Beiträge

  • Profilbild niklaslge

    Hey ich Fische zurzeit an einem Fluss/Bach Strömung ist Mittelstark. Bedeutet die Pose treibt sehr schnell und bleibt manchmal hängen und geht unter. Wie kann ich jedoch mit Pose Angeln?

    02.04.20 15:26 1
  • Profilbild Iiuz

    überblei sie mit einem blei und stell sie so ein dass das unterste Blei auf Grund aufliegt

    02.04.20 16:29 0
  • Profilbild Denny macht's

    Die wichtigste Frage wäre, was für Gerät benutzt du, damit könnte man dir leichter helfen.

    02.04.20 17:11 0
  • Werbung
  • Profilbild niklaslge

    Eine Ultra Light Rute. 10gr wirfgewicht

    02.04.20 17:20 0
  • Profilbild Firestorm72

    Ist eh viel zu leicht. Dein Köder wird dann sicherlich irgendwo im Mittelwasser treiben, da die Gewichte es nicht schaffen, den Köder durch die Strömung nach unten zu drucken.

    02.04.20 17:23 0
  • Profilbild niklaslge

    Ok, die Strömung ist auch recht stark. Hab aber natürlich schon überbebleit. Mit welcher Posenmontage und Rute fischt ihr den in Bächen?

    02.04.20 17:24 0
  • Werbung
  • Profilbild Firestorm72

    Was willst du denn überhaupt fangen?

    02.04.20 17:25 0
  • Profilbild Denny macht's

    diese wird dann auch zu kurz für alles vernünftige Posen angeln sein.
    Bei einem mittel Großen Karpfen wirst du Schwierigkeiten bekommen 🤔
    Am besten ist es du besuchst mal diese Seite, dort wird auch alle bebildert und du Entscheidest was du machst.


    link

    02.04.20 17:27 1
  • Profilbild niklaslge

    Möchte Karpfen Brassen aber auch Forellen fangen

    02.04.20 18:15 0
  • Profilbild Denny macht's

    Am einfachsten holst dir eine Feederrute für solche Sachen, damit deckst das komplette Friedfischangeln ab.

    02.04.20 18:21 0
  • Profilbild niklaslge

    Ok welchen Spot würdest du wählen also wie würde er aussehen ? Ih Angel sonst immer kn Weihern und Seen und habe das Gefühl wenn ich keine Fische im Bach See sind auch in tieferen Löchern keine

    02.04.20 18:25 0
  • Profilbild Andi.O

    Hallo,
    Es gibt für Fließgewässer extra Posen, z.B. Avon, Chubber und Stick Floats,
    In einem Bach musst du meistens nicht Tief Senken,
    Nimm z.B. eine dieser Posen in 3-5 Gramm und verteile die Schrote gleichmäßig unter der Pose,
    Mit geöffneten rollenbügel und Finger an der Spule kannst du nun Schnur kontrolliert freigeben und die Pose treibt gleichmäßig mit der Strömung und zieht denn Köder hinter sich her.
    Eine UL Rute finde ich auch ungeeignet dafür

    03.04.20 10:53 2
  • Profilbild Carpconnection

    Warum nicht einfach freelining?

    07.04.20 06:57 1
  • Profilbild Andi.O

    @Carpconnection
    Meinst du damit Oberflächen/Schwimmbrot Angeln ?

    07.04.20 09:08 0
  • Profilbild air_fog

    Er meint mit freier Leine . Köder einfach treiben lassen. Klappt teilweise sehr gut mit Würmern, Maden aber auch Nymphen

    07.04.20 10:13 0
  • Profilbild Andi.O

    Dieser Post wurde gelöscht.

    07.04.20 12:21 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler