Wie viele Fische entnehmt ihr pro Monat aus euren Gewässern ?
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild Emi_42

    hey ich wollte Mal fragen wie viele Fische ihr so aus euren Gewässern pro Monat entnehmt ? bzw was denkt ihr ist eine nachhaltige Menge ?

    03.06.22 13:35 0
  • Profilbild Christoph Schulz - Esox Executors

    Ich entnehme nur das was ich selber verwerten kann. Wir haben hier einen guten Bestand an Aalen Zander Hecht und karpfen.

    03.06.22 13:40 3
  • Profilbild Riese Micha

    Also bei Räuber nehme ich nur mit wenn, ich bock drauf habe, oder der hat sich so schwer verletzt das das Tier eingehen würde. Oder ich habe einen Abnehmer. Bei Friedfisch sieht bei mir die Sache dann wieder ganz anders aus und da kommt mit was beißt und kein Maß hat.

    03.06.22 14:33 2
  • Werbung
  • Profilbild Passion Wels

    Ich angle sehr nachhaltig, den ich fange nie meinen Zielfisch 🤣

    03.06.22 14:34 10
  • Profilbild Anton_als

    @Passsion Wels so gehts auch 🤣 Also ich entnehme auch nur wenn es dem Fisch schaden würde wieder zu schwimmen oder wenn ich Bock auf Fisch habe. Entnahmefenster habe ich bei Fischen auch, dann nehme ich nicht irgendwie einen gerade so massigen barsch mit

    04.06.22 07:47 2
  • Profilbild Barsch-will-ich

    Dieser Post wurde gelöscht.

    04.06.22 07:52 0
  • Werbung
  • Profilbild Passion Wels

    @Barsch-will- ich,
    sollte eher umgekehrt sein🤣

    04.06.22 08:29 0
  • Profilbild Barsch-will-ich

    😂😂😂😂😂

    04.06.22 08:32 0
  • Profilbild Barsch-will-ich

    Barsche sind schöne Tiere genau wie alle anderen Fische außer Steinbeißer ziemlich hässlich (Spaß )

    04.06.22 08:33 0
  • Profilbild andi252

    Ich nehme mit, was nicht wieder schwimmen darf/kann, oder ich direkt am selben Tag/am Folgetag verwerte.

    04.06.22 08:50 1
  • Profilbild Barsch-will-ich

    Also Fisch wie Zander den nehme ich mit wenn der Köder zu tief steckte

    04.06.22 08:52 0
  • Profilbild Henning Vogel

    Das einzige was ich ohne mit der wimper zu zucken mitnehme sind besatzforellen mit kaputten flossen. Oder maßige zander. Alle andere nehm ich nur mit wenn jemand einen bestimmten fisch haben will oder ich selber mal bock drauf habe. Forellen und zander kann ich aber immer essen :D

    04.06.22 09:34 1
  • Profilbild Mission Predator

    Naja dass kommt auf das Gewässer und den Bestand an… für sinnvolle Entnahme ist ein persönliches Fangenster gut z.B Hecht zwischen 65 und75 oder Barsch zwischen 28 is 33 wären da meine. Aber bei einem Hechtgewässer relativ nährstoffreich 10heckter und einem normalen Hechtbestand würde ich persönlich nicht mehr wie 2 Hechte pro Monat mitnehmen. Aber auch nicht jeden Monat. Je besser man seine Gewässer kennt desto eher kann man da eine sinnvolle Entscheidung treffen

    04.06.22 11:29 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler