Beiträge

  • Profilbild Locke Der Fischer

    Moin Leute,

    wir machen jetzt im Sommer vom Arvika Canoe Center aus die Lillälven tour mit dem Kanu sieben Tage paddeln,angeln und Outdoor Abenteuer mit Hängematte und Tarp.
    Wer hat Tipps für uns bezüglich Köder,Angelmethoden vom Kanu, und wenn jemand die Tour schon gemacht hat Spots?
    Zielfisch Hecht,Barsch und Forelle!

    Danke Euch

    21.07.19 19:17 0
  • Profilbild Wiesbaden88

    Zum schleppen haben nei mir in Schweden bislang schmale, nicht zu große Wobbler gut funktioniert. Spinner funktionieren im Schweden auch immer gut. Nur beim Schleppen verdrillen die die Schnur. Die Rute haben wir immer irgendwo ins Gepäck geklemmt. Auf jeden Fall Bremse ziemlich auf. Bei nem Hänger zereisst dir das Kanu sonst die Rute oder die Rute ins Wasser.

    21.07.19 20:22 0
  • Profilbild Locke Der Fischer

    Dieser Post wurde gelöscht.

    21.07.19 20:42 0
  • Werbung
  • Profilbild Locke Der Fischer

    dank dir😀👍

    21.07.19 20:42 0
  • Profilbild Locke Der Fischer

    sonst jemand noch tipps?

    22.07.19 11:35 0
  • Profilbild RannuG

    wie schon erwähnt ... während des paddelns schleppen und wenn ihr anlandet würde ich die seerosenfelder in der näheren Umgebung anfahren ... gummifische von 5-12 cm am Offsethaken + zusatzgewicht (cheburaschka) wenn nötig und mitten rein in die Seerosen... bei kleineren Löchern absinken lassen ... da sollte ein Abendbrot rauskommen. Nicht zu leicht fischen, im Seerosenfeld muss man etwas Druck machen können. Weiß und 5 cm war letztes Jahr der Bringer.

    22.07.19 16:39 0
  • Werbung
  • Profilbild RannuG

    zum Thema schleppen würde ich ruhig größere wobbler um die 15 cm wählen mit lauftiefe von 3-5 m

    22.07.19 16:41 0
  • Profilbild Locke Der Fischer

    @RannuG danke😜

    22.07.19 18:01 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler