Beiträge

  • Profilbild DaTodoRIGit

    Hallo an die Bellyboot Fahrer,

    Wer kennt sich mit den Auflagen Niederlande aus bzw. Kennt Lektüre oder einen Link zum nachschlagen.
    Welche Auflagen gibt es für Bellyboote?
    Von Positionslicht bis zur Orange Flagge.. was muss?
    E Motor andere Auflage?? Wer kann helfen, wer hat Erfahrung?

    09.08.21 11:25 2
  • Profilbild Ronny Baumgart

    Für Bellyboote gelten dieselben Gesetze wie für normale Boote. Es reicht allerdings für die Nacht eine weiße Lampe aus die 360 Grad leuchtet und sie muß mindestens 1m über der Wasseroberfläche ausstecken. Besonders wichtig und zu beachten ist das Einfahrtverbootsschild und die Sperrwassertonnen

    09.08.21 12:15 0
  • Profilbild Ronny Baumgart

    Hier mal ein Link link21028/link

    09.08.21 12:20 0
  • Werbung
  • Profilbild DaTodoRIGit

    Super erstmal vielen Dank Ronny!!✌️Interessant ist sicher das Belly mit E Motor rechtlich mehr Auflagen hat als ohne! Anbei mal die Übersetzung für Interessierte:

    09.08.21 13:45 0
  • Profilbild DaTodoRIGit

    Bellyboat: Regeln und Richtlinien

    13334 13. Februar 2020

    13
    Februar 2020
    Das Fischen mit dem Bellyboat erlebt eine stürmische Entwicklung. Schätzungsweise drei- bis fünftausend Bellyboats schwimmen in den Niederlanden auf dem Wasser, ob mit oder ohne Elektromotor. Die Tatsache, dass es mittlerweile so viele gibt, macht es besonders wichtig, die Regeln und andere Wassernutzer zu berücksichtigen, sagt Roel Orsel.

    Tauchen wir zunächst gemeinsam mit Rijkswaterstaat und der Staatsanwaltschaft in die Regelungen ein, stellt sich heraus, dass es in der Binnenschifffahrtspolizeiverordnung (BPR) keine spezifischen Regelungen für das Bellyboat gibt – und diese auch nicht berücksichtigt werden. Das Standard-Bellyboat fällt daher unter Artikel 8.08 der BPR: Wassersport ohne Schiff. Auch das Schwimmen mit einer Luftmatratze gehört beispielsweise in diese Kategorie. In Artikel 8.08 werden keine Anforderungen an die technische Ausrüstung des Bellyboats gestellt. Sie müssen sich jedoch von einem Segelschiff fernhalten (BPR Art. 8.08.1) und dürfen Schleusen, Wehre, Fahrrinnen, Häfen, Hafeneinfahrten, Fähren und Schnellfahrgebiete nicht befahren (Art. 8.08.2).

    Elektromotor

    Der Einsatz eines Elektromotors im Bellyboat nimmt zu. Ein elektrisch angetriebenes Bellyboat gilt als „kleines Schiff“, daher gelten alle BPR-Regeln für diese Kategorie (Artikel 9.04). Wenn ein kleines Schiff eine Mindestgeschwindigkeit von 6 km/h nicht erreichen kann, gibt es eine beträchtliche Anzahl von (großen) Wasserstraßen, auf denen das Segeln/Fischen verboten ist (BPR, Anlage 15a). Da ein elektrisch angetriebenes Bellyboat nur zwischen 3 und 5 km/h segelt – je nach Gewicht des Anglers und seines Rudels – ist es wichtig, diesen Anhang sorgfältig zu lesen, bevor das Bellyboat mit Elektromotor zu Wasser gelassen wird. In der Dämmerung und Dunkelheit ist zusätzlich ein rundes leuchtendes Oberlicht in 1 Meter Höhe zu verwenden.


    Der Einsatz eines Elektromotors im Bellyboat nimmt zu.

    Sichtweite

    Ein modernes, hochwertiges Bellyboat ist sicher. Die neuen PVC Bellyboats sind robust und bestehen aus drei oder vier Luftkammern, sodass Sie bei Undichtigkeiten einer Luftkammer immer schwimmen – und so die Chance haben, an Land zu gehen. Fachleute raten davon ab, die Querstange (oder das Netz) des Bellyboats zu benutzen: Dies stellt ein Hindernis dar, wenn Sie unerwartet schnell aus dem Bellyboat aussteigen müssen. Darüber hinaus sind sich Experten einig, dass es beim sicheren Fischen vom Bellyboat hauptsächlich um die Sichtbarkeit geht. Achte also darauf, dass du immer gut sichtbar bist – gerade wenn du in der Dämmerung oder Dunkelheit rausgehst, ist ein Navigationslicht ein absolutes Muss (und auch
    Pflicht!) und Reflexstreifen außen am „Bauch“ sind kein überflüssiger Luxus. Streng genommen ist eine Schwimmweste nicht obligatorisch, aber durchaus empfehlenswert.

    Gesunder Menschenverstand

    Wie bereits erwähnt, ist das Angeln vom Bellyboat aus nicht an sehr viele (spezifische) Regeln gebunden.

    09.08.21 13:45 0
  • Profilbild Ronny Baumgart

    Das ist eine Sperrwassertonne. Zusätzlich mit einer rotweißroten Markierung. Einfahrt verboten 👍

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    09.08.21 13:54 1
  • Werbung
  • Profilbild DaTodoRIGit

    💪🏻danke Ronny

    09.08.21 14:06 0
  • Profilbild Ronny Baumgart

    Gerne doch 👍😉

    09.08.21 14:07 0
  • Profilbild Moderator

    Hi, ich hab den Thread mal zu "Angeln restliches Europa" verschoben. (:

    09.08.21 14:43 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler