Beiträge

  • Profilbild Szczupakhunter

    Hi,

    mir ist bekannt, Wels ist in Holland ganzjährig geschützt. Jedoch habe ich mehrmals gelesen, dass Welse aktiv befürchtet werden dürfen, nur dann eben mit catch und release. Ist das richtig?
    Zander und co sind ja noch geschützt und würde dann mit Tauwurm mein Glück probieren.

    Lg

    01.05.22 20:08 0
  • Profilbild Dr.D.Catch

    Andere Frage, wie willst du das den Holländischen Polizisten erklären, dass du auf bewusst und offensichtlich auf eine geschützte Art angelst. Ich glaube nicht das sie dir wohl gesonnen sind und dir glauben, wenn du denen sagst das du C&r betreibst. Für Niederländer sind ihre Fische heilig😁

    01.05.22 20:17 0
  • Profilbild DGT

    Die Frage ist schon berechtigt. Hecht ist teilweise auch geschützt und darf trotzdem beangelt werden. Einige Niederländer mit denen ich gesprochen habe verstehen selbst nicht, warum der Waller ganzjährig geschützt ist und nicht entnommen werden darf.

    Du bekommst auf jeden Fall eine Antwort, wenn du in dem zum Gewässer gehörenden Verein nachfragst

    01.05.22 22:10 0
  • Werbung
  • Profilbild Vissen in Nederland

    Absolut korrekt.
    Der Wels ist geschützt und darf gezielt beangelt werden.
    Möglichst schneller Release sollte selbstverständlich sein.

    Du wirst keinerlei Probleme bekommen, weder mit Kontrolleuren, noch mit Polizisten.

    02.05.22 16:07 3
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler