiegen sind

    28.09.19 11:13 5
  • Profilbild Nombre988

    manchmal gewinnt die Natur manchmal du. Was ist dein Problem damit?

    28.09.19 11:24 2
  • Werbung
  • Profilbild Tigersclaw

    Laut fluchen, das alle in der Nähe das weite suchen... sich beruhigen... Fehleranalyse...
    wenn Fisch ausgestiegen: Haken stumpf? Anhieb richtig gesetzt? Rute genug Power?
    wenn abgerissen: Bremse falsch eingestellt, Markenwirbel?, schnur zu alt/dünn/vorgeschädigt, Knoten überprüfen usw

    Fehlerquellen ausgeschlossen, abgestellt... wieder angreifen

    28.09.19 12:32 12
  • Profilbild Bastelli

    Tackle verkaufen und eine Eisenbahnplatte im Keller aufstellen 😂😉
    Natürlich nicht! Weitermachen! Montagen überprüfen, Drillverhalten etc. aber ganz wichtig Weitermachen!

    28.09.19 12:47 9
  • Profilbild Dasnukul

    @tigersclaw genau so! Vor allem das mit dem Fluchen! 😄

    28.09.19 12:48 1
  • Profilbild Eddie We

    Fehlersuche und Montage verbessern oder verändern. Hatte ich letztens auch und seitdem habe ich mir bessere Knoten beigebracht. Wegen schwacher Knoten verliert man schon mal dicke Fische. Ich nutze nur noch FG Knoten und den doppelten Grinner.

    28.09.19 13:29 0
  • Profilbild MichEis

    Erst fluchen, dann Ursachenforschung betreiben, die Ursache abstellen und weiter geht's.
    Aus Fehlern lernt man und nur durch sie kann man sich verbessern.

    28.09.19 14:28 2
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Keine Ahnung ist mir noch nie passiert 🤣
    Jammern auf hohem Niveau sag ich dazu nur....

    28.09.19 14:46 4
  • Profilbild TightLines1990

    Dieser Post wurde gelöscht.

    28.09.19 15:11 0
  • Profilbild Florian Engelke

    Wenn es drei Mal passiert, würde ich das Gerät überdenken. Irgendwas passt da nicht.

    Ansonsten etwas unter der Dusche weinen und dann passt das wieder 😉. Nachdem mir ein 2,70m+ Waller nach 2 Stunden Drill ausgestiegen ist, war ich auch erst einmal sehr stumm.

    28.09.19 15:32 4
  • Profilbild Palino

    Die Geschichte meines beinahe ersten Hecht's aka Flussmonster samt Video vom Drill müssen sich meine Freunde heute noch anhören ... meine ersten Worte zu meinen Kumpels als ich ihn kurz an der Oberfläche sah waren "Mist der ist zu groß, den können wir leider nicht grillen"(Müritzfischer Entnahmefenster) ... der war aber auch riesig. 🤔

    28.09.19 16:57 1
  • Profilbild Mitchell

    Beinah gefangen ist wie fast gekommen 😉😂 nüscht 🤷🏻‍♂️

    28.09.19 17:31 4
  • Profilbild Palino

    Ich nenne es das moderne Catch & Release. Im Wasser abgehakt 😉

    28.09.19 17:32 3
  • Unbekannt

    Der Spruch iss gut 😉

    28.09.19 21:09 0
  • Profilbild Mazi

    ich überlege immer ob ich golfen soll!
    aber am ende sitz ich doch wieder am wasser!
    😁
    ok das fluchen usw mach ich auch.😝sind wir nicht alle etwas BLUNA?

    Achso schuld hat grundsätzlich der angelgott odrr der taucher,der den fisch befreit hat!😜

    28.09.19 22:31 0
  • Profilbild gnome

    Einfach angeln!

    29.09.19 19:27 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler