Beiträge

  • Profilbild Lucas Frech

    hallo,
    ich bin 18 Jahre und angel am otterstädter altrhein an der altrhein klausel. ich habe es schon oft auf raubfisch (hecht, zander, rapfen, barsch)versucht so wie auf aal, leider immer ohne erfolg. hat jemand paar tipps oder Erfahrungen direkt für dieses gewässer? bin echt frustriert und am überlegen das angeln auf zu hören

    27.08.17 00:48 0
  • Profilbild Rick88

    zum angeln gehört immer viel Geduld und das gewisse Etwas Glück, denn Kopf in denn Sand stecken bringt da nix.
    Und ich selbst habe gemerkt wenn man etwas zu verbissen will klappt es eh nicht. unverhofft kommt oft

    27.08.17 08:29 2
  • Profilbild Mitchell

    Geduld haben du musst und jemand der dir bisschen was zeigt :) frag dich mal bei den vielen anglern vor ort bisschen durch . Der eine ider andere gubt dir bestimmt paar tipps und du kannst mal
    Schaun was die so fischen und gucken wie sie führen

    27.08.17 11:26 1
  • Werbung
  • Profilbild Lucas Frech

    danke aber die meisten gehen dort auf friedfisch... eigentlich möchte ich aber lieber raubfische fangen wie gesagt

    27.08.17 11:55 0
  • Profilbild Beni Schöndorfer

    Dieser Post wurde gelöscht.

    27.08.17 13:30 0
  • Profilbild Marc68

    Der otterstädter ist nicht gerade das einfachste Gewässer. Versuch es wenn es auf Aal gehen soll einfach an einem der Häfen da sind in der Regel immer gute Fänge möglich. Einfach möglichst nah an den Stegen angeln. Hechte fängt man ganz gut in den flachen Bereichen nahe der drei zusammenstehenden Häfen. Hier ist sehr viel Kraut vorhanden. Zander sind - vorausgesetzt man kennt ein paar Stellen - gut zu beangeln, am einfachsten ist es aber direkt am Einlauf und am Hafen, der dort direkt ist.

    27.08.17 16:32 0
  • Werbung
  • Profilbild Mitchell

    Ich war auch schon paar mal am otterstädter , abends sind da genug zocker unterwegs , zw den buhnen , hafeneinfahrt , klause etc , würde mich wundern wenn da niemand siehst 😳

    27.08.17 19:23 0
  • Profilbild Stran

    Suche Brassen Hotspot

    20.05.20 14:47 0
  • Profilbild Stran

    brauchst viel gedul6 allein kommt nix auf hacken

    29.06.20 12:20 0
  • Profilbild Walex1

    Wer am Otterstädter dauerhaft schneidert macht grundlegend was falsch.
    Riesengroßer Nachteil von diesem Gewässer ist die hoffnungslose Übervölkerung mit Anglern!!
    Besonders die aggressive Spezies der Goldzahnkormorane
    kommt da sehr vermehrt vor.
    Kleiner Tipp, ohne Boot, Belly, oder ähnlichem würde ich dort NIEMALS an den Start gehen.

    29.06.20 17:34 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler