Beiträge

  • Profilbild WLZGR

    Hallo,

    Ich habe mit meiner Familie vor, Ende Oktober zum Bolmen zu fahren... Ist nicht meine Wahl, ich hätte einen kleineren See bevorzugt, aber nun muss ich das Beste draus machen.

    Ich habe im Internet schon viele Erfahrungsberichte gelesen, die meine Befürchtungen bestätigt haben.
    Zielfisch ist vor allem der Hecht, der Zanderbestand soll aber auch gut sein, eventuell wird auch mal kurz darauf geangelt.

    Als Köder werde ich wahrscheinlich einige Jerks, Swimbaits, sowie 20cm Jenzi River Shads verwenden, Spinner und Chatterbaits sind ebenfalls vorhanden, auch wenn mein Bestand an Hechtködern recht überschaubar ist, da ich nicht oft gezielt auf Hecht angle. Boot und Motor sind ebenfalls vorhanden.

    Welche Vorgehensweise würdet ihr mir empfehlen? Ich dachte daran, die Uferbereiche abzufischen, da ich nicht viel Erfahrung mit dem Freiwasserangeln habe.

    Zu 100Prozent steht der Urlaub auch noch nicht, aber schon ziemlich sicher.

    Mit freundlichen Grüßen

    15.02.18 17:30 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler