Beiträge

  • Profilbild Chulian

    Hallo,
    ich bin ganz neu beim Angeln und wollte mal fragen ob ihr ein paar Tipps habt, was ich beachten sollte wenn ich in Schweden oder Norwegen angeln will?
    Sowohl Tipps zur Technik/Köder etc. als auch dazu woher ich Lizenzen bekomme usw .
    Vielen Dank im Voraus

    29.04.19 23:02 0
  • Profilbild Spinfisher98

    Die Frage ist etwas wage formuliert, schließlich gibt es z.T. große Unterschiede. Wo willst du denn in Norge/Schweden angeln? Meer oder Süßwasser?

    30.04.19 04:43 2
  • Profilbild Chulian

    Eigentlich im Meer, da ich dazu gelesen habe dass man keine Lizenzen etc. benötigt, ich hab ehrlich gesagt etwas Angst dass ich da irgendwelche Regeln nicht beachte bzw. in unerlaubten Gewässern angel.
    Ich hab mich ein wenig beraten lassen und habe mal einen etwa 15cm gummifisch, ein paar Spinner und Wobbler als Köder mitgenommen.
    Ist das in etwa das was ich benötige ?

    01.05.19 13:03 0
  • Werbung
  • Profilbild Chulian

    Ich werde auch die größte Zeit vom Ufer angeln, gibt es dazu wichtige Sachen, auf die man als Anfänger achten sollte ?

    01.05.19 13:07 0
  • Profilbild Spinfisher98

    Wo wird denn vom Ufer geangelt und auf was vor allem?

    01.05.19 13:16 0
  • Profilbild Chulian

    An der Küste von Norwegen und Schweden und eventuell an den 5 größten Seen in Schweden, in denen man keine Lizenz benötigt.
    Hecht, allerdings geht es mir in erster Linie nicht darum genau den einen Fisch zu fangen sondern einfach Spaß am angeln zu haben und ein paar Erfolgserlebnisse haben.

    01.05.19 13:19 0
  • Werbung
  • Profilbild Spinfisher98

    Für Hecht passen deine Utensilien schon ganz gut. Für die Küste würde ich Gummifische in verschiedenen Größen und vorwiegend natürliche Farben nehmen (blau/silber, grün/silber, braun), aber auch Farben wie orange, schwarz/rot, pink können nicht verkehrt sein. Bei den Gewichten der Köpfe würde ich verschiedene Gewichte einpacken, da man ja nie weiß wie die Strömung ist. Des weiteren würde ich Meerforellenblinker in verschiedenen Gewichten mitnehmen, denn gerade an Flusseinläufen kann man mal das Glück haben eine Meerforelle oder Lachs zu fangen. Mit diesen Ködern müsste man gut aufgestellt sein.

    01.05.19 13:47 1
  • Profilbild Mc zak

    Geh eventuell mal vorher zum forellenpuff um das Handling kennen zu lernen ... weil mit Fisch am Haken ist es nicht getan .... ansonsten wünsche ich dir viel Spaß und große Fische 🎣

    01.05.19 14:27 1
  • Profilbild Chulian

    Hab mich schon ein wenig über das richtige Ausweiden usw informiert 👍🏼
    Vielen Dank für eure Antworten, hilft immer weiter wenn man von anderen hört was sie so über die Themen wissen oder einfach Ihre Meinung oder ihre Top-Köder etc. preisgeben

    03.05.19 21:28 0
  • Profilbild grey_heron_baits

    fürs meeresangeln würde ich immer noch n paar blinker, heringsvorfächer und brandungsmontagen klarmachen.

    04.05.19 00:37 1
  • Profilbild DjEc

    Dieser Post wurde gelöscht.

    04.05.19 04:41 0
  • Profilbild DjEc

    nehme ein Guide die ersten Tag(en). kostet wenig, bringt viel.

    04.05.19 04:42 0
  • Profilbild Chulian

    Wo finde ich den?

    04.05.19 19:29 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler