Beiträge

  • Profilbild Paula Harter

    Wir fahren im Sommer nach Italien und ich würde dort gerne angeln gehen, aber wie ist es mit den Fischen? Ich kann ja schlecht einen toten Fisch 6 Stunden im Auto mit nehmen ohne das er schlecht wird.

    Was mach ich falls ich einen Fisch hab der nicht überlebensfähig ist, weil er zb den Köder geschluckt hat?

    Ist C&R dort erlaubt?

    Wo kann ich mich darüber am besten informieren

    Und an die, die schon in Italien geangelt haben, was habt ihr mit eueren gefangen Fischen gemacht?

    10.05.22 17:14 0
  • Profilbild Schüzei

    Über die Suchfunktion im Thread findest du bestimmt was, sonst einfach mal ins ortsansässige Angelgeschäft fahren. Bei den Regeln zum Angeln ist es da nicht streng, es hat niemand eine Lizenz oder irgemdwas, Schonmaße und Zeiten findet man online auf der Seite vom ministerium.
    Zu deinem Problem mit Fischtransport empfehle ich entweder eine gute tragbare Kühltruhe oder einfach den Fisch essen(!?), man fährt ja nicht in Urlaub um dann die Fische mit nach Hause zu nehmen.
    Wenn der Fisch nicht überlebensfähig ist wird er entnommen, das ist mir auch schon passiert.
    Ob C&R erlaubt ist keine Ahnung, aber ich glaube kaum, dass es jemanden interessiert.
    Dorade ab ca 30cm kam auf den Grill, alles kleiner und auch alle anderen Arten kamen zurück, z.B. Hai, Knurrhahn, Ombria, Marmorbrasse, oder auch Petermännchen, bei denen musst du aufpassen, sonst bist du da ganz schnell mal im Krankenhaus

    10.05.22 20:14 1
  • Profilbild carpforce

    Wo soll es hingehen?
    Möchtest du im Süßwasser oder im Meer Fischen?
    Gedanken über Zielfisch schon einmal gemacht.

    Generell bekommst du eine Lizenz ohne viel Aufwand,
    Teils sogar online. (LICENZA DI PESCA DILETTANTISTICA)
    Kosten sind nicht hoch aber es wird teils auch ein fipsas benötigt.

    C&R ist in Italien gern gesehen, explizit im Süßwasser.
    Bei Karpfen und Schwarzbarsch wird es erwartet

    Solltest du Fisch entnehmen wollen so ist eine Kühlbox oder Styroporbox von Vorteil. Gute, dicke Akkus sind dann erforderlich oder 1,5 l Wasserflasche gefroren.
    Noch besser ist ein Kompressor Kühlschrank.

    Solltest du noch Infos benötigen, gerne melden 😉

    10.05.22 20:58 1
  • Werbung
  • Profilbild Paula Harter

    Mich interessiert hauptsächlich Süßwasser. Da wir uns im Hotel aufhalten ist dort essen vermutlich nicht möglich 😅

    11.05.22 16:42 0
  • Profilbild Paula Harter

    Aber vielen Dank schonmal für euere Antworten 🥰

    11.05.22 16:42 0
  • Profilbild Schüzei

    Das was ich über die Lizenz und so geschrieben hab war für meer, im Süßwasser wird das schon ernster genommen denke ich

    11.05.22 16:43 0
  • Werbung
  • Profilbild carpforce

    Wo seid ihr den genau unterwegs?
    Und was soll als Zielfisch herhalten?

    11.05.22 17:21 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler