Beiträge

  • Profilbild Philipp Ehrhardt

    Servus ich hätte mal ne Frage ,
    kennt sich jemand mit angeln in Frankreich aus? Ich wohne an der Grenze und würde gerne mal dort an einem Weiher angeln gehen. Die Gewässertageskarte bekommt man auch allerdings hab ich schon gehört das man zum Erwerb der Gewässerkarte keinen Fischereischein brauch allerdings bei der Kontrolle einen vorzeigen muss. Wird dann auch der deutsche Schein anerkannt oder nicht ? Merci schon mal für die Hilfe 👍

    24.12.19 15:00 2
  • Profilbild Lukas Bollinger

    war mal in Fleckenstein am Campingplatz angeln, dem war das zumindest mal egal ob man einen Angelschein hat oder nicht😁. Obs anerkannt ist keinen Plan, sollte denke ich aber in der EU so sein. Kannst ja auch mitm Führerschein in Frankreich fahren.

    24.12.19 15:04 1
  • Profilbild ChrisBrueck

    Einen Fischereischein, wie du ihn als Angler hierzulande vorzuweisen hast, benötigst du in Frankreich nicht. Der Kauf der „Angelkarte“ liefert dir die nötige Berechtigung, um als Hobbyangler den Fischfang auszuüben (über geltende Ordnungen/Gesetze gilt es sich natürlich im Vorfeld zu informieren).

    Folgende Website fasst alle nötigen Informationen übersichtlich zusammen:

    link


    Viel Spaß in Frankreich!

    24.12.19 15:48 2
  • Werbung
  • Profilbild Vol Bol

    Hi Philipp, du brauchst keinen Schein für FR. Hast du schon einen Platz gefunden. Wir suchen auch noch etwas in FR fürs Wochenende evtl sogar mit Nachtfischen.

    26.12.19 16:27 1
  • Profilbild Philipp Ehrhardt

    Merci für die Info's ich wollte eigentlich mal nach lauterbourg oder ähnliches also mit arg weit hinter der Grenz

    26.12.19 21:16 1
  • Profilbild Laubenschreck

    Hallo Philipp,
    da findest du Infos ...
    linklink

    oder Du gehst in ein magasin peche (Angelgeschäft), da kannst du für knapp 100 Euro eine Jahreskarte kaufen (für 4 Ruten) ... jedes Departement hat dann online Karten, wo du sehen kannst, für welche Gewässer deine Karte gilt.

    Viele Grüße

    Anna

    01.01.20 17:16 1
  • Werbung
  • Profilbild Vol Bol

    Ich habe mir die Karte gekauft. Sie ist für den gesamten Nordosten von Frankreich. Saar, Saarkanal, Nied, Blies, Mosel und hunderte Bäche sind darin enthalten. Aber auch einige Öffentliche Weiher sind dabei. Es gibt allerdings immer wieder Sonderregelungen für einige Departments bei denen man z.B. mit nur einer Rute fischen darf oder man muss das Nachtfischen separat zahlen. Aktuell weiß ich selber nur vom Department 57 die genauen Regelungen fürs Tag und Nachtfischen. Für den Rest soll demnächst eine neue Karte heraus kommen. Ohne diese muss man sich im Angelschop oder Verein vor Ort die nötigen Infos holen. Allerdings sollte man dort auch kommunizieren können.
    Da wir in diesem Jahr fast alle Touren in FR machen wollen, werde ich euch im Forum über neue Erkenntnisse auf dem laufenden halten.
    Die 100€ lohnen sich auf jeden Fall!

    07.01.20 08:21 1
  • Profilbild Vol Bol

    Die URNE Jahreskarte ist im roten Bereich gültig.

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    07.01.20 08:39 0
  • Profilbild Vol Bol

    Das ist das department 57 als Beispiel

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    07.01.20 08:40 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler