Beiträge

  • Profilbild ZanderGummi

    Moin in die Runde,

    Der YPC Bank wird ja gerade wieder nach und nach bei YouTube veröffentlicht.
    Ich glaube mittlerweile hat jeder verstanden, dass es eine reine Werbeveranstaltung ist. Natürlich bedeutet den Anglern der Erfolg auch etwas und ich nehme den meisten ihr Engagement auch ab und einige Angler finde ich mega sympathisch und das Format unterhält mich auch.

    Nur eine Sache habe ich so beiläufig bemerkt, die mich dann doch stört. Vlt ist es nur mein Empfinden, aber Personen des öffentlichen Lebens, da kann man viele der Angler dazu zählen, haben für mich auch eine soziale Verantwortung. Es fängt ja mit einer unrealistischen Vorstellung von Fangerfolgen an, die durch Postings etc emtsteht. Wenn aber ein Angler dann in einem Porsche oder einem V8 Geländewagen zum Spot fährt, kann man auch schnell über das Thema Nachhaltigkeit sprechen.

    Wie seht ihr das?

    23.09.22 17:24 7
  • Profilbild Isar_Fischer

    Der is aus der Schweiz, der darf das😉😂
    Nein Spaß, das hab ich mir auch schon gedacht, etwas übertrieben

    23.09.22 17:36 5
  • Profilbild Passion Wels

    Scheiß drauf, er macht es weil er’s kann.
    Mein Fußabdruck ist mir so was von egal!
    Sorry aber ich bin wenigstens ehrlich 🫡

    23.09.22 18:13 17
  • Werbung
  • Profilbild Fischoholik

    Du bist ja auch ein egoistisches ***... Ich hoffe, deine Enkel zeigen dir dafür den Mittelfinger
    Sorry, ich bin nur ehrlich

    23.09.22 18:20 34
  • Profilbild -perchwalk-

    Joshi und Maxi früher-Zum schönsten Natursee fahren, 20 barsche fangen und danach erstmal zu Mc Donalds oder Burger King 🙈

    23.09.22 18:45 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich schaue auch gerne den YPC aber mich juckt reichlich wenig, mit was für einem Auto ein Schweizer in den Niederlanden herum fährt.
    Da stört mich schon viel mehr, dass unsere "Grünen" Politiker von uns fordern, dass wir für den Krieg frieren sollen, während sie auf der Wiesn feiern und unser Land den Bach runter geht.

    23.09.22 18:50 42
  • Werbung
  • Profilbild Housemeister

    Ich glaub der Porsche hat bessere Werte als der Pickup den er früher gefahren ist 😅
    Mal davon abgesehen müsste man sich dann generell Gedanken darüber machen, ob es so geil ist, wenn 30 Angler, oder wie viele das sind, Wochenlang für ein dummes Angelturnier 1000e Kilometer durch die Niederlande Schrippen, um am Ende nen Plastikpokal hochzuhalten…
    Davon abgesehen guck ich das auch sehr gerne 🙂

    23.09.22 18:57 8
  • Profilbild Seemann311

    Was für ein bullshit. 😁😁😁
    Bei manchen Leuten wundert mich echt nichts mehr. Wenn eine Partei auf der Wiesen ihr versagen der letzten Jahre feiert dann ist das wohl eine andere. Du tust mir echt leid Phillip. Musst ganz schön gefrustet sein.

    23.09.22 18:57 9
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich hab auch nicht gesagt, dass es die davor recht viel besser gemacht haben.
    Da hat aber niemand von mir verlangt, dass ich frieren soll - auf's Fleisch verzichten soll - statt duschen, Waschlappen usw.
    So etwas wie das Oktoberfest braucht ja "kaum" Energie und die zwei Ochsen und drei Händel fallen ja auch kaum ins Gewicht. 🤔
    Naja, jedem seine Meinung. 🤷‍♂️

    PS: Wie du Seemann311 jetzt lesen konntest,
    ist es durchaus möglich, seine eigene Meinung zu äußern, ohne gleich persönlich zu werden.
    Das macht deine Aussage nämlich nicht "richtiger". 😘

    23.09.22 19:11 16
  • Profilbild Seemann311

    Nichts von deinem letzten Kommentar macht sie weniger richtiger.
    Und wenn die persönliche Meinung nur zusammhangloses Populistengequatsche ist, bleibt sie leider bullshit. 😘
    Trotzdem darfst du sie natürlich haben und auch laut raus krakelen, hast mir damit ja auch ehrlich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. 👍

    23.09.22 19:18 6
  • Profilbild ZanderGummi

    Leute, immer mit der Ruhe...
    Wenn man gewisse Themen, wie z.B. die Klimakrise oder die Möglichkeit eines Kollaps des Kapitalismus (wurde schon vor Jahrzehnten vorhergesagt, dass ein System, was auf Wachstum angewiesen ist, irgendwann den Bach runter geht, weil unendlicher Wachstum nicht möglich ist), ernst nimmt, erscheinen mir gewisse Folgerungen logisch. Dazu gehören dann nun mal Themen, die das eigenen Handeln betreffen. Sehe da keine Zwangsläufigkeit aufgrund irgendwelcher politischer Richtungen. Es ist halt leider so, dass der Markt nicht immer alles regelt, weil der Markt kein soziales Verständnis hat, das ist kein Bestandteil vom Kapitalismus...

    Und warum muss man Aussagen mit einem "Ich bin nur ehrlich" abbinden? Lügen solche Leute sonst immer? Lügen alle anderen immer und man will zeigen, dass man selbst als einziger die Wahrheit spricht? Verstehe ich von vorne bis hinten nicht.

    Man man, völlig auf Irrwegen, das habe ich nicht kommen sehen 😁

    Aber zurück zum YPC, klar ist das Ding vlt generell in Frage zu stellen, da das aber nur um Werbung geht, kann man das rumgegurke mit dem Auto wohl als Dienstreise verbuchen... 😁

    23.09.22 19:29 4
  • Profilbild Housemeister

    Jungs lasst doch mal die Politik die Politik sein, hier ist ein Angelforum und kein Stammtisch ✌🏼

    23.09.22 20:05 14
  • Profilbild ZanderGummi

    Das, was Housemeister sagt!

    23.09.22 20:07 1
  • Profilbild Passion Wels

    @ Fischoholik,
    klar bin ich ein egoistisches Arschloch das hast du gut erkannt und es geht mir richtig gut dabei!
    Mein Enkel liebt mich wie ich bin und auch er steht auf V8😉
    Ich hoffe mein Enkel zeigt diese Regierung irgendwann den Mittelfinger!

    @ZanderGummi,
    Sorry aber wer so unsinnige Fragen stellt darf sich dann auch nicht wundern wenn es schnell
    mal ausartet.

    24.09.22 03:46 2
  • Profilbild Fischoholik

    Jetzt, wo du deinen geistigen Durchfall losgeworden bist, kannst du stolz wieder zurückkehren an deinen Stammtisch und weiter. Mimimi machen

    24.09.22 05:30 4
  • Profilbild ZanderGummi

    @Passion Wels, danke für die Einordnung. Das hilft mir meinem Leben wieder einen Sinn zu geben. (Ironie off)
    Man muss also direkt davon ausgehen, dass man Menschen keine minimal sozial kontroverse Fragen stellen kann, ohne dass sie übereinander herfallen... interessant, ich traue den Menschen schon deutlich mehr zu, aber die Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Und gut für deinen Enkel wäre, wenn er durch Bildung und Aufklärung eine eigene Meinung entwickelt. Wenn die dazu führt, dass er Politikern einen Mittelfinger zeigt, dann ist das doch in Ordnung... Wenn der Mittelfinger aus der veralteten und zurückgebliebenen Ideologie aus der Verwandtschaft entsteht, ist das eher bedenklich...
    Und falls es noch nicht aufgefallen ist, Kinder spiegeln nur... findet Papa was toll, findet das Kind es auch toll... usw...
    Daran würde ich mich nicht messen lassen wollen, sondern eher daran, wenn das Kind eigene Interessen etc entwickelt...

    AbEr, WaS wEiß IcH sChOn? IcH sTeLlE jA aUcH uNsInNiGe FrAgEn...

    24.09.22 07:32 6
  • Profilbild Der mit dem Fisch Tanzt

    ich finde solche Veranstaltungen grundsätzlich absolut pervers und sollte grundsätzlich verboten sein!
    ich finde auch das den meisten YouTube Angler der Angelschein genommen gehört, dass hat nix mit Tierwohl und Vorbildfunktion zu tun!
    man kann das auch gut am eig. gewässer beobachten wie sich viel jungen angler dort verhalten, 1 zu 1 wie ihre idiotisch dummen Vorbilder yoschi und max usw..
    echt traurig, gibt nur ganz wenig YouTube Angler die ich meinen Sohn zeigen würde!
    ...Matom's Abenteuer würd ich empfehlen und dein lieblings Angler wenn er nicht gerade mit anderen deutschen youtuber unterwegs ist!

    Wenzel=Schrott, ich geh angeln=Schrott, Yoshi und maximal= die größten Idioten der Szene!!!

    24.09.22 08:52 11
  • Profilbild ZanderGummi

    Verstehe deine Gedanken vollkommen, @Der mit dem Fisch Tanzt.
    Wen ich auch einigermaßen bedenkenlos empfehlen würde, sind Jörg Ovens von Zebco und Matza Koch von Balzer. Da geht es primär um das Erlernen von Methoden und auch verantwortungsvollen Umgang mit dem Tier.

    Man muss aber vlt bedenken, dass andere Länder, also z.B. die Niederlande, andere Regeln und auch Gepflogenheiten haben, die dann anders sein können als bei uns.

    24.09.22 09:26 5
  • Profilbild dänielmy

    Sind fleißige Leute. Wenn sie dann ihren Erfolg genießen dann ist das aus meiner Sicht völlig ok. Man selbst muss ja dann schon differenzieren wie realistisch der Fangerfolg mit der Zeit am Wasser ist. Das sollte ja jedem bewusst sein, dass man nur die besten Szenen sieht, aber vorher nicht weiß wie lange die da schon stehen oder den Ort gewechselt haben. Petri

    24.09.22 09:38 1
  • Profilbild Der mit dem Fisch Tanzt

    ja es gibt schon noch paar andere gute Angler als die von mir genannten (zum glück) 😉
    ich verstehe auch was du meinst,
    finde aber das ich keine Regeln und Gepflogenheiten anderer länder akzeptieren und gut finden muss wenn es sich dabei um Tierquälerei handelt (C&R Holland bestes Beispiel)!!!
    muss auch die Gepflogenheiten der Japaner,Chinesen,isländer oder Norweger in unseren Weltmeeren (link) nicht akzeptieren und kann das absolut ablehnen weil ich es einfach abartig finde!!!
    manche länder haben einfach bescheuerte Regeln und Gepflogenheiten.. auch Deutschland 😉

    24.09.22 09:42 3
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler